Kanal-Branding verwalten

Aktualisiere das Profilbild, den Kanalbanner und das Wasserzeichen im Video und trage so zum Branding deines Kanals bei.

 

Profilbild ändern

Das Profilbild ist das Bild, das den Zuschauern in deinen Videos und auf deinem Kanal auf YouTube angezeigt wird. Wenn du das Profilbild änderst, wird dadurch das Bild in deinem Google-Konto bei allen Google-Diensten geändert.

Profilbild in YouTube Studio ändern

  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Klicke im Menü auf der linken Seite auf Anpassen und dannBranding.
  3. Klicke auf Hochladen und wähle ein Bild aus. Passe die Größe deines Bildes an und klicke dann auf Fertig.
  4. Klicke auf Veröffentlichen. Es kann einige Minuten dauern, bis dein Profilbild auf YouTube aktualisiert wird.

Richtlinien für Profilbilder

Profilbilder müssen unseren Community-Richtlinien entsprechen und folgende Kriterien erfüllen:

  • JPG, GIF, BMP oder PNG (keine animierten GIFs)
  • Bild mit 800 × 800 Pixeln (empfohlen)
  • Quadratisches oder rundes Bild, das bei 98 × 98 Pixeln gerendert wird

Bannerbild ändern

Bannerbilder werden als Hintergrund oben auf der YouTube-Seite angezeigt.
  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Klicke im Menü links auf Anpassen und dann Branding.
  3. Klicke auf Hochladen und wähle ein Bild aus. Du kannst das jeweilige Bild ändern, indem du eine Vorschau auswählst, das Bild zuschneidest und dann auf Fertig klickst.
  4. Klicke auf Veröffentlichen.

Hinweis: Bannerbilder sehen auf Computern, Mobilgeräten und Fernsehern unterschiedlich aus, da größere Bilder unter Umständen vom System zugeschnitten werden.

Richtlinien für Bannerbilder

Das Bannerbild muss folgende Kriterien erfüllen:

  • Mindestgröße für den Upload: 2.048 × 1.152 Pixel mit einem Seitenverhältnis von 16:9.
  • Mindestgröße des Sicherheitsbereichs für Texte und Logos: 1.235 × 338 Pixel. Größere Bilder werden in bestimmten Ansichten oder auf bestimmten Geräten möglicherweise vom System zugeschnitten.
  • Dateigröße: höchstens 6 MB.

Bildgröße anpassen

Die Größe der Bilder kannst du mithilfe eines Bildbearbeitungsprogramms auf deinem Computer oder im Internet anpassen. Du kannst beispielsweise die Vorschau-App für macOS oder die Fotos-App für Windows verwenden.

Wasserzeichen im Video hinzufügen

Du kannst deine Zuschauer dazu bewegen, den Kanal zu abonnieren, indem du den Videos ein Wasserzeichen hinzufügst. So wird es Zuschauern ermöglicht, deinen Kanal direkt zu abonnieren, wenn sie YouTube auf einem Computer verwenden und den Mauszeiger auf das Wasserzeichen bewegen.
  1. Melde dich in YouTube Studio an.
  2. Klicke im Menü links auf Anpassen und dann Branding.
  3. Klicke auf Hochladen und wähle ein Bild aus. Passe die Größe deines Bildes an und klicke dann auf Fertig.
  4. Wähle die Anzeigedauer aus:
    • Am Ende des Videos: Das Wasserzeichen wird für die letzten 15 Sekunden des Videos eingeblendet.
    • Benutzerdefinierte Startzeit: Das Wasserzeichen wird zu einem von dir festgelegten Zeitpunkt angezeigt.
    • Gesamtes Video: Das Wasserzeichen wird über die gesamte Länge des Videos angezeigt.
  5. Klicke auf Veröffentlichen.

Hinweis: Wasserzeichen sind bei Videos, die „speziell für Kinder“ gekennzeichnet sind, nicht verfügbar. Sobald ein Video als „speziell für Kinder“ gekennzeichnet ist, wird das Wasserzeichen nicht mehr angezeigt.

Richtlinien für Wasserzeichen im Video

Das Wasserzeichen muss folgende Kriterien erfüllen:

  • Mindestgröße: 150 × 150 Pixel.
  • Quadratisches Bild mit einer Größe von weniger als 1 MB.

Verfügbarkeit

Das Kanalwasserzeichen ist auf Computern und Mobilgeräten im Querformat verfügbar (nicht anklickbar auf Mobilgeräten). In benutzerdefinierten YouTube Chromeless Playern oder bei Adobe Flash wird das Wasserzeichen nicht angezeigt.

Messwerte für Wasserzeichen

Messwerte findest du im Bericht zu Aboquellen in YouTube Analytics.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?