Stromsparmodus auf Google Pixel

Sie können festlegen, dass der Energiesparmodus automatisch aktiviert wird, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Sie haben aber auch die Möglichkeit, den Energiesparmodus jederzeit selbst zu aktivieren. Wenn Sie den Akku Ihres Geräts noch mehr schonen möchten, können Sie den Extrem-Energiesparmodus aktivieren.

Wichtig: Wenn der Stromsparmodus aktiviert ist, nutzt Pixel mit 5G stattdessen 4G. Weitere Informationen dazu, was sich ändert, wenn der Energiesparmodus aktiviert wird

Wichtig: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 11 oder höher. Wie Sie herausfinden können, welche Android-Version auf Ihrem Gerät verwendet wird, erfahren Sie hier.

Woher weiß ich, ob der Energiesparmodus aktiviert oder deaktiviert ist?

Bei aktiviertem Stromsparmodus sehen Sie oben auf dem Display "Stromsparmodus an" Energiesparmodus. So aktivieren oder deaktivieren Sie den Stromsparmodus:

  1. Wischen Sie vom oberen Displayrand nach unten.
  2. Tippen Sie auf "Energiesparmodus" Energiesparmodus.

Energiesparmodus automatisch aktivieren

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Akku Und dann Energiesparmodus Und dann Zeitplan und Erinnerungen.
  3. Die Option „Aktivieren nach Akkustand“ muss aktiviert sein.
  4. Stellen Sie mit dem Schieberegler den gewünschten Akkustand ein.
Tipp: Wenn der Akkustand das nächste Mal auf den festgelegten Prozentsatz sinkt, wird der Energiesparmodus automatisch aktiviert.

Energiesparmodus deaktivieren, wenn das Smartphone aufgeladen ist

Der Energiesparmodus kann automatisch deaktiviert werden, sobald der Akkustand 90 % erreicht.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Akku Und dann Energiesparmodus Und dann Zeitplan und Erinnerungen.
  3. Die Option „Deaktivieren ab 90 %“ muss aktiviert sein.

Erinnerungen zum Energiesparmodus aktivieren

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Akku und dann Energiesparmodus und dann Zeitplan und Erinnerungen.
  3. Aktivieren Sie Erinnerungen zum Energiesparmodus.

Tipps:

  • Der Energiesparmodus wird beim Aufladen des Smartphones deaktiviert.
  • Ihr Smartphone sendet Ihnen eine Erinnerung zum Energiesparmodus, wenn der Akkustand 20 % erreicht, und bei 10 % noch einmal.

Wie kann ich mit dem Extrem-Energiesparmodus mehr Strom sparen?

Auf Ihrem Pixel 3 oder einem neueren Modell (einschließlich Pixel Fold) können Sie mit dem Extrem-Energiesparmodus noch mehr Strom sparen. Im Extrem-Energiesparmodus können im Vergleich zum Energiesparmodus noch mehr Funktionen deaktiviert, die meisten Apps pausiert und Prozesse verlangsamt werden, damit der Akku noch länger hält.

Wichtig: Pausierte Apps senden keine Benachrichtigungen. Weitere Informationen dazu, was sich ändert, wenn der Extrem-Energiesparmodus aktiviert wird

Festlegen, wann der Extrem-Energiesparmodus verwendet werden soll
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Akku und dann Energiesparmodus und dann Extrem-Energiesparmodus.  
Apps auswählen, die im Extrem-Energiesparmodus aktiv bleiben sollen

Sie können auswählen, welche Apps weiter ausgeführt werden sollen, wenn der Extrem-Energiesparmodus aktiviert wird. Um den Akku so gut wie möglich zu schonen, wählen Sie nur unbedingt erforderliche Apps aus.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Akku und dann Energiesparmodus und dann Extrem-Energiesparmodus und dann Wichtige Apps
  3. Wählen Sie aus, welche Apps nicht pausiert werden sollen.
Pausierte Apps im Extrem-Energiesparmodus vorübergehend verwenden

Wenn der Extrem-Stromsparmodus aktiviert wird, werden die meisten Apps pausiert. Falls Sie eine pausierte App verwenden möchten, müssen Sie ihre Pausierung aufheben. Gehen Sie dazu so vor:

  1. Tippen Sie auf die entsprechende pausierte App.
  2. Tippen Sie in der angezeigten Meldung auf Pausierung vorübergehend aufheben.
    • Die App wird dann erst wieder pausiert, wenn Sie den Extrem-Energiesparmodus das nächste Mal verwenden.

Was wird durch den Standard- und Extrem-Energiesparmodus eingeschränkt?

Um den Akku zu schonen, werden Apps und Funktionen im Standard-Energiesparmodus eingeschränkt. Bei Pixel 3 und neueren Modellen (einschließlich Pixel Fold) werden im Extrem-Energiesparmodus zusätzlich zu den Einschränkungen durch den Standard-Energiesparmodus

  • die meisten Apps pausiert,
  • Funktionen deaktiviert und
  • Prozesse verlangsamt.

In beiden Energiesparmodi werden wichtige System-Apps wie Telefon, Messages, Uhr und Einstellungen nie deaktiviert.

Einschränkungen durch den Standard-Energiesparmodus
  • Der Hintergrund des Startbildschirms wird etwas gedimmt.
  • Die Inhalte von Apps, z. B. E-Mails oder Nachrichten, werden nur dann aktualisiert, wenn Sie die entsprechende App öffnen.
  • Standortdienste werden beendet, wenn das Display ausgeschaltet ist.
  • Apps werden nicht im Hintergrund ausgeführt, es sei denn, Sie deaktivieren die Akkuoptimierung.
  • Ihr Smartphone achtet nicht auf „Ok Google“ und kann eine Unterhaltung nicht fortsetzen. Stattdessen müssen Sie jedes Mal auf „Google Assistant“ Assistant tippen.
  • Das dunkle Design wird aktiviert.
  • Benachrichtigungen mit niedriger Priorität werden möglicherweise verzögert angezeigt.
  • „Zeit und Informationen immer anzeigen“ wird deaktiviert.
  • Pixel mit Active Edge reagiert nicht, wenn beide Seiten gleichzeitig gedrückt werden.
  • Bei Pixel 3, Pixel 4 und höher ist die Funktion „Autounfallerkennung“ deaktiviert.
  • Bei Pixel 4 wird Motion Sense deaktiviert.
  • Bei Pixel 4 und höher wird Smooth Display deaktiviert.
  • Pixel mit 5G nutzen stattdessen 4G.
Einschränkungen durch den Extrem-Energiesparmodus (Pixel 3 und neuere Modelle, einschließlich Pixel Fold)

Im Extrem-Energiesparmodus werden im Vergleich zum Energiesparmodus zusätzliche Einschränkungen vorgenommen. Sie können diese einzelnen Optionen jederzeit über die Einstellungen wieder aktivieren.

  • Die meisten Apps werden pausiert. Pausierte Apps senden keine Benachrichtigungen.
  • Die CPU-Prozesse des Smartphones werden verlangsamt.
  • WLAN und Bluetooth funktionieren, aber die WLAN-Suche und die Bluetooth-Suche über Standortdaten werden deaktiviert.
  • Ihr Arbeitsprofil wird deaktiviert.
  • Das Zeitlimit für das Ausschalten des Displays wird auf 30 Sekunden heruntergesetzt.
  • Die aktuelle Hotspot-Nutzung und Tethering werden beendet.
  • Wenn Sie den Startbildschirm ganz links verwenden möchten, heben Sie die Pausierung der Google App auf.

Weitere Informationen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü