Die G Suite heißt jetzt Google Workspace und enthält alle Tools, die Sie im Unternehmen benötigen.

Ordner

Hier erfahren Sie, wie Sie Tags, Trigger und Variablen organisieren können.

Wenn Ihre Container mit der Zeit größer werden, kann es schwierig sein, den Überblick über alle Tag-, Trigger- und Variablenkonfigurationen zu behalten. Um diese Objekte einfacher zu verwalten und logisch zu gruppieren, können Sie in Tag Manager Ordner erstellen.

Klicken Sie im linken Menü auf "Ordner", um eine Liste der Ordner innerhalb eines Containers anzuzeigen. Es sind folgende Optionen verfügbar:

  • Wenn Sie einen neuen Ordner erstellen möchten, klicken Sie auf Neuer Ordner.
  • Um Tags, Trigger oder Variablen in einen vorhandenen Ordner zu verschieben, klicken Sie auf die entsprechenden Kästchen in der Liste und wählen Sie im Menü Verschieben einen Ordner aus.
  • Wählen Sie Elemente aus der Liste aus und klicken Sie auf Ordner aus Auswahl erstellen, um die Elemente in einen neuen Ordner zu verschieben.
  • Klicken Sie auf den Namen eines Ordners, um ihn in der Liste ein- oder auszublenden.
  • Über das Dreipunkt-Menü Weitere Aktionen Dreipunkt-Menü rechts neben dem Ordnernamen können Sie einem Ordner neue Tags, Trigger oder Variablen hinzufügen sowie den Ordner umbenennen oder löschen. Wenn Sie über dieses Menü neue Tags, Trigger oder Variablen erstellen, werden diese direkt im ausgewählten Ordner gespeichert.

Ordner verwenden

Wie Sie Ordner in der Praxis verwenden, ist abhängig von Ihren Anforderungen und kann sich je nach Installation stark unterscheiden. Nachfolgend sehen Sie einige Anwendungsbeispiele:

  • Nach Projekt strukturieren: Sie erstellen für neue Microsites oder Werbekampagnen jeweils einen eigenen Ordner.
  • Tags nach Team strukturieren: Sie erstellen einen eigenen Ordner für eine Agentur, mit der Sie zusammenarbeiten.
  • Tags nach Typ strukturieren: Sie erstellen einen Ordner für Google Analytics-Tags, einen weiteren für Google Ads-Tags, einen für Drittanbieter-Tags und einen für benutzerdefinierte HTML-Tags.

    Tipp: Verwenden Sie eine beschreibende Namenskonvention für Ihre Ordner. So können Sie und andere, die mit diesen Ordnern arbeiten, besser nachvollziehen, wie Ihre Tags und Container strukturiert sind.

Ressourcen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
102259
false