Probleme mit fehlgeschlagenen oder abgelehnten Zahlungen für neue Käufe beheben

Wenn die Zahlung für deinen Kauf auf YouTube abgelehnt oder nicht akzeptiert wird, kannst du aus den folgenden Situationen die passendste auswählen und die vorgeschlagenen Schritte befolgen. Wenn die monatliche Zahlung für eine Mitgliedschaft abgelehnt wurde, findest du hier hilfreiche Informationen.

Probleme mit Kredit- und Debitkarten beheben

Für Probleme mit Kredit- und Debitkarten gibt es einige häufige Fehlermeldungen, zum Beispiel:

  • "Karte abgelehnt"
  • "Korrigieren Sie die Karteninformationen oder versuchen Sie es mit einer anderen Karte."
  • "Karte abgelaufen"
  • "Bitte überprüfen Sie Ihre Kartendaten und versuchen Sie es noch einmal."

Wenn dir diese oder ähnliche Fehlermeldungen angezeigt werden, versuche Folgendes:

Kartendaten aktualisieren

Zahlungen schlagen oft aufgrund von abgelaufenen Kreditkarten oder falschen Rechnungsadressen fehl. In Google Pay siehst du deine gespeicherten Zahlungsmethoden mit den dazugehörigen Ablaufdaten. Klicke bei den aufgelisteten Zahlungsmethoden auf "Bearbeiten", um zu prüfen, ob deine Postleitzahl mit deiner Rechnungsadresse übereinstimmt.

Wenn eine Zahlungsmethode abgelaufen ist, befolge diese Schritte, um sie zu entfernen und füge anschließend eine neue Zahlungsmethode hinzu. Versuche noch einmal etwas zu kaufen, nachdem du eine neue Zahlungsmethode hinzugefügt oder die Postleitzahl aktualisiert hast.

Erforderliche Informationen angeben

Wenn dir eine Fehlermeldung angezeigt wird, weil du zusätzliche Informationen angeben musst, befolge bitte die entsprechende Anleitung. Du musst beispielsweise auf Google Pay erst deine Identität bestätigen, bevor du mit deinem Google-Konto Produkte kaufen kannst.

Warnungen oder Aufforderungen zum Beheben von Kontoproblemen werden dir auch immer in Google Pay angezeigt.

Überprüfe, ob ausreichend Guthaben für den Kauf verfügbar ist

Manchmal wird eine Transaktion aufgrund von unzureichendem Guthaben abgelehnt. Prüfe, ob das Guthaben in deinem Konto für den Kauf ausreicht.

Hinweis: Wenn du dich für eine Testversion anmeldest, wird möglicherweise eine Vorautorisierung in deinem Konto angezeigt. Mit dieser Vorautorisierung wird die Gültigkeit deiner Zahlungsmethode sichergestellt. Deine Bank entfernt diese automatisch und es erfolgt nach kurzer Zeit eine Rückerstattung. Deine Registrierung kann dennoch fehlschlagen, wenn der erforderliche Betrag für die Vorautorisierung nicht auf deinem Konto verfügbar ist. Weitere Informationen zu Vorautorisierungen

Bank oder Kartenaussteller kontaktieren

Für deine Karte gelten möglicherweise bestimmte Einschränkungen, die dazu führen, dass die Zahlung fehlschlägt. Wende dich an die Bank oder das Unternehmen, die bzw. das deine Karte ausgestellt hat, und erkundige dich nach der abgelehnten Transaktion.

Wenn du außerhalb der USA wohnst, musst du außerdem prüfen, ob deine Karte und deine Bank internationale Transaktionen unterstützen. In manchen Ländern musst du unter Umständen deine Bank kontaktieren, um die Nutzung von Onlinetransaktionen freizuschalten.

Mit einer anderen Zahlungsmethode bezahlen

  • Wenn du mit der ersten Zahlungsmethode keinen Erfolg hattest, kannst du es mit einer anderen versuchen. Gehe zum Kaufbildschirm zurück und wähle eine andere Zahlungsmethode aus bzw. füge eine weitere Methode hinzu.

  • Wenn dir eine ausgegraute Zahlungsmethode angezeigt wird, ist diese Zahlungsmethode für diesen Kauf nicht gültig. Verwende eine andere Zahlungsmethode, um den Kauf abzuschließen.

Tipp: Wenn du weiterhin bei Käufen auf YouTube Probleme mit der Zahlungsmethode hast, kannst du auch dein Google Play-Guthaben zur Zahlung verwenden, wenn diese Option in deinem Land verfügbar ist. Hier findest du eine Liste aller Länder, in denen Google Play-Guthaben verfügbar ist.

Füge deinem Google Play-Guthaben zuerst einen ausreichenden Betrag hinzu und wähle dann "Google Play-Guthaben" als Zahlungsmethode aus. Weitere Informationen zum Einlösen von Google Play-Guthaben

Fehler in Verbindung mit anderen Zahlungsmitteln (z. B. die Abrechnung über die Mobilfunkrechnung)

Lies dir die folgenden Tipps durch, um Fehler bei der direkten Abrechnung über den Mobilfunkanbieter oder bei anderen unterstützten Zahlungsmethoden zu beheben.

Mobilfunkabrechnung (direkte Abrechnung über den Mobilfunkanbieter)

Informationen zur Behebung von Fehlern bei der direkten Abrechnung über den Mobilfunkanbieter findest du in diesem Hilfeartikel.

Andere Zahlungsmethoden

Bei der Verwendung bestimmter Zahlungsmethoden wird dir möglicherweise diese Meldung angezeigt: "Ihre Zahlung wurde aufgrund eines Problems mit Ihrem Konto abgelehnt."
Dies kann verschiedene Gründe haben:
  • Wir haben eine verdächtige Transaktion in deinem Zahlungsprofil festgestellt.
  • Wir benötigen weitere Informationen, um dein Konto vor Betrugsversuchen zu schützen.
  • Wir benötigen weitere Informationen, um die Gesetze der EU einzuhalten (nur bei Kunden aus Mitgliedstaaten der Europäischen Union).

Prüfe alle Warnungen oder Aufforderungen von Google Pay, um die Probleme mit dem Konto zu beheben. Du musst beispielsweise auf Google Pay erst deine Identität bestätigen, bevor du mit deinem Google-Konto Produkte kaufen kannst. Falls es keine aktiven Warnungen oder Aufforderungen gibt, überprüfe bitte deinen Namen, deine Adresse und ob die Zahlungsinformationen aktuell sind.

Was passiert als Nächstes?

Versuche noch einmal etwas zu kaufen, nachdem du die Zahlungsinformationen aktualisiert hast. Wir belasten dein Zahlungsmittel nicht automatisch noch einmal.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?