Einstiegspunkte wiederverwenden (Streams)

 

Die Tools für Livestreaming in Creator Studio Classic werden bald eingestellt. Du findest die bisherigen Tools für Livestreaming auf Computern sowie neue, optimierte Funktionen im neuen Live Control Room. Weitere Informationen

 

Wenn du regelmäßig Streams erstellst, kannst du deine vorherigen Stream-Einstellungen einfach für neue Streams wiederverwenden.

  1. Erstelle einen Livestream, indem du auf youtube.com/livestreaming/stream gehst. 
  2. Klicke oben auf Stream.
  3. Wenn du dazu aufgefordert wirst, klicke auf den Livestream, dessen Einstellungen du kopieren möchtest. 
  4.  Klicke auf Einstellungen wiederverwenden
Jetzt streamen 
Auf youtube.com/live_dashboard wird im Abschnitt "Encoder-Einrichtung" ein wiederverwendbarer Einstiegspunkt angezeigt. Du musst deinen Encoder bei der ersten Verwendung einrichten. Danach kannst du deinen Livestream beginnen, indem du den Encoder startest.

Wenn du deinen Streamnamen/-schlüssel ändern musst, klicke auf die Schaltfläche Zurücksetzen.

Events

Erstelle mithilfe des Drop-down-Menüs "Streamschlüssel zur mehrmaligen Verwendung" unter Aufnahme individuelle, wiederverwendbare Aufnahmeeinstellungen. Du kannst diese Aufnahmeeinstellungen für mehrere Veranstaltungen immer wieder verwenden.

Du kannst beispielsweise einen Stream namens "720 p Gaming" erstellen und diese Einstiegspunkte für all deine 720 p-Gaming-Veranstaltungen verwenden. Wenn du mehr als einen Encoder hast, kannst du einen Stream mit dem Namen "Encoder A, 720 p" erstellen. Diese Einstiegspunkte kannst du nun für all deine 720 p-Events auf diesem Encoder verwenden.

Für Testzwecke kannst du einen Teststream und einen Livestream mit derselben Streamquelle erstellen. So musst du deinen Encoder zwischen Test und Livestream nicht neu konfigurieren.

Achte jedoch darauf, dass du nicht auf mehreren Encodern gleichzeitig dieselben Einstiegspunkte codierst.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?