Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Ich kann mich mit meiner Domain nicht für einen Google-Dienst registrieren

Wenn Sie sich mit Ihrer Domain für einen Google-Dienst (z. B. G Suite oder Cloud Identity) registrieren und dabei Probleme auftreten, kann es sein, dass Sie eine der unten stehenden Fehlermeldungen erhalten. Die passende Lösung finden Sie unter der jeweiligen Überschrift:

Welche Fehlermeldung haben Sie erhalten?

"Diese Domain wird bereits verwendet."

Wenn Sie bei der Registrierung für einen Google-Dienst diese Fehlermeldung erhalten, kann dies folgende Ursachen haben:

  • Sie haben diese Domain kürzlich aus einem anderen verwalteten Google-Konto entfernt. Bis diese Domain für ein neues Konto verwendet werden kann, können bis zu 24 Stunden oder sogar – falls Sie das Konto von einem Reseller erworben haben – bis zu 7 Tage vergehen.
  • Sie oder eine andere Person in Ihrer Organisation hat bereits ein verwaltetes Google-Konto für Ihre Domain erstellt. Versuchen Sie, das Administratorpasswort zurückzusetzen. Dadurch wird eine Nachricht an die sekundäre E-Mail-Adresse gesendet, die Sie bei der Registrierung angegeben haben. Darin ist beschrieben, wie Sie Zugriff auf das Konto erhalten.
  • Sie verwenden die Domain bereits für ein anderes verwaltetes Google-Konto, das Sie besitzen. In diesem Fall müssen Sie zuerst die Domain aus dem anderen Konto entfernen.

Kontakt aufnehmen

Falls keiner dieser Gründe auf Sie zutrifft, hat sich womöglich der vorherige Inhaber Ihrer Domain für einen Google-Dienst registriert. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, das Formular für Probleme bei der Anmeldung auszufüllen. Unser Supportteam wird sich innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen melden.

"Diese Domain wurde registriert und die Prüfung der Inhaberschaft ist noch nicht abgeschlossen."

Wenn Sie bei der Registrierung für einen Google-Dienst diese Fehlermeldung erhalten, kann dies folgende Ursachen haben:

  • Sie oder eine andere Person in Ihrer Organisation hat mit Ihrer Domain bereits ein verwaltetes Google-Konto erstellt und die Domainbestätigung ist noch nicht abgeschlossen. Versuchen Sie, das Administratorpasswort zurückzusetzen. Dadurch wird eine Nachricht an die sekundäre E-Mail-Adresse gesendet, die Sie bei der Registrierung angegeben haben. Darin ist beschrieben, wie Sie Zugriff auf das Konto erhalten.
  • Sie verwenden die Domain bereits für ein anderes Google-Konto, das Sie besitzen. In diesem Fall müssen Sie zuerst die Domain aus dem anderen Konto entfernen.

Kontakt aufnehmen

Falls keiner dieser Gründe auf Sie zutrifft, hat sich womöglich der vorherige Inhaber Ihrer Domain für einen Google-Dienst registriert. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, das Formular für Probleme bei der Anmeldung auszufüllen. Unser Supportteam wird sich innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen melden.

"Dieser Domainname existiert noch nicht."

Diese Fehlermeldung erhalten Sie, weil Ihre Domain noch nicht bei einem Domainhost registriert wurde. Sie können eine Domain erwerben, während Sie sich für einen Google-Dienst registrieren.

Wenn Sie sicher sind, dass der Domainname schon registriert ist, sollten Sie prüfen, ob Sie ihn korrekt eingegeben haben. Außerdem kann es bis zu 72 Stunden dauern, bis die Domaininhaberschaft im Whois-Verzeichnis aktualisiert wurde.

"Google unterstützt diesen Domainnamen zurzeit nicht."

Die Domain, die Sie registrieren möchten, steht im Widerspruch zu den Google-Richtlinien. In diesem Fall sollten Sie die Registrierung mit einem anderen Domainnamen durchführen.

Kontakt aufnehmen

Sollten bei der Registrierung mit Ihrer Domain immer noch Probleme auftreten, wenden Sie sich an uns. Unser Supportteam wird sich innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen melden.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Im Konto anmelden

Wenn Sie Hilfe zu Ihrem Konto benötigen, melden Sie sich mit der E-Mail-Adresse Ihres G Suite-Kontos an. Tipps für den Einstieg in G Suite finden Sie in diesem Artikel.