Search Ads 360-Übersicht

Platzhalter-Keyword

Anhand von Platzhalter-Keywords werden Search Ads 360 die benötigten Informationen für das Tracking von Besuchen bereitgestellt. Nach dem Erstellen eines Platzhalter-Keywords kopieren Sie dessen Tracking-Informationen manuell in die Suchmaschine. Wenn Ihr Kunde in der Suchmaschine auf eine Anzeige oder ein anderes Targeting-Element klickt, sammelt Search Ads 360 Daten zum Besuch und leitet den Kunden an die ursprüngliche URL der Anzeige weiter.

Sie können beispielsweise ein Platzhalter-Keyword verwenden, um Berichte zu Placements im Google Displaynetzwerk oder zu Anzeigen in Suchmaschinen zu erstellen, die von Search Ads 360 nicht unterstützt werden.

Sehen Sie sich weitere Informationen zu Platzhalter-Keywords in Google Ads-Konten und in anderen Suchmaschinenkonten an.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?