Zahlungsprobleme beheben

Wenn Probleme beim Bezahlen von Google-Produkten auftreten, müssen Sie möglicherweise ein Problem in Ihrem Zahlungsprofil beheben.

Im Folgenden finden Sie verschiedene Problemfälle und entsprechende Lösungen:

"Die Transaktion konnte nicht abgeschlossen werden"

Diese Meldung kann in unterschiedlichen Situationen angezeigt werden. Versuchen Sie Folgendes, um das Problem zu beheben:

  • Wenn auf die Meldung die Aufforderung folgt, uns zusätzliche Informationen zukommen zu lassen, tun Sie das bitte. Dieses Problem lässt sich in der Regel nicht durch die anderen aufgeführten Schritte beheben.
  • Überprüfen Sie, ob die Rechnungsadresse für Ihre Zahlungsmethode (z. B. eine Kreditkarte) mit den in den Einstellungen des Google-Zahlungscenters gespeicherten Informationen übereinstimmt. Wenn die Adressen nicht übereinstimmen, aktualisieren Sie Ihre Adresse im Google-Zahlungscenter und versuchen Sie noch einmal, die Transaktion durchzuführen.
  • Versuchen Sie, die Transaktion mit einer Google Play-Geschenkkarte abzuschließen.
  • Verwenden Sie die für Ihr Gerät am besten geeignete Nutzeroberfläche:
    • Wenn Sie einen Computer verwenden, führen Sie die Transaktion auf der Website des Google-Produkts durch.
    • Wenn Sie ein Mobilgerät verwenden, versuchen Sie es über die mobile App des Produkts, falls verfügbar.
  • Wenn Sie als Gast bezahlt haben, als der Fehler aufgetreten ist, gehen Sie so vor:

"Abschluss der Transaktion nicht möglich: Karte abgelaufen"

Prüfen Sie, ob Ihre Zahlungsmethode aktuell ist. Ist dies nicht der Fall, können Sie sie im Zahlungscenter aktualisieren.

"Abschluss der Transaktion nicht möglich. Bitte verwenden Sie ein anderes Zahlungsmittel."

Hinweis: Die folgenden Schritte gelten auch für die Fehlermeldung "Ihre Zahlung konnte nicht durchgeführt werden. Versuchen Sie es entweder mit einer anderen Zahlungsmethode oder mit derselben Zahlungsmethode später noch einmal."

Versuchen Sie Folgendes:

  1. Prüfen Sie, ob Ihre Zahlungsmethode aktuell ist. Ist dies nicht der Fall, aktualisieren Sie sie im Zahlungscenter und versuchen Sie noch einmal, den Kauf abzuschließen.
  2. Prüfen Sie, ob das Guthaben auf Ihrem Konto für den Kauf ausreicht.
  3. Wenn weiterhin Probleme auftreten, fragen Sie bei Ihrer Bank nach, ob ein Problem mit Ihrem Konto vorliegt.
  4. Versuchen Sie es noch einmal mit einer anderen Zahlungsmethode.

"Ihre Zahlung wurde aufgrund eines Problems mit Ihrem Konto abgelehnt."

Diese Meldung kann folgende Ursachen haben:

  • Uns ist eine verdächtige Transaktion in Ihrem Zahlungsprofil aufgefallen.
  • Wir benötigen weitere Informationen, um Ihr Konto vor Betrug schützen zu können.
  • Wir benötigen weitere Informationen, um das EU-Recht einzuhalten (nur europäische Kunden).

Versuchen Sie Folgendes, um das Problem zu lösen:

  1. Wechseln Sie zum Zahlungscenter.
  2. Beheben Sie Fehler bzw. führen Sie notwendige Schritte im Zahlungscenter durch.
    1. Zum Beispiel müssen Sie möglicherweise Ihre Identität bestätigen, bevor Sie Käufe über Ihr Google-Konto vornehmen können.
  3. Kontrollieren Sie, dass Ihr Name, Ihre Adresse und Ihre Zahlungsinformationen aktuell sind.

"Zahlung kann nicht verarbeitet werden: Guthaben nicht ausreichend"

Möglicherweise reicht das Guthaben auf Ihrem Konto nicht aus, um die Zahlung vorzunehmen. Prüfen Sie Ihren Kontostand oder wenden Sie sich an Ihre Bank.

Unzulässige oder ausgegraute Karte

Wenn Ihre Karte ausgegraut ist oder eine Meldung angezeigt wird, dass Ihre Karte unzulässig ist, können Sie sie für diese Art von Kauf nicht verwenden. Versuchen Sie es erneut mit einer anderen Zahlungsmethode.

Wenn die Zahlungsmethode, die Sie verwenden möchten, nicht angezeigt wird, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine neue Zahlungsmethode hinzuzufügen. Sie können auch eine neue Zahlungsmethode in Ihrem Zahlungsprofil hinzufügen.

Zahlungsprofil geschlossen

Lesen Sie, was Sie tun können, wenn Sie Ihr Zahlungsprofil vorübergehend oder dauerhaft geschlossen haben.

Sollten Sie danach immer noch Probleme haben, kontaktieren Sie den Support.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?