Zustelladresse für Rechnungen aktualisieren

Gilt für die G Suite, für Google Drive Enterprise, für die Cloud Identity Premiumversion und für andere kostenpflichtige Dienste, die in der Google Admin-Konsole verwaltet werden.

Gilt nur für Kunden mit Rechnungskonto mit monatlicher Abrechnung.

Wenn Sie das Abo für Ihren Google-Dienst über ein Rechnungskonto mit monatlicher Abrechnung bezahlen, benötigen wir Ihre primäre E-Mail-Adresse, um Ihnen die Rechnungen senden zu können. Sofern Sie uns zudem eine Postanschrift nennen, senden wir Ihnen die Rechnungen auch als Ausdruck zu. Diese Informationen teilen Sie uns bei der Einrichtung Ihres Kontos mit monatlicher Rechnungsstellung mit. Später können Sie Zustelladressen in der Google Admin-Konsole hinzufügen oder entfernen.

Fügen Sie eine Adresse vor dem 25. eines Monats hinzu, damit sie im folgenden Monat verwendet werden kann.

E-Mail-Zustelladresse hinzufügen oder entfernen

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie in Ihrem Rechnungskonto mit monatlicher Abrechnung eine E-Mail-Zustelladresse hinzufügen oder eine bereits hinzugefügte Adresse entfernen. Wenn Sie die primäre Rechnungsadresse ändern möchten, wenden Sie sich bitte an den G Suite-Support.

Hinweis: Kunden innerhalb der Europäischen Union (EU), die private, nicht geschäftlich genutzte Konten haben, erhalten keine Rechnungen per E-Mail. In der Admin-Konsole können sie sich Transaktionen ansehen und Rechnungen und Transaktionen herunterladen und drucken.

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Abrechnung.
  3. Klicken Sie neben Ihrem Abo mit monatlicher Abrechnung auf Aktionen und dann Auf Rechnungskonto zugreifen.
  4. Klicken Sie unter Einstellungen auf Einstellungen verwalten.
  5. Wählen Sie unter Rechnungszustellung per E-Mail eine der folgenden Optionen aus:
    • Wenn Sie eine Adresse hinzufügen möchten, klicken Sie auf Neue E-Mail-Adresse hinzufügen und geben Sie die erforderlichen Informationen ein.
    • Möchten Sie eine von Ihnen hinzugefügte Adresse entfernen, klicken Sie daneben auf das Symbol "Entfernen" Entfernen.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
  7. Wenn Sie eine Adresse hinzugefügt haben, muss der neue Empfänger die Adresse bestätigen, bevor wir Rechnungen dorthin senden können.

Postzustelladresse ändern

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Abrechnung.
  3. Klicken Sie neben Ihrem Abo mit monatlicher Abrechnung auf Aktionen und dann Auf Rechnungskonto zugreifen.
  4. Klicken Sie unter Einstellungen auf Einstellungen verwalten.
  5. Klicken Sie unter Informationen zum Zahlungskonto rechts neben Rechnungszustellung per Post auf das Stiftsymbol Bearbeiten.
  6. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Andere vorhandene Adresse verwenden: Klicken Sie auf die Adresse und dann Hinzufügen.
    • Neue Adresse hinzufügen: Klicken Sie auf Postanschrift hinzufügen und geben Sie die Daten ein.
    • Adresse entfernen (nur für von Ihnen hinzugefügte Adressen verfügbar): Klicken Sie neben der gewünschten Adresse auf das Symbol "Entfernen" Entfernen.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?