Informationen zum Pixel-Display und wie Sie es schützen

In den meisten Premium-Smartphones werden OLED-Displays (organische Leuchtdioden) verwendet. Pixel-Smartphones haben OLED-Displays, die intensive und naturgetreue Farben in hoher Qualität darstellen.

Hier finden Sie einige Informationen über das Pixel-Display und darüber, wie Sie es schützen können. 

Einbrennschutz

Mit den folgenden Tipps können Sie ein Einbrennen auf dem Display Ihres Smartphones vermeiden:

Informationen zum Display Ihres Pixel

Warum verändern sich die Farben?

Bei allen OLED-Displays treten aus bestimmten Blickwinkeln Farbveränderungen auf. Bei Pixel 3 und 3a werden diese durch eine Farbkalibrierung während der Herstellung minimiert. 

Auch im Laufe der Zeit können bei OLED-Displays Farbveränderungen auftreten. Das ist ganz normal

Informationen zur Display-Aussparung (nur Pixel 3 XL)

Die Display-Aussparung, auch Notch genannt, maximiert die Displaygröße von Pixel 3 XL. Im Display sind außerdem zwei Kameras, ein Lichtsensor, ein Kopfhörer und ein Mikrofon verbaut.

Sie können die Einstellung für die Display-Aussparung in den Entwickleroptionen ändern. Beachten Sie dabei, dass durch eine Aktivierung der Entwickleroptionen auch andere Telefoneinstellungen geändert werden können. Weitere Informationen zu Entwickleroptionen

Warum brennt der Bildschirminhalt ein?

Es kann vorkommen, dass auf dem Display ein schwaches Abbild des vorherigen Bildschirms sichtbar bleibt, wenn bereits der nächste Bildschirm angezeigt wird.

Pixel-Displays sind so konzipiert und wurden darauf getestet, dass ein Einbrennen weitestgehend vermieden und Ihre Nutzung des Smartphones so wenig wie möglich beeinträchtigt wird. Wenn etwas jedoch über einen längeren Zeitraum mit einer hohen Helligkeit auf dem Display dargestellt wird, kann dies die Farben verfälschen oder ein Einbrennen verursachen.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?