Die Suche in YouTube Kids

Suchfunktion verwenden

Wenn die Suche aktiviert ist, kann dein Kind auf YouTube Kids nach interessanten neuen Videos suchen.

 Auf einem Computer:

  • Gib einen Suchbegriff in die Suchleiste ein und klicke auf „Suchen“ , um nach Videos zu suchen.

In der mobilen YouTube Kids App:

  • Tippe auf „Suchen“ , um einen Suchbegriff einzugeben.
  • Tippe auf „Suchen“  und dann Mikrofon , um die Sprachsuche zu verwenden.

In YouTube Kids auf Fernsehern:

  • Tippe auf „Suchen“ , um einen Suchbegriff einzugeben.
  • Tippe auf „Suchen“ und dann Zum Sprechen drücken , um die Sprachsuche zu verwenden.

Hinweis: Die Sprachsuche ist in der mobilen YouTube Kids App und in YouTube Kids auf Fernsehern nur verfügbar, wenn du über die YouTube App darauf zugreifst.

Bei der Sprachsuche wird durch Wellen optisch angezeigt, dass das Gerät dich hören kann. Die Tonaufzeichnung wird nicht dauerhaft gespeichert, sondern direkt nach der Transkription der Suchanfrage gelöscht.

Suchergebnisse

Die Videos in den Suchergebnissen werden automatisch und ohne manuelle Überprüfung ausgewählt. Die Suchergebnisse können auch empfohlene Videos enthalten. Die Auswahl dieser Videos basiert auf den Inhalten, die sich dein Kind zuvor angesehen hat, und auf den Begriffen, nach denen es gesucht hat.

Bei der Suche in YouTube Kids werden automatisch solche Ergebnisse angezeigt, die für jüngere Zuschauer geeignet sind. Inhalte, die über die Suche verfügbar sind, werden anhand von automatischen Analysen und Nutzereingaben geprüft. Durch neueste Technologien, Forschungsergebnisse und Zuschauerfeedback werden unsere Systeme außerdem laufend optimiert. Wenn dein Kind nur eine eingeschränkte Videoauswahl sehen soll, kannst du die Suche in den Jugendschutzeinstellungen deaktivieren.


Hinweis: Aufgrund der enormen Datenmenge auf YouTube kann es gelegentlich vorkommen, dass dein Kind in der App auf Inhalte stößt, die es sich nicht ansehen sollte. In diesem Fall kannst du das Video melden. Wir nutzen diese Informationen, um YouTube Kids für alle Nutzer noch besser zu machen.

Suchfunktion deaktivieren

Wenn die Suchfunktion deaktiviert ist, kann dein Kind keine Videos suchen. Es kann dann nur auf Videos und Kanäle zugreifen, die von YouTube Kids geprüft wurden. Wenn die Suchfunktion aktiviert ist, kann dein Kind im umfassenden Angebot von YouTube Kids nach interessanten neuen Videos suchen.


Hinweis: Es kann trotzdem passieren, dass dein Kind auf ungeeignete Inhalte stößt. Du kannst solche Inhalte melden und überprüfen lassen.

So deaktivierst du die Suche in YouTube Kids:

  1. Wähle in der Ecke des Bildschirms das Schloss aus.
  2. Löse die Rechenaufgabe oder gib den benutzerdefinierten Sicherheitscode ein.
  3. Wähle Einstellungen  aus.
  4. Wähle das Profil des Kindes aus und gib das Passwort deines Elternkontos ein.
  5. Stelle den Schalter bei „Suche aktivieren“ auf Aus.

So deaktivierst du die Suche in YouTube:

  1. Melde dich im verknüpften Elternkonto bei YouTube an.
  2. Wähle dein Profilbild  aus.
  3. Wähle Einstellungen  aus.
  4. Öffne die Jugendschutzeinstellungen.
  5. Wähle das Profil oder das Konto deines Kindes aus.
  6. Stelle die „Suche“ auf Aus.

Wenn du die Suche deaktivierst, werden der Wiedergabe- und der Suchverlauf für das YouTube Kids-Profil deines Kindes gelöscht. Dabei werden auch die Videos unter Empfohlene Videos und Noch einmal ansehen zurückgesetzt.

Suchverlauf pausieren

Wenn der Suchverlauf pausiert ist, werden eingegebene Suchbegriffe von der YouTube Kids App nicht mehr als Grundlage für folgende Bereiche verwendet:

  • Empfehlungen auf der Startseite
  • Empfehlungen in den Suchergebnissen
  • Videos der Kategorie „Noch einmal ansehen“

So pausierst du den Suchverlauf deines Kindes in YouTube Kids:

  1. Wähle in der Ecke des Bildschirms das Schloss aus.
  2. Löse die Rechenaufgabe oder gib den benutzerdefinierten Sicherheitscode ein.
  3. Tippe auf Einstellungen .
  4. Wähle das Profil des Kindes aus und gib das Passwort deines Elternkontos ein.
  5. Stelle die Option „Suchverlauf pausieren“ auf Aus.

So pausierst du den Suchverlauf deines Kindes in YouTube:

  1. Melde dich im verknüpften Elternkonto bei YouTube an.
  2. Wähle dein Profilbild  aus.
  3. Wähle Einstellungen aus.
  4. Wähle Jugendschutzeinstellungen aus.
  5. Wähle das Profil oder das Konto deines Kindes aus.
  6. Stelle die Option „Suchverlauf pausieren“ auf Aus.

Verlauf löschen

Wenn du den Verlauf löschst, werden die Empfehlungen und der Abschnitt „Noch einmal ansehen“ von der App zurückgesetzt.

So kannst du in YouTube Kids den Wiedergabe- und Suchverlauf deines Kindes löschen und Videos unter Empfohlene Videos und Noch einmal ansehen zurücksetzen:

  1. Wähle in der Ecke des Bildschirms das Schloss aus.
  2. Löse die Rechenaufgabe oder gib den benutzerdefinierten Sicherheitscode ein.
  3. Tippe auf Einstellungen .
  4. Wähle das Profil des Kindes aus und gib das Passwort deines Elternkontos ein.
  5. Wähle VERLAUF LÖSCHEN aus.
  6. Wähle zum Speichern der Änderungen OK aus.

So kannst du in YouTube den Wiedergabe- und Suchverlauf deines Kindes löschen und Videos unter Empfohlene Videos und Noch einmal ansehen zurücksetzen:

  1. Melde dich im verknüpften Elternkonto bei YouTube an.
  2. Wähle dein Profilbild  aus.
  3. Wähle Einstellungen aus.
  4. Wähle Jugendschutzeinstellungen aus.
  5. Wähle das Profil oder das Konto deines Kindes aus.
  6. Wähle Verlauf löschen aus.
  7. Wähle LÖSCHEN aus, um deine Änderungen zu speichern.

Blockierte Suchergebnisse

Bei der Suche auf YouTube Kids kann es passieren, dass die folgende Fehlermeldung erscheint: „Probiere es mit einem anderen Suchbegriff.“

In einem solchen Fall haben wir möglicherweise die Suchanfrage blockiert, weil einige oder alle Suchergebnisse für Kinder ungeeignet wären. Gelegentlich können aber auch Suchbegriffe blockiert sein, die für jüngere Zuschauer nicht unbedingt ungeeignet sind. In diesem Fall kannst du uns Feedback senden.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
2886975183043187005
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
false
false