Per Handschriftfunktion suchen

Statt über die Tastatur können Sie Suchbegriffe jetzt auch handschriftlich per Fingerbewegung eingeben. Während Sie schreiben, wird der handschriftliche Text konvertiert und im Suchfeld angezeigt. 

Verfügbarkeit

Sie können die Funktion „Handschrift“ auf folgenden Geräten verwenden:

  • Smartphones ab Android 2.3
  • Tablets ab Android 4.0

Handschrift aktivieren oder deaktivieren

  1. Rufen Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet die Seite Sucheinstellungen auf. 
  2. Gehen Sie zum Abschnitt Handschrift.
    • Tippen Sie auf Aktivieren, um die Funktion zu aktivieren. 
    • Tippen Sie auf Deaktivieren, um die Funktion zu deaktivieren.
  3. Tippen Sie unten auf der Seite auf Speichern.

Tipp: Die Änderungen werden angezeigt, wenn Sie Ihren Browser aktualisieren.

Mit der Funktion „Handschrift“ suchen

  1. Nachdem Sie die Funktion aktiviert haben, rufen Sie google.com auf Ihrem Mobilgerät auf.
  2. Tippen Sie rechts unten auf Handschrift.
  3. Schreiben Sie Suchbegriffe mit dem Finger auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm. 
    • Während Sie schreiben, wird der handschriftliche Text konvertiert und im Suchfeld angezeigt.
  4. Tippen Sie auf „Suchen“ Suchen.
 

Tipps und Tricks

  • Buchstaben löschen: Tippen Sie unten auf der Seite auf „Löschen“ Löschen.
  • Neu anfangen: Tippen Sie im Suchfeld auf „Löschen“ Löschen.
  • Zeichen klären: Wenn Sie ein leicht verwechselbares Zeichen eingeben, beispielsweise die Zahl 0 oder den Buchstaben O, wird am unteren Bildschirmrand eventuell eine Liste mit Optionen eingeblendet.
  • Vervollständigung verwenden: Oft wird während des Schreibens eine zeitsparende Liste mit vervollständigten Suchbegriffen im Suchfeld eingeblendet. Tippen Sie auf eine Vervollständigung, um nach dem Begriff zu suchen. Wenn Sie eine ähnliche Sucheanfrage ausführen möchten, tippen Sie auf den Pfeil.
  • Symbole verwenden: Sie können auch Symbole und Sonderzeichen wie +, @, & und $ eingeben.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?