Chrome-Geräte in eine Organisationseinheit verschieben

Für Administratoren, die Chrome-Geräte in einem Unternehmen oder einer Bildungseinrichtung verwalten.

Wenn Sie Geräte in der Google Admin-Konsole registrieren, werden sie automatisch in der obersten Organisationseinheit angezeigt. Sie können die Geräte aber auch in Organisationseinheiten unterhalb der obersten Organisationsebene gruppieren. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Einstellungen nur auf diese Organisationseinheit anzuwenden.

Lesen Sie dazu am besten vorher den Hilfeartikel Eine Organisationseinheit hinzufügen.

Chrome-Gerät verschieben

  1. Anmeldung in der Google Admin-Konsole.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Geräteverwaltung und dann Chrome-Geräte.

    Wenn Geräteverwaltung nicht angezeigt wird, klicken Sie unten auf Mehr Widgets.

  3. Klicken Sie links auf die Organisation, in der sich das Gerät befindet.
  4. Tipp: Wenn Sie nicht wissen, in welcher Organisation sich ein Gerät befindet, können Sie im Suchfeld der Gerätetabelle nach Gerätenummern suchen.
  5. Klicken Sie das Kästchen neben dem Gerät an, das Sie verschieben möchten.
  6. Klicken Sie oben auf "Verschieben" Move.
  7. Wählen Sie die Organisation aus, in die Sie das Gerät verschieben möchten.
  8. Klicken Sie auf Verschieben.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?