Einführung in Google Fotos

Wenn Sie Fotos und Videos automatisch in Ihrem Google-Konto sichern, können Sie auf jedem Gerät darauf zugreifen. Weitere Informationen zum Sichern von Fotos und Videos

Schritt 1: Google Fotos öffnen

Öffnen Sie Google Fotos. Wenn Sie nicht in Ihrem Google-Konto angemeldet sind, klicken Sie auf Zu Google Fotos und melden Sie sich an.

Schritt 2: Fotos suchen

Wenn Sie Google Fotos öffnen, werden alle Fotos und Videos angezeigt, die in Ihrem Google-Konto gesichert sind. Weitere Informationen zum Sichern von Fotos und Videos

  • Scrollen Sie, um sich alle Ihre Fotos anzusehen.
  • Mit den Steuerelementen auf der linken Seite können Sie Ihre Fotos aufrufen und weitere Aktionen ausführen.

Ein unvergessliches Foto finden

Denken Sie an ein unvergessliches Foto, das in Ihrem Google-Konto gesichert wurde. Überlegen Sie, was auf dem Foto zu sehen ist, z. B. ein Hund, der Strand oder ein bestimmter Ort.

  1. Geben Sie in das Suchfeld oben ein, was auf dem Foto zu sehen ist, z. B. „Strand“, „Hund“ oder „Paris“.
  2. Drücken Sie die Eingabetaste. Daraufhin werden Fotos angezeigt, die Ihrer Suchanfrage entsprechen.

Weitere Informationen dazu, wie Sie in Fotos nach Personen, Orten und Dingen suchen

Einstellungen für Aktivitätsdaten

Google Fotos weiter personalisieren

Mit der aktivitätsbasierten Personalisierung kann Google Fotos Ihnen noch mehr personalisierte Erinnerungen anzeigen, die darauf basieren, wie Sie mit Funktionen in Google Fotos interagieren. Zur weiteren Personalisierung Ihrer Erinnerungen verwendet Google Fotos Informationen wie die Arten von Erinnerungen, die Sie sich ansehen oder die Sie überspringen.

Diese Einstellung ist standardmäßig aktiviert und kann jederzeit deaktiviert werden. Wenn die Einstellung deaktiviert ist, haben Sie weiterhin Zugriff auf Ihre Fotos und Videos und können die Vorteile der Funktionen in Google Fotos nutzen. Inhalte werden aber nicht weiter auf der Grundlage Ihrer Aktivitäten personalisiert.

So aktivieren oder deaktivieren Sie diese Einstellung:

  1. Öffnen Sie photos.google.com auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie oben auf „Einstellungen“ .
  3. Aktivieren oder deaktivieren Sie Aktivitätsbasierte Personalisierung.

Hinweis: Wenn Sie die aktivitätsbasierte Personalisierung deaktivieren, werden alle Aktivitätsdaten gelöscht, die zur weiteren Personalisierung verwendet wurden. Dadurch werden keine Inhalte wie Fotos oder Videos gelöscht und auch Ihr Zugriff auf vorhandene Google Fotos-Funktionen wie Erinnerungen und Kreationen wird nicht beeinträchtigt.

Informationen zu neuen Funktionen in Google Fotos

Neue Funktionen werden nach und nach eingeführt. Wenn Sie eine neue Funktion nicht finden können, sehen Sie in den nächsten Wochen noch einmal nach. Wenn Sie eine Funktion immer noch nicht finden, ist sie möglicherweise derzeit in Ihrem Land oder Ihrer Region nicht verfügbar.

Tipp: Wenn Sie eine neue Funktion immer noch nicht finden oder uns Ihre Meinung zu den Google Fotos-Funktionen mitteilen möchten, können Sie uns gern Feedback geben. Leider können wir nicht einzeln auf Feedback antworten. Wenn bei Ihnen ein schwerwiegendes Problem auftritt oder Sie einen Missbrauch melden möchten, finden Sie hier Informationen zum Blockieren und Melden in Google Fotos.

Weitere Informationen

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
15349608550257797056