Leistung einer Search Ads 360-Gebotsstrategie messen

Status- und Leistungsübersicht einer Search Ads 360-Gebotsstrategie

Etwa eine Woche, nachdem Sie eine Search Ads 360-Gebotsstrategie auf ein Portfolio von Elementen angewendet oder eine Budget-Gebotsstrategie in einem Budgetplan erstellt haben, können Sie sich den Status und die Leistung der Gebotsstrategie auf dem zugehörigen Tab Übersicht ansehen.

Der Tab "Übersicht" der Gebotsstrategie umfasst verschiedene Bereiche, sodass Sie sich schnell und umfassend über die Effizienz einer Gebotsstrategie informieren können. Die Übersicht enthält Folgendes:

  • Bereich "Zustand der Gebotsstrategie": Hier wird angegeben, ob eine Gebotsstrategie effizient funktioniert.
  • Diagramm mit einer Leistungsübersicht, das die Leistung der Gebotsstrategie in einem angegebenen Zeitraum veranschaulicht.
  • Farbcodierte Zeitachse, die den Beginn und das Ende eines Problems angibt, das sich auf den Status einer Gebotsstrategie auswirkt. Bewegen Sie den Mauszeiger auf die Zeitachse, um eine Zusammenfassung des Problems zu sehen.
  • Kurzübersicht mit den Messwerten der Gebotsstrategie, wie z. B. der durchschnittlichen Position, den Aktionen, den Kosten und der Gesamtzahl gebotsfähiger Elemente im Portfolio.

Bid strategy overview page with labels that identify the bid strategy

Statussteuerfeld

Im Statussteuerfeld bzw. auf der Statuskarte werden allgemeine und spezielle Informationen zu Problemen angezeigt, die sich auf die Leistung der Gebotsstrategie auswirken. Sie finden im Steuerfeld auch Empfehlungen dazu, wie diese Probleme gelöst werden können. Außerdem werden hier bei bestimmten Arten von Problemen Anpassungen an Geboten oder Budgets vorgenommen oder Einstellungen vorgeschlagen, um sie zu beheben. 

Anfangs ist im Statussteuerfeld eine allgemeine Nachricht wie "Kleinere Probleme erkannt" oder "Gebotsstrategie lernt momentan" zu sehen. Dazu wird ein Symbol angezeigt, das den Schweregrad des Problems angibt. Im Steuerfeld ist darüber hinaus mit Datum und Uhrzeit angegeben, wann Search Ads 360 das letzte Mal Probleme gefunden hat, die sich auf die Leistung der Gebotsstrategie auswirken.

Sie können sich eine separate, ausführliche Nachricht zu den einzelnen gefundenen Problemen anzeigen lassen, indem Sie in der Nachricht im Statussteuerfeld auf die Schaltfläche "Details anzeigen" klicken. In der zweiten Nachricht werden das Problem, das Datum und die Uhrzeit des Fundes durch Search Ads 360 und die Empfehlung zur Behebung des Problems aufgeführt. In manchen Fällen können darüber hinaus eine "Übernehmen"- und eine "Anzeigen"-Schaltfläche in der Nachricht enthalten sein. Sie können "Übernehmen" auswählen, um das Problem automatisch beheben zu lassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Anzeigen", um sich weitere Informationen zum Problem anzusehen.

Wenn Sie Ihre Gebotsanpassungen für Remarketing-Ziele z. B. manuell anpassen und Search Ads 360 feststellt, dass die manuell festgelegten Gebotsanpassungen durchgehend von den Empfehlungen der Gebotsstrategie abweichen, erscheint im Statussteuerfeld eine Nachricht. Darin wird empfohlen, Gebotsanpassungen automatisch von der Gebotsstrategie vornehmen zu lassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen", um Search Ads 360 zu erlauben, Gebotsanpassungen für Remarketing-Ziele vorzunehmen, statt nur Empfehlungen zu geben. Sie können auch zu den Einstellungen der Gebotsstrategie gehen, um die Option manuell zu ändern.

Das Statussteuerfeld wird angezeigt, wenn 

Das Statussteuerfeld wird nicht angezeigt? Es erscheint nur, wenn es bestimmte Probleme gibt, die die Effizienz einer ROI-Gebotsstrategie oder einer Budget-Gebotsstrategie beeinträchtigen. Hier finden Sie weitere Informationen dazu, weshalb das Feld nicht angezeigt wird. Da im Statussteuerfeld nur bestimmte Probleme aufgeführt werden, sollten Sie auch die Spalte "Leistungsstatus der Gebotsstrategie" im Hinblick auf Probleme überprüfen, die die Leistung der Gebotsstrategie beeinträchtigen können.

Arten von Nachrichten und Symbolen im Statussteuerfeld

In der folgenden Tabelle werden die Symbole erläutert, die in den Nachrichten und Zeitachsen des Statussteuerfelds angezeigt werden.  

Symbol Beschreibung
 --- Keine Probleme erkannt. Die Gebotsstrategie funktioniert optimal.
Learning icon Die Gebotsstrategie befindet sich im Lern- oder Kalibrierungsmodus, weil sie neu ist oder größere Änderungen daran vorgenommen wurden. Eine solche Änderung kann z. B. das Hinzufügen vieler neuer Keywords sein. Wir empfehlen, den Abschluss des Lernvorgangs abzuwarten.
Bid strategy minor issue icon Ein kleinerer Fehler. Ein Beispiel hierfür wären zu geringe Ausgaben, wodurch verhindert wird, dass die Gebotsstrategie die höchstmögliche Effizienz erreicht.
Bid strategy health: Minor issue fix is in progress Ein kleineres Problem wird gerade behoben.
Bid strategy health- critical issue Ein kritischer Fehler. Ein Beispiel hierfür wäre, wenn das Höchstgebot die Gebotsstrategie daran hindert, Gebote zu verwalten.
Bid strategy health: Critical issue fix is in progress Ein kritisches Problem wird gerade behoben.

Statusspalte im Statussteuerfeld

Heruntergeladene Berichte enthalten eine Spalte namens "Status der Gebotsstrategie". Die Spalte enthält Zahlen, mit denen der Status der Gebotsstrategie der entsprechenden Zeile angegeben wird. Diese Zahlen reichen für gewöhnlich von 0 bis 5, wobei negative Zahlen für Sonderfälle reserviert sind.

Hier sind einige der Statuszahlen und ihre Bedeutung:

  • Kleiner als 0: Kalibrierung wird durchgeführt
  • Von 0 bis 2: kritisches Problem
  • Von 2 bis 5: kleineres Problem
  • 5: kein Problem

Diagramm mit Leistungsübersicht

Wie die anderen Search Ads 360-Diagramme mit Leistungsübersicht veranschaulicht das zu einer Gebotsstrategie gehörende Diagramm die Leistung der Gebotsstrategie in einem angegebenen Zeitraum. Mithilfe dieses Diagramms können Sie die Diagramme von zwei verschiedenen Messwerten vergleichen, um die Leistung der Gebotsstrategie in Abhängigkeit von verschiedenen Benchmarks zu untersuchen. Wenn Sie z. B. Aktionen und Kosten vergleichen, stellen Sie vielleicht fest, dass geringere Kosten weniger Aktionen zur Folge haben. Dies kann darauf hindeuten, dass sich ein beschränktes Budget auf die Leistung der Gebotsstrategie auswirkt.

Wenn Sie das Diagramm für einen anderen Messwert aufrufen oder zwei Messwerte miteinander vergleichen möchten, wählen Sie den Messwert aus und ändern Sie bei Bedarf den Zeitraum. Daraufhin werden das Diagramm sowie die Zeitachse und die Kurzübersicht aktualisiert.

Zeitachsen

Zeitachsen enthalten farbcodierte Informationen zum Status und Zustand der Gebotsstrategie. Wenn Sie den Mauszeiger auf die Zeitachsen bewegen, wird eine Informationskarte mit dem Datum, der Zusammenfassung und dem Status des Problems angezeigt. Die Zusammenfassung ähnelt den Karten, die Sie sehen, wenn Sie im Statussteuerfeld der Gebotsstrategie auf die Schaltfläche "Details anzeigen" klicken. Über die Zeitachsen-Informationskarte können Sie schnell Informationen zu einem Problem aufrufen.

Bid strategy health timeline with card that displays on hove.

Die Farbcodierung in der Zeitachse entspricht der Art des Problems im Zusammenhang mit der Gebotsstrategie. In der vorherigen Abbildung zeigen der graue Teil der Zeitachse und das Symbol an, dass sich die Gebotsstrategie im Lernmodus befand.

Der rote Teil der Zeitachse und das Ausrufzeichen geben an, dass ein kritisches Problem die Effizienz der Gebotsstrategie stark beeinträchtigt.

Die Zeitachse umfasst auch eine Zusammenfassungskarte mit einer kurzen Beschreibung des Problems und des Status der Korrektur, deren Anwendung zu einer effizienten Ausführung der Gebotsstrategie führen würde.

Kurzübersicht

Wie die Kurzübersichten auf anderen Search Ads 360-Tabs enthält auch diese Leistungsmesswerte der Gebotsstrategie.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?