Hast du eine Frage? Schreibe einfach @TeamYouTube auf Twitter auf Deutsch an. Wir helfen dir gern weiter.

Selbst hochgeladene Videos herunterladen

Du kannst Videos, die du selbst hochgeladen hast, als MP4-Dateien herunterladen. Die Auflösung ist dabei je nach Größe 720p oder 360p. Außerdem hast du die Möglichkeit, alle selbst hochgeladenen Videos per Google Datenexport herunterzuladen.

Hinweis: Du kannst keine YouTube-Videos von anderen Personen herunterladen. Mit einer YouTube Premium-Mitgliedschaft hast du die Möglichkeit, Videos offline in der YouTube App anzusehen. Weitere Informationen zum Offline-Speichern von Videos mit YouTube Premium

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Wähle im Menü auf der linken Seite Inhalte aus.
  3. Bewege den Mauszeiger auf das Video, das du herunterladen möchtest, und wähle Menü  und dann  Herunterladen aus.
Wenn du dein Video unkenntlich gemacht oder zugeschnitten hast, kannst du es herunterladen und anschließend wieder hochladen, um die geänderte Version zu veröffentlichen.

Weitere Informationen zum Herunterladen von Videos

Wie du selbst hochgeladene YouTube-Videos herunterladen kannst, erfährst du in diesem Video des Kanals „YouTube-Hilfe“:

Probleme beim Herunterladen der Videos beheben

In folgenden Fällen kannst du deine Videos nicht herunterladen:

  • Dein Video wurde von YouTube entfernt.
  • Zu deinem Video liegt eine Urheberrechtsverwarnung oder eine Verwarnung wegen eines Verstoßes gegen die Community-Richtlinien vor.
  • In deinem Video wird ein vorab genehmigter Audiotitel verwendet.
  • Du hast dein Video in den letzten 24 Stunden bereits fünfmal heruntergeladen. Ein Video kann maximal fünfmal pro Tag heruntergeladen werden. Nach einem Tag wird die Option zum Herunterladen des Videos wieder angezeigt.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
59
false