Willkommen in der Search Ads 360-Hilfe, einer Plattform zur Verwaltung von Suchmaschinenmarketing-Kampagnen.  Die Hilfe ist öffentlich verfügbar. Das Produkt Search Ads 360 steht jedoch nur angemeldeten Kunden mit Abo zur Verfügung. Um ein Abo abzuschließen oder weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich an unser Vertriebsteam.

Floodlight-Aktivitäten einrichten

Eine Floodlight-Aktivität umbenennen

Sie können eine Floodlight-Aktivität umbenennen, ohne dass sich diese Änderung auf das entsprechende Floodlight-Tag sowie Berichte, Formelspalten oder automatisierte Regeln auswirkt. Das Floodlight-Tag wird weiterhin ausgelöst und Conversions werden über die umbenannte Aktivität erfasst. Alle benutzerdefinierten Floodlight-Spalten, Formelspalten, Gebotsstrategien oder Regeln, die auf die umbenannte Spalte verweisen, verwenden weiterhin Daten aus der umbenannten Aktivität. 

Wenn Sie Conversions-Berichte oder Berichte herunterladen, die nach Floodlight-Aktivitäten segmentiert sind, ist der neue Name zu sehen. Falls einige Formeln in Ihren Tabellen auf einen bestimmten Namen ausgerichtet sind, müssen Sie die Formeln aktualisieren.

Die Änderung des Namens in Search Ads 360 hat keinen Einfluss auf den Namen in Campaign Manager 360.

So benennen Sie eine Floodlight-Aktivität um:

  1. Gehen Sie zu einem Werbetreibenden.

    So gehen Sie zu einem Werbetreibenden:
    1. Klicken Sie auf die Navigationsleiste, um Navigationsoptionen aufzurufen.

    2. Klicken Sie in der Liste Agentur auf die Agentur, die den Werbetreibenden enthält. Sie können die Suchfunktion verwenden, um anhand des Agenturnamens zu suchen, oder einfach durch die Liste scrollen.

    3. Klicken Sie in der Liste Werbetreibender auf den Werbetreibenden.

    4. Klicken Sie auf Übernehmen oder drücken Sie die Eingabetaste.

    Search Ads 360 zeigt die Werbetreibendenseite an, die Daten für alle Engine-Konten des Werbetreibenden enthält.

  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Einstellungen für Werbetreibenden.

    Sie sehen die Einstellungen nicht? Nur Agenturmanager und Werbetreibenden-Manager können diese Einstellungen in Search Ads 360 sehen. 

  3. Klicken Sie auf den Tab Floodlight ▼ und wählen Sie Floodlight-Aktivitäten aus.

  4. Klicken Sie das Kästchen neben der Aktivität an, die Sie umbenennen möchten.

  5. Klicken Sie auf Bearbeiten ▼ und wählen Sie Details bearbeiten… aus.

  6. Ändern Sie den Namen im Bearbeitungsfeld der Floodlight-Aktivität unter Name.

  7. Klicken Sie auf Speichern.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
263
false