Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

TalkBack aktivieren

Über den Screenreader-Dienst TalkBack erhalten Sie gesprochenes Feedback und Benachrichtigungen.

Option 1: beide Lautstärketasten drücken

  1. Halten Sie beide Lautstärketasten drei Sekunden lang gedrückt.
  2. Wenn TalkBack nicht sofort aktiviert wird, wiederholen Sie den Vorgang.

Hinweise:

Option 2: TalkBack in Ihren Geräteeinstellungen aktivieren

Für die folgenden Schritte ist die Hilfe einer sehenden Person erforderlich.

  1. Öffnen Sie auf dem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Öffnen Sie Bedienungshilfen und dann TalkBack.
  3. Aktivieren Sie TalkBack.
    • Wenn Sie Android 4.0 oder niedriger verwenden, lesen Sie weiter unten die Schritte bei älteren Android-Versionen. 
  4. Tippen Sie im Dialogfeld zur Bestätigung auf OK.

Schritte bei älteren Android-Versionen

  • Android 4.0: Wählen Sie TalkBack aus und schieben Sie den TalkBack-Schalter auf "An". Kehren Sie dann zum letzten Bildschirm zurück und aktivieren Sie Tippen & Entdecken.
  • Bis Android 3.2: Markieren Sie das Kästchen Bedienungshilfen und dann das Kästchen TalkBack.

Weitere Informationen zum Ermitteln der Android-Versionsnummer

Option 3: TalkBack für ein neues Android-Gerät einrichten

Sie können TalkBack gleich nach dem ersten Einschalten Ihres Android-Geräts aktivieren. 

Halten Sie nach Möglichkeit Kopfhörer bereit und schließen Sie sie an, wenn Sie Passwörter eingeben müssen, z. B. für das WLAN. Standardmäßig ist das Tastaturecho nur dann aktiviert, wenn Kopfhörer am Gerät angeschlossen sind. Sie können dies später in den Einstellungen des Android-Geräts ändern.

  • Android 4.1 und höher: Halten Sie den Einrichtungsbildschirm mit zwei Fingern gedrückt. Wenn das Gerät die Bewegung erkennt, wird TalkBack aktiviert und eine Anleitung gestartet.
  • Android 4.0: Zeichnen Sie mit dem Finger ein geschlossenes Rechteck auf den Einrichtungsbildschirm. Wenn das Gerät die Bewegung erkennt, ertönt ein Piepton.