Kanalbilder erstellen oder bearbeiten

Kanalbilder werden als Banner oben auf deiner YouTube-Seite angezeigt. Sie verleihen deiner Seite ein einzigartiges Design und helfen dir beim Branding und beim Aufbau der Identität deines Kanals.

Erstelle dein Design anhand der Richtlinien und Beispiele unten. Kanalbilder sehen auf Computern, Mobilgeräten und Fernsehern unterschiedlich aus. Weitere Informationen zur Anzeige von Kanalbildern auf unterschiedlichen Geräten

Abonniere den YouTube-Hilfekanal, um Tipps, Tricks und Anleitungen per Video zu erhalten. Abonnieren

Kanalbilder hinzufügen oder ändern

  1. Melde dich auf einem Computer in YouTube an.
  2. Wähle oben rechts Mein Kanal aus.
    • Neues Kanalbild: Klicke oben auf dem Bildschirm auf Kanalbild hinzufügen.
    • Aktuelles Kanalbild: Bewege den Mauszeiger auf dein aktuelles Kanalbild, bis das Bearbeitungssymbol edit angezeigt wird. Klicke anschließend auf das Symbol und wähle Kanalbild bearbeiten aus.
  3. Lade ein Bild von deinem Computer oder aus deinen gespeicherten Fotos hoch. Du kannst auch ein Bild aus der YouTube-Fotobibliothek auswählen, indem du auf den Tab Galerie klickst.
  4. Nun erscheint eine Vorschau, in der du siehst, wie das Kanalbild auf den jeweiligen Geräten angezeigt wird. Klicke auf Ausschnitt anpassen, um Änderungen vorzunehmen.
  5. Klicke auf Auswählen.
Wenn du die Schritte in dieser Anleitung nicht ausführen kannst, nutzt du wahrscheinlich die alte Version von YouTube. Wenn du einen neueren Browser verwendest, solltest du zur aktuellen Version von YouTube wechseln.

Tipps und Richtlinien für Bilder 

Kanalbilder auswählen

Gespeicherte Bilder verwenden

  • Ein Foto hochladen: Du kannst gespeicherte Bilder von deinem Computer oder Mobilgerät sowie Bilder aus Google Fotos verwenden.
  • Ein Bild aus der YouTube-Fotobibliothek verwenden: Wähle einfach den Tab Galerie, wenn du aufgefordert wirst, ein Bild hochzuladen (nur für Computer verfügbar).

Bildgröße und Dateirichtlinien

Kanalbilder sehen auf Desktop-Computern, Mobilgeräten und Fernsehern unterschiedlich aus, da größere Bilder möglicherweise zugeschnitten werden. Für eine optimale Darstellung auf allen Geräten empfehlen wir, ein Bild im Format 2.560 x 1.440 Pixel hochzuladen.

  • Mindestgröße für den Upload: 2.048 x 1.152 Pixel.
  • Mindestgröße des Sicherheitsbereichs für Texte und Logos: 1.546 x 423 Pixel. Größere Bilder werden in bestimmten Ansichten oder auf bestimmten Geräten möglicherweise zugeschnitten.
  • Maximale Breite: 2.560 x 423 Pixel. Das bedeutet, dass der "Sicherheitsbereich" unabhängig von der Bildschirmgröße immer sichtbar ist. Die Bereiche auf beiden Seiten des Kanalbilds sind je nach Browsergröße sichtbar oder zugeschnitten.
  • Dateigröße: 6 MB oder kleiner.

Wenn du dir in Bezug auf die Breite und Höhe eines Bildes nicht sicher bist, kannst du unsere Channel Art Templates herunterladen, um nachzusehen, wie Bilder auf unterschiedlichen Geräten angezeigt werden.

Die Bildgröße anpassen

Die Größe der Bilder kannst du mit einem Bildeditor auf deinem Computer oder einem Online-Bildbearbeitungsprogramm anpassen. Du kannst beispielsweise die App "Vorschau" für macOS oder Microsoft Photos für Windows verwenden.

Einem Banner Links zu sozialen Medien hinzufügen

Du kannst deinem Kanalbanner Links zu deinen Social-Media-Seiten hinzufügen: 

  1. Rufe auf einem Computer deinen Kanal auf und klicke auf Kanalinfo. Wenn du das neue YouTube-Design verwendest, klicke auf Kanal anpassen.
  2. Bewege den Mauszeiger auf den Abschnitt "Links" und klicke auf das Bearbeitungssymbol .
  3. Klicke auf + Hinzufügen
  4. Gib den Titel und die URL der Seite ein, auf die du verlinken möchtest. Du kannst bis zu fünf Links hinzufügen.
  5. Klicke auf Fertig

Die an dieser Stelle eingefügten Links erscheinen direkt unter deiner Beschreibung. Für das jeweilige soziale Netzwerk wird dabei immer das passende Symbol verwendet.

FAQs

Ich kann mein Banner nicht speichern. Was kann ich tun?

Zu viele Bilder

Wenn du dein Banner nicht speichern kannst, liegt das möglicherweise daran, dass dein Album mit YouTube-Kanalbildern zu viele Bilder enthält. So kannst du dein Banner speichern:

  1. Rufe https://get.google.com/albumarchive/ auf.

  2. Öffne dein Album mit YouTube-Kanalbildern.
  3. Entferne einige Bilder aus diesem Album.
  4. Wiederhole die Schritte, um das Banner zu speichern.

Cookies von Drittanbietern

Eventuell wird dir folgende Fehlermeldung angezeigt: "Diese Funktion ist momentan nicht verfügbar. Versuche es später noch einmal." Grund dafür könnten Cookies von Drittanbietern sein. So kannst du deren Blockierung aufheben:

  1. Rufe die Einstellungen deines Browsers auf.
  2. Ändere die Einstellungen, damit Cookies von Drittanbietern nicht mehr blockiert werden.

Weitere Informationen findest du in der Hilfe des Browsers.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?