Häufige Probleme mit der Bestätigung in zwei Schritten beheben

Verlorenes oder gestohlenes Smartphone

Wir empfehlen Ihnen Folgendes:

Sie haben je nach Situation verschiedene Möglichkeiten, wieder Zugriff auf Ihr Konto zu erlangen.

Ersatzoptionen verwenden

Wenn Sie keinen Zugriff mehr auf Ihr primäres Telefon haben, können Sie so Ihre Identität bestätigen:

Über ein vertrauenswürdiges Gerät anmelden

Falls Sie sich zuvor über ein Gerät angemeldet und die Option "Auf diesem Computer nicht mehr fragen" ausgewählt haben, können Sie sich über dieses Gerät eventuell ohne zweiten Bestätigungsschritt anmelden. Nachdem Sie sich in Ihrem Google-Konto angemeldet haben, können Sie Ihre Bestätigungsmethoden verwalten.

Neues Smartphone von Ihrem Mobilfunkanbieter anfordern

Wenn Sie Ihr Smartphone verlieren, können Sie Ihren Mobilfunkanbieter bitten, Ihre Telefonnummer auf ein neues Telefon oder eine neue SIM-Karte zu übertragen.

Konto wiederherstellen

Wenn Sie sich nicht mehr in Ihrem Konto anmelden können, folgen Sie der Anleitung zur Kontowiederherstellung. Bei Problemen können Sie diese Tipps für die Kontowiederherstellung ausprobieren.

Verlorener oder gestohlener Sicherheitsschlüssel

Wählen Sie die entsprechende Anleitung aus, um wieder Zugriff auf Ihr Konto zu erlangen, je nachdem, ob Sie einen weiteren zweiten Schritt eingerichtet haben. Zum Beispiel:

  • Bestätigungscodes
  • Aufforderungen von Google
  • Back-up-Codes
  • Ein zusätzlicher Sicherheitsschlüssel, den Sie Ihrem Konto hinzugefügt haben
  • Ein registrierter Computer, auf dem Sie nicht nach einem Bestätigungscode gefragt werden

Wichtig: Wenn Sie für Ihr Konto das erweiterte Sicherheitsprogramm aktiviert haben, können Sie nur einen zusätzlichen Sicherheitsschlüssel verwenden. Wenn Sie keinen zusätzlichen Sicherheitsschlüssel haben, folgen Sie der Anleitung, um Ihr Konto wiederherzustellen.

Wenn Sie einen weiteren zweiten Schritt eingerichtet haben

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Passwort und dem anderen zweiten Schritt in Ihrem Google-Konto an.
  2. Folgen Sie der Anleitung, um den verlorenen Schlüssel aus Ihrem Konto zu entfernen.
  3. Besorgen Sie sich einen neuen Sicherheitsschlüssel. Sie könnten sich auch einen zusätzlichen Schlüssel beschaffen, den Sie dann an einem sicheren Ort aufbewahren.
  4. Fügen Sie den neuen Schlüssel Ihrem Konto hinzu.

Wenn Sie keinen weiteren zweiten Schritt eingerichtet oder Ihr Passwort vergessen haben

Wichtig: Bei der Bestätigung in zwei Schritten ist ein zusätzlicher Schritt erforderlich, mit dem Sie nachweisen, dass das betreffende Konto Ihnen gehört. Aufgrund dieser zusätzlichen Sicherheit kann es drei bis fünf Werktage dauern, bis Google Ihre Identität überprüft hat.

Folgen Sie der Anleitung, um Ihr Konto wiederherzustellen. Ihnen werden Fragen gestellt, mit denen Sie bestätigen, dass das Konto Ihnen gehört.
Diese Tipps helfen Ihnen dabei, die Fragen so gut wie möglich zu beantworten

  1. Sie werden unter Umständen gebeten,

    1. eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einzugeben, unter der Sie erreichbar sind, oder
    2. einen Code einzugeben, der an Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer gesendet wurde. So können wir sicherstellen, dass Sie Zugriff auf diese E-Mail-Adresse oder Telefonnummer haben.

Einen Sicherheitsschlüssel als zweiten Schritt festlegen

Wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten aktivieren und sich auf einem kompatiblen Smartphone anmelden, erhalten Sie Aufforderungen von Google. Wenn Sie einen Sicherheitsschlüssel als zweiten Schritt festlegen möchten, registrieren Sie sich für die erweiterte Sicherheit.

Verlorene Back-up-Codes widerrufen

Wenn Sie Ihre Back-up-Codes verloren haben, können Sie sie widerrufen und neue abrufen.

  1. Gehen Sie in Ihrem Google-Konto zum Abschnitt Bestätigung in zwei Schritten
  2. Wählen Sie Codes anzeigen aus. 
  3. Wählen Sie Neue Codes erhalten aus.

Bestätigungscode kommt nicht an

  • Möglicherweise haben Sie stattdessen eine Aufforderung von Google bekommen. Hier erfahren Sie, warum wir Aufforderungen von Google anstelle von Bestätigungscodes per SMS empfehlen.
  • Wenn wir feststellen, dass Sie sich anders als sonst anmelden, z. B. von einem neuen Standort aus, erhalten Sie unter Umständen keinen Bestätigungscode per SMS.
  • Wenn ein Bestätigungscode per SMS an Sie gesendet wurde, können Sie diesen nur empfangen, wenn Ihr Tarif und Ihr Mobilgerät die Übermittlung von SMS unterstützen. 
    • Die Übermittlungsgeschwindigkeit und die Verfügbarkeit hängen vom Standort und Mobilfunkanbieter ab. 
  • Achten Sie darauf, dass Sie eine ausreichende Internetverbindung haben, wenn Sie Ihre Codes anfordern.
  • Wenn Sie auf Ihrem Smartphone einen Sprachanruf mit einem Bestätigungscode erhalten, bekommen Sie in folgenden Fällen eine Mailboxnachricht: 
    • Sie können den Anruf nicht annehmen.
    • Sie haben keine ausreichende Internetverbindung.

Tipp: Wenn Sie mehrere Bestätigungscodes angefordert haben, funktioniert nur der letzte.

Google Authenticator-Codes funktionieren nicht

Möglicherweise ist die Uhrzeit in Ihrer Google Authenticator App nicht korrekt synchronisiert.

So stellen Sie die richtige Uhrzeit ein:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät das Hauptmenü der Google Authenticator App.

  2. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Einstellungen und dann Zeitkorrektur für Codes und dann Jetzt synchronisieren.

Auf dem nächsten Bildschirm bestätigt die App, dass die Uhrzeit synchronisiert wurde. Danach sollten Sie sich anmelden können. Die Synchronisierung hat nur Auswirkungen auf die interne Zeit der Google Authenticator App, nicht aber auf die Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem Gerät.

Eine App funktioniert nach Aktivierung der Bestätigung in zwei Schritten nicht mehr

Wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten aktivieren, müssen Sie sich möglicherweise in einigen Apps neu anmelden.

Tipp: Wenn Sie sich nach dem Hinzufügen der Bestätigung in zwei Schritten in einer App nicht mehr anmelden können, müssen Sie unter Umständen ein App-Passwort verwenden.

Warum Sie Bestätigungscodes nicht mit Google Voice anfordern sollten

Wenn Sie Bestätigungscodes mit Google Voice anfordern, kann es passieren, dass Sie sich selbst aus Ihrem Konto aussperren.

Wenn Sie sich beispielsweise von Ihrer Google Voice App abmelden, benötigen Sie möglicherweise einen Bestätigungscode, um wieder darauf zugreifen zu können. Da der Code jedoch an Google Voice gesendet wird, können Sie ihn nicht abrufen.

Konto eines Unternehmens, einer Bildungseinrichtung oder einer anderen Organisation

Wenn Sie ein Konto von Ihrem Arbeitgeber, Ihrer Bildungseinrichtung oder einer anderen Gruppe verwenden, das durch die Bestätigung in zwei Schritten geschützt ist, und Sie sich nicht anmelden können, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Ersatzoptionen verwenden
  • Administrator kontaktieren

Link zum Einrichten der Bestätigung in zwei Schritten

Wenden Sie sich an Ihren Administrator.

Anmeldung über einen zweiten Schritt nicht möglich

Verwenden Sie ein Gerät, das Sie als vertrauenswürdig gekennzeichnet haben, und rufen Sie die Kontowiederherstellung auf.

Anmeldung über SMS an Ersatztelefonnummer nicht möglich

Dies kann passieren, wenn Sie sich anders anmelden als sonst, z. B. von einem anderen Standort aus. Unter Umständen müssen Sie sich in die Nähe Ihres Haupttelefons oder eines anderen vertrauenswürdigen Geräts bewegen, um sich auf Ihrem Ersatztelefon anzumelden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?