Arzneimittel

Alle Werbekampagnen oder -programme für Arzneimittel müssen den Google Ads-Richtlinien für das Bewerben und den Verkauf von verschreibungspflichtigen Arzneimitteln in dem Land entsprechen, in dem die Anzeige erscheinen soll. Dies gilt auch für Werbung auf der Startseite und Displayanzeigen auf YouTube. Weitere Informationen zur Google Ads-Richtlinie zu Gesundheit und Medizin

Startseite, Video- und Displayanzeigen

Anzeigen für Arzneimittel müssen eine eindeutige Markenkennzeichnung des Herstellers beinhalten und allen für den Werbetreibenden geltenden behördlichen und rechtlichen Bestimmungen entsprechen.

 

Werbekampagnen oder -programme für Arzneimittel, die diesen Richtlinien entsprechen, müssen auch mit den Anzeigenrichtlinien von YouTube abgeglichen werden, bevor die Anzeigenschaltung in den Zielregionen genehmigt werden kann. Dieser Genehmigungsprozess kann sich möglicherweise auf die zeitliche Planung deiner Kampagne auswirken.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?