Leistung einer Search Ads 360-Gebotsstrategie messen

Änderungsverlauf der Search Ads 360-Gebotsstrategie ansehen

Search Ads 360 bietet mehrere Möglichkeiten, sich den Verlauf der Änderungen anzusehen, die von einer Search Ads 360-Gebotsstrategie vorgenommen wurden:

Sie können auch die Berichte zum Änderungsverlauf herunterladen, die den Gebotsverlauf enthalten.

Detaillierten Änderungsverlauf ansehen

  1. Gehen Sie zu einer Gebotsstrategie oder einem Label, das Sie auf die gebotsfähigen Elemente in einer Gebotsstrategie angewendet haben. 

  2. Wählen Sie einen Zeitraum für den Bericht aus. Wählen Sie ein Startdatum ab dem 21. Mai 2016 aus.
    Wenn Sie eine erst vor Kurzem vorgenommene Änderung nicht sehen können, prüfen Sie, ob der Zeitraum den heutigen Tag enthält.

  3. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Änderungsverlauf.
    Die Gebotsstrategie-ID wird verwendet, um den Änderungsverlaufsbericht so zu filtern, dass er Verlaufsdaten für die Änderungen enthält, die an der und durch die Gebotsstrategie vorgenommen wurden. Die Gebotsstrategie kann zwei IDs aufweisen, wenn sie erstellt wurde, bevor in Search Ads 360 Gebotsstrategien auf Werbetreibendenebene eingeführt wurden. In den meisten Fällen sollten Sie die erste ID verwenden, um aktuelle Daten aufzurufen.

    Eventuell sehen Sie mehrere Änderungen in einer Zeile, wenn sie gemeinsam vorgenommen wurden, z. B. beim Bulk-Listen-Upload mit mehreren Änderungen an einem Keyword.

  4. Optional: Wenn Sie den detaillierten Änderungsverlauf herunterladen möchten, klicken Sie über der Berichtstabelle auf das Downloadsymbol Download icon.

 

Der detaillierte Änderungsverlauf enthält Folgendes:

  • Änderungen am Ziel der Gebotsstrategie
  • Anpassungen von Einschränkungen, z. B. Erhöhung des Mindestgebots von .05 auf .07
  • Angaben dazu, ob die Änderung durch die Gebotsstrategie oder einen Nutzer erfolgt ist
  • Zeitpunkt, zu dem Ereignisse der Gebotsstrategie hinzugefügt oder daraus entfernt wurden
  • Angaben dazu, ob Gebotsanpassungen über die Gebotsstrategie festgelegt oder empfohlen werden  
  • Änderungen an Gebotsanpassungen, erscheinen in der Spalte "Änderungstyp" als Gebotsanpassung
  • Änderungen des ausgewählten Attributionsmodells
  • Zeitpunkt, zu dem eine Gebotsstrategie erstellt oder entfernt wurde
  • Angaben dazu, ob umgebungsübergreifende Conversions entfernt werden oder enthalten sind
  • Conversion-Quellen, etwa die Namen der Floodlight-Tags, die in einer Gebotsstrategie verwendet werden

Weitere Informationen zu den verschiedenen Spalten in diesem Bericht

Änderungsverlaufsbericht filtern, um über Search Ads 360-Gebotsstrategien vorgenommene Änderungen darzustellen

  1. Gehen Sie zu einem Werbetreibenden.

  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Änderungsverlauf.

    In diesem Bericht werden alle Änderungen aufgelistet, die auf der Ebene des Werbetreibenden und darunter vorgenommen wurden.

  3. Wählen Sie oben rechts einen Zeitraum ab dem 21. Mai 2016 aus.
  4. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Filtern.

  5. Klicken Sie auf + Attribut ▼ und dann auf System.
    Das einzige verfügbare Kriterium lautet gehört zu.
  6. Klicken Sie neben Anzahl ausgewählt auf den Abwärtspfeil ▼ und dann auf Löschen, um die Häkchen neben den Elementen in der Liste zu entfernen.
  7. Klicken Sie auf das Kästchen Gebotsoptimierung und dann auf OK.
  8. Klicken Sie auf Filter anwenden.

    Im Änderungsverlaufsbericht werden die über Gebotsstrategien vorgenommenen Änderungen angezeigt.

 

Änderungen durch eine bestimmte Search Ads 360-Gebotsstrategie ansehen

  1. Rufen Sie einen Werbetreibenden, ein Konto, eine Kampagne oder eine Anzeigengruppe auf, um sich den Bericht in der jeweiligen Ebene anzeigen zu lassen.
  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Änderungsverlauf.

    Im Bericht werden alle Änderungen in der ausgewählten Ebene und darunter angezeigt.

