Newsletter von Google für Non-Profits | Februar 2019

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Newsletter sowie für Ihr Feedback und Ihre Geschichten. Unsere dritte Ausgabe erscheint am Ende des Black History Month und nur wenige Tage vor dem Internationalen Frauentag. Von der großartigen Arbeit zu hören, die gemeinnützige Organisationen leisten, um Ziele wie Gerechtigkeit und Gleichberechtigung zu fördern, motiviert uns im Google für Non-Profits-Team immer wieder.


Was gibt's Neues?

Verwenden Sie Teamablagen, um alle für Ihr Team relevanten Dateien freizugeben

Teamablagen sind ein freigegebener Bereich, in dem Teams ihre Dateien überall und von jedem Gerät aus problemlos speichern, durchsuchen und auf sie zugreifen können. Dateien in einer Teamablage gehören dem Team und nicht einer Einzelperson. Sie bleiben also erhalten, selbst wenn ein Freiwilliger oder ein Mitglied Ihre gemeinnützige Organisation verlässt.

Die Google Zukunftswerkstatt bietet online kostenlose Storytelling- und Designkurse an

Für eine echte Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Publikum ist es wichtig, die Ziele und die Bedeutung Ihrer gemeinnützigen Organisation zu verdeutlichen. Ihre Ideen werