Überblick

Geräte mit Android 5.0 Lollipop und höher bieten integrierte Funktionen für Unternehmen, die speziell auf mobile, vernetzte Mitarbeiter ausgerichtet sind. Anbieter von Unternehmenslösungen ermöglichen Organisationen in der Regel, diese Funktionen über eine Verwaltungskonsole zu verwalten. Wenn Organisationen den passenden Lösungsanbieter gefunden haben, können deren Mitarbeiter auf zahlreiche Unternehmensfunktionen* wie die Folgenden zugreifen:

  • Flexible Geräteeinrichtung: Unterstützung von BYOD (Bring Your Own Device), COBO (Company-Owned, Business-Only) und COPE (Company-Owned, Personally-Enabled).
  • Datentrennung durch Arbeitsprofile: Mit Arbeitsprofilen lassen sich geschäftliche Apps und Daten von der privaten Nutzung trennen⁠– ideal für BYOD- und COPE-Implementierungen.
  • Integrierte Sicherheit auf mehreren Ebenen: Profitieren Sie jetzt von Google Play Protect. Legen Sie Mindestanforderungen für Passwörter fest, sperren Sie Geräte aus der Ferne oder setzen Sie sie bei Verlust oder Diebstahl auf die Werkseinstellungen zurück.
  • App-Verteilung: Verwalten Sie öffentliche und private Apps auf den Geräten der Nutzer per Fernzugriff mithilfe von Google Play.

*Die Funktionen variieren je nach Verwaltungslösung und Android-Version.

Wenn Sie Android in Ihrer Organisation verwenden möchten, befolgen Sie die detaillierte Anleitung unter Jetzt starten mit Android Enterprise.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?