  3. Wählen Sie oben rechts einen Zeitraum ab dem 21. Mai 2016 aus.
  4. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Filtern.

  5. Klicken Sie auf + Attribut ▼ und dann auf Gebotsstrategie.

  6. Wählen Sie ein Kriterium aus der nächsten Liste aus, etwa Enthält oder Beginnt mit.

  7. Geben Sie in der letzten Liste den ganzen oder einen Teil des Namens einer Gebotsstrategie auf Grundlage der festgelegten Kriterien ein.

  8. Klicken Sie auf Filter anwenden.

Weitere Informationen zum Filtern und Darstellen von Änderungsverlaufsberichten in der jeweiligen Ebene

Gebotsverlauf der Search Ads 360-Gebotsstrategien aufrufen

Die Option Gebotsverlauf herunterladen ist nicht mehr verfügbar.  Sie können einen Änderungsverlaufsbericht herunterladen, der nur Änderungen der Gebotsstrategie für Keyword- und Produktgruppengebote enthält.
  1. Gehen Sie zu einem Werbetreibenden.

  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Änderungsverlauf.

    In diesem Bericht werden alle Änderungen aufgelistet, die auf der Ebene des Werbetreibenden und darunter vorgenommen wurden.

  3. Wählen Sie oben rechts einen Zeitraum ab dem 21. Mai 2016 aus.
  4. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Filtern.

  5. Klicken Sie auf + Attribut ▼ und dann auf System.
    Das einzige verfügbare Kriterium lautet gehört zu.
  6. Klicken Sie neben Anzahl ausgewählt auf den Abwärtspfeil ▼ und dann auf Löschen, um die Häkchen neben den Elementen in der Liste zu entfernen.
  7. Klicken Sie auf das Kästchen Gebotsoptimierung und dann auf OK.
  8. Klicken Sie auf + Attribut ▼ und dann auf Art der Änderung
    Das einzige verfügbare Kriterium lautet gehört zu.
  9. Klicken Sie neben Anzahl ausgewählt auf den Abwärtspfeil ▼ und dann auf Löschen, um die Häkchen neben den Elementen in der Liste zu entfernen.
  10. Klicken Sie die Kästchen Gebot gesenkt und Gebot erhöht an.
  11. Klicken Sie auf Filter anwenden.

    Im Änderungsverlaufsbericht werden die über Gebotsstrategien vorgenommenen Änderungen angezeigt.

  12. Optional: Klicken Sie in der Symbolleiste über der Berichtstabelle auf das Downloadsymbol Download icon.
  13. Wählen Sie das Dateiformat aus und klicken Sie auf Herunterladen.

    Der Bericht enthält Änderungen an Geboten und Gebotsanpassungen, die über Search Ads 360-Gebotsstrategien vorgenommen wurden.

Änderungen bei Gebotsanpassungen in Gebotsstrategien ansehen 

  1. Gehen Sie zu einem Werbetreibenden.

  2. Klicken Sie im linken Navigationsbereich auf Änderungsverlauf.

    In diesem Bericht werden alle Änderungen aufgelistet, die auf der Ebene des Werbetreibenden und darunter vorgenommen wurden.

  3. Wählen Sie rechts oben einen Zeitraum aus.
  4. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Filtern.

  5. Klicken Sie auf + Attribut ▼ und dann auf Art der Änderung.
    Das einzige verfügbare Kriterium lautet gehört zu.
  6. Klicken Sie neben Anzahl ausgewählt auf den Abwärtspfeil ▼ und dann auf Löschen, um die Häkchen neben den Elementen in der Liste zu entfernen.
  7. Klicken Sie auf das Kästchen Gebotsoptimierung und dann auf OK.
  8. Klicken Sie auf + Attribut ▼ und dann auf Art der Änderung
    Das einzige verfügbare Kriterium lautet gehört zu.
  9. Klicken Sie neben Anzahl ausgewählt auf den Abwärtspfeil ▼ und dann auf Löschen, um die Häkchen neben den Elementen in der Liste zu entfernen.
  10. Klicken Sie eines der folgenden Kästchen an:
    • Gebotsanpassung hinzugefügt
    • Gebotsanpassung gesenkt
    • Gebotsanpassung erhöht
    • Gebotsanpassung entfernt
  11. Klicken Sie auf Filter anwenden.

    Im Änderungsverlaufsbericht sehen Sie die Änderungen an den Gebotsanpassungen.

  12. Optional: Klicken Sie in der Symbolleiste über der Berichtstabelle auf das Downloadsymbol Download icon.
  13. Wählen Sie das Dateiformat aus und klicken Sie auf Herunterladen.

    Der Bericht enthält Änderungen an Geboten und Gebotsanpassungen, die über Search Ads 360-Gebotsstrategien vorgenommen wurden.

 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?