Benachrichtigung

Willkommen in der Search Ads 360-Hilfe, einer Plattform zur Verwaltung von Suchmaschinenmarketing-Kampagnen.  Die Hilfe ist öffentlich verfügbar. Das Produkt Search Ads 360 steht jedoch nur angemeldeten Kunden mit Abo zur Verfügung. Um ein Abo abzuschließen oder weitere Hilfe zu erhalten, wenden Sie sich an unser Vertriebsteam.

Search Ads 360-Gebotsstrategie bearbeiten/überschreiben

Einstellung "Gebotsanpassung für geografische Ziele" in einer Search Ads 360-Gebotsstrategie bearbeiten

Wenn Sie eine Search Ads 360-Gebotsstrategie mit einem ROI-Ziel erstellen und ein Google Ads-Suchmaschinenkonto nutzen, können Sie auswählen, ob Sie Empfehlungen zu Gebotsanpassungen für geografische Ziele erhalten möchten oder Gebotsanpassungen für geografische Ziele in der Gebotsstrategie automatisch erfolgen sollen.

Entscheiden Sie sich für Empfehlungen, können Sie die Gebotsstrategie bearbeiten, sodass Anpassungen vorgenommen werden.

Entscheiden Sie sich für automatische Anpassungen in der Gebotsstrategie, können Sie die Gebotsstrategie bearbeiten, um Anpassungsempfehlungen zu erhalten.

Umstellung von Empfehlungen auf automatische Gebotsanpassungen

So bearbeiten Sie eine Gebotsstrategie, damit Gebotsanpassungen für geografische Ziele automatisch erfolgen:

  1. Rufen Sie einen Werbetreibenden auf.

    So gehen Sie zu einem Werbetreibenden:
    1. Klicken Sie auf die Navigationsleiste, um Navigationsoptionen aufzurufen.

    2. Klicken Sie in der Liste Agentur auf die Agentur, die den Werbetreibenden enthält. Sie können die Suchfunktion verwenden, um anhand des Agenturnamens zu suchen, oder einfach durch die Liste scrollen.

    3. Klicken Sie in der Liste Werbetreibender auf den Werbetreibenden.

    4. Klicken Sie auf Übernehmen oder drücken Sie die Eingabetaste.

    Search Ads 360 zeigt die Werbetreibendenseite an, die Daten für alle Engine-Konten des Werbetreibenden enthält.

  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Gebotsstrategien.

  3. Klicken Sie in der Spalte Gebotsstrategie auf den Namen der Gebotsstrategie.

  4. Klicken Sie auf den Tab Ziele▼ und dann auf Geografische Ziele.

  5. Klicken Sie über der Berichtstabelle auf die Schaltfläche Einstellung für die Gebotsstrategie ändern.
    The "Change bid strategy setting" button appears above the reporting table.

  6. Klicken Sie zum Bestätigen auf Ja.

Es kann bis zu 24 Stunden dauern, bis die Änderung wirksam wird.

Der Tab "Ziele" wird nicht angezeigt?

Der Tab Ziele▼ wird nur für Gebotsstrategien angezeigt, die auf ein Google Ads-Suchmaschinenkonto angewendet werden und eines der Ziele Conversions, Umsatz oder Erweitertes Targeting aufweisen. 

Die Schaltfläche "Einstellung für die Gebotsstrategie ändern" wird nicht angezeigt?

Die Schaltfläche Einstellung für die Gebotsstrategie ändern wird nur dann angezeigt, wenn die Angebotsstrategie aktuell Gebotsanpassungen für geografische Ziele empfiehlt. Wird die Schaltfläche nicht angezeigt, so sind für die Gebotsstrategie bereits automatische Gebotsanpassungen festgelegt.

Umstellung von automatischen Gebotsanpassungen auf Empfehlungen

So ändern Sie eine Gebotsstrategie, um nur Empfehlungen für Gebotsanpassungen für geografische Ziele zu erhalten:

  1. Rufen Sie einen Werbetreibenden auf.

  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Gebotsstrategien.

  3. Klicken Sie in der Spalte Gebotsstrategie auf den Namen der Gebotsstrategie.

  4. Klicken Sie oberhalb der Tabs auf die Schaltfläche Einstellung für die Gebotsstrategie.

  5. Entfernen Sie im Steuerfeld "Einstellungen" der Gebotsstrategie auf der Zielseite das Häkchen im Kästchen Gebotsanpassungen für geografische Ziele.

  6. Klicken Sie auf Gebotsstrategie speichern.

Gebotsanpassungen für geografische Ziele erfolgen jetzt nicht mehr in der Gebotsstrategie. Weitere Informationen zum Aufrufen und manuellen Ändern von empfohlenen Gebotsanpassungen

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
true
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü