Häufige Probleme mit der Bestätigung in zwei Schritten

Ich habe mein Telefon verloren oder es wurde gestohlen

Wenn Sie Ihr Telefon verloren haben oder es gestohlen wurde, empfehlen wir Ihnen dringend, dass Sie Ihre anwendungsspezifischen Passwörter widerrufen und das Passwort für Ihr Google-Konto ändern. So wird vermieden, dass andere von Ihrem Telefon aus auf Ihr Google-Konto zugreifen.

Sie haben je nach Situation verschiedene Möglichkeiten, wieder Zugriff auf Ihr Konto zu erlangen.

Ersatzoptionen verwenden
Wenn Sie keinen Zugriff auf Ihr Haupttelefon haben, können Sie sich Codes an Ersatztelefone senden lassen. Sie können sich außerdem auch mit einem Ihrer Ersatzcodes im Druckformat anmelden.
Anmeldung über einen vertrauenswürdigen Computer
Falls Sie sich bisher über einen Computer angemeldet und die Option "Merken" aktiviert haben, können Sie sich über diesen Computer eventuell ohne Eingabe eines Bestätigungscodes anmelden. Nachdem Sie in Ihrem Konto angemeldet sind, können Sie die Bestätigung in zwei Schritten deaktivieren, bis Sie wieder Bestätigungscodes erhalten können.
Code per Sprachanruf an die Mailbox erhalten

Geben Sie bei der Anmeldung an, dass Sie den Code per Sprachanruf übermittelt bekommen möchten. Sie erhalten dann eine Nachricht mit dem Bestätigungscode an Ihre Mailbox. Wenn Sie Ihre Mailbox per Remote-Zugriff abhören können, können Sie Ihr Telefon anrufen und den Bestätigungscode abrufen.

So legen Sie fest, dass der Bestätigungscode per Sprachanruf übermittelt wird:

  1. Melden Sie sich unter accounts.google.com mit Ihrem Nutzernamen und Ihrem Passwort an.
  2. Wenn Sie zur Eingabe Ihres Bestätigungscodes aufgefordert werden, klicken Sie unten auf Weitere Möglichkeiten zum Abrufen eines Bestätigungscodes.
  3. Wählen Sie "An Ersatztelefonnummer mit den Endziffern ** senden" aus und klicken Sie auf OK.
  4. Sofern Sie Ihr Ersatztelefon für den Empfang von Sprachanrufen eingerichtet haben, erhalten Sie einen Sprachanruf. Falls Sie Ihr Ersatztelefon für den Empfang von SMS eingerichtet haben, klicken Sie unten auf Telefonnummer mit den Endziffern ** anrufen.

Nachdem Sie die Umstellung auf den Erhalt von Bestätigungscodes per Sprachanruf vorgenommen haben, können Sie einen Code anfordern und von Ihrer Mailbox abrufen.

Ein neues Telefon von Ihrem Mobilfunkanbieter anfordern

Wenn Sie Ihr Telefon verloren haben, erhalten Sie bei Ihrem Mobilfunkanbieter möglicherweise ein neues Telefon mit derselben Telefonnummer.

Formular zur Kontowiederherstellung ausfüllen

Diese Möglichkeit sollten Sie nur dann nutzen, wenn keine der anderen Möglichkeiten zur Verfügung steht. Der Vorgang kann mehrere Tage dauern und ist in der Regel aufwendiger als die anderen Wiederherstellungsoptionen.

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Nutzernamen und Passwort in Ihrem Konto an.
  2. Klicken Sie auf der Seite für Probleme mit dem Bestätigungscode auf Andere Möglichkeiten zum Abrufen eines Bestätigungscodes.
  3. Klicken Sie auf "Zugriff auf keine dieser Optionen mehr möglich".
  4. Sie müssen dann ein Formular zur Kontowiederherstellung ausfüllen, um zu bestätigen, dass Sie Eigentümer des Kontos sind. Nehmen Sie sich Zeit, um jede Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten. Durch das Formular soll erreicht werden, dass niemand außer Ihnen selbst auf Ihr Konto zugreifen kann. Da Sie Google gegenüber nur wenige Angaben machen müssen, wenn Sie sich für ein Konto anmelden, fragen wir Sie beispielsweise, wann Sie Ihr Konto erstellt haben, welche Google-Dienste Sie verwenden und an wen Sie häufig E-Mails schreiben, falls Sie Gmail verwenden. Dadurch vergewissern wir uns, dass Sie für den Zugriff auf Ihr Konto autorisiert sind.

Wenn Sie ein Google Apps-Nutzer sind (Unternehmen)

Wenn Sie ein Google Apps-Nutzer sind, also Ihre E-Mail-Adresse zum Beispiel IhrNutzername@Domain.com lautet, haben Sie zwei Möglichkeiten:
Ersatzoptionen verwenden
Wenn Sie keinen Zugriff auf Ihr Haupttelefon haben, können Sie sich Codes an Ersatztelefone senden lassen. Sie können sich außerdem auch mit einem Ihrer Ersatzcodes im Druckformat anmelden.
Domain-Administrator kontaktieren
Der Administrator kann die Bestätigung in zwei Schritten für Ihr Konto deaktivieren, sodass Sie sich ohne Code anmelden können.

Warum Sie Bestätigungscodes nicht über Google Voice entgegennehmen sollten

Wenn Sie zum Empfang von Bestätigungscodes Google Voice verwenden, kann es leicht passieren, dass Sie Ihr Konto für sich selbst sperren.

Wenn Sie beispielsweise von der Google Voice-App abgemeldet sind, benötigen Sie eventuell einen Bestätigungscode, um sich wieder anmelden zu können. Diesen können Sie jedoch nicht empfangen, da er an Google Voice gesendet wird und Sie keinen Zugriff darauf haben.

Der Link zum Einrichten der Bestätigung in zwei Schritten wird nicht angezeigt

Falls Sie Google Apps-Nutzer sind und der Link nicht angezeigt wird, erfolgt der Zugriff auf die Einrichtung der Bestätigung in zwei Schritten möglicherweise über eine spezielle URL. Es kann auch sein, dass Ihr Domain-Administrator diese noch nicht für Ihr Unternehmen eingerichtet hat. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Domain-Administrator.


Weitere Informationen zu Google Authenticator

Weitere Informationen zum Open Source-Projekt Google Authenticator

Ich habe die Bestätigung in zwei Schritten aktiviert und nun funktioniert eine Anwendung auf meinem Telefon oder Computer nicht mehr

Wenn Sie die Bestätigung in zwei Schritten aktivieren, funktionieren alle Apps, die Zugriff auf Ihr Google-Konto benötigen, erst wieder, wenn Sie anstelle Ihres normalen Passworts ein anwendungsspezifisches Passwort eingeben.

Zu den bekanntesten Apps und Geräten, für die ein anwendungsspezifisches Passwort erforderlich ist, gehören:

  • POP- und IMAP-E-Mail-Clients wie Outlook, Apple Mail und Thunderbird
  • Gmail und Google Kalender auf Smartphones
  • ActiveSync für Windows Mobile und iPhone
  • YouTube für Handys
  • Installierte Chat-Clients wie Google Talk und Adium
  • AdWords Editor

Anwendungsspezifische Passwörter müssen Sie sich nicht merken. Sie können jedes Mal, wenn Sie von einem nicht browsergestützten Gerät oder einer nicht browsergestützten Anwendung aufgefordert werden, ein anwendungsspezifisches Passwort einzugeben, ein neues Passwort erstellen. Dies gilt auch für bereits autorisierte Geräte oder Apps.

Die anwendungsspezifischen Passwörter funktionieren nicht

Wenn Sie versucht haben, ein anwendungsspezifisches Passwort auf einem nicht browsergestützten Gerät oder in einer nicht browsergestützten Anwendung zu verwenden, prüfen Sie, ob Sie das Passwort korrekt eingegeben haben. Wenn Ihr anwendungsspezifisches Passwort immer noch nicht funktioniert, rufen Sie im Browser Ihres Telefons https://accounts.google.com/DisplayUnlockCaptcha auf. Geben Sie Ihren Nutzernamen, Ihr Passwort und die auf dem Bildschirm angezeigten Buchstaben ein. Kehren Sie dann zu der Anwendung zurück, auf die Sie zugreifen möchten, und geben Sie Ihr anwendungsspezifisches Passwort ein.

Google TV und anwendungsspezifische Passwörter

Während Google TV unter Verwendung eines anwendungsspezifischen Passworts größtenteils funktioniert, ist die App "Google TV Gallery" nicht mit der Bestätigung in zwei Schritten kompatibel. Damit Sie die App "Gallery" verwenden können, muss die Bestätigung in zwei Schritten deaktiviert werden.

Ich habe meine Backup-Codes verloren und möchte sie aufheben

Wenn Sie den Ausdruck Ihrer Ersatzcodes verloren haben, können Sie die Codes auf Ihrer Einstellungsseite aufheben. Klicken Sie auf Codes anzeigen und anschließend auf Neue Codes erzeugen. Dadurch werden die alten Ersatzcodes ungültig und ein neuer Code wird generiert.

Ich habe keinen Code per SMS oder Telefonanruf erhalten

Wenn Sie die Übermittlung von Codes per SMS beantragt haben, vergewissern Sie sich, dass Ihr Tarif und Ihr Mobilgerät das Senden von SMS unterstützen. Die Übermittlungsgeschwindigkeit und die Verfügbarkeit hängen vom Standort und Mobilfunkanbieter ab. Vergewissern Sie sich außerdem, dass Sie ausreichenden Empfang haben, wenn Sie versuchen, Codes abzurufen.

Falls Sie ein Smartphone besitzen, empfehlen wir Ihnen, die App Google Authenticator zu verwenden.

Sie können auch zwischen der Verwendung von SMS und Sprachanrufen wechseln. Manchmal funktioniert die Übermittlung über einen dieser Dienste zuverlässiger als über den anderen.

Melden Sie sich hierfür mit Ihrem Nutzernamen und Ihrem Passwort an. Wenn Sie zur Eingabe eines Bestätigungscodes aufgefordert werden, wählen Sie je nach der gewünschten Option entweder "SMS an Telefonnummer mit den Endziffern ** senden" oder "Telefonnummer mit den Endziffern ** anrufen" aus.
Falls Sie mehrere Codes angefordert haben, funktioniert nur der neueste. Beachten Sie, dass es etwas dauern kann, bis Sie den neuesten Code erhalten.

Meine Google Authenticator-Codes funktionieren nicht (Android)

Der Grund könnte sein, dass die Zeit auf Ihrer Google Authenticator App nicht korrekt synchronisiert ist.

Um sicherzustellen, dass Sie die korrekte Zeit verwenden:

  1. Wechseln Sie zum Hauptmenü der Google Authenticator App.
  2. Klicken Sie auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Zeitkorrektur für Codes.
  4. Klicken Sie auf Jetzt synchronisieren.

Auf dem nächsten Bildschirm erscheint eine Bestätigung der App, dass die Uhrzeit synchronisiert wurde. Anschließend müssten Sie sich wieder mithilfe Ihrer Bestätigungscodes anmelden können. Die Synchronisierung hat keine Auswirkungen auf die interne Uhrzeit Ihrer Google Authenticator App. Auch die Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem Gerät werden hierdurch nicht geändert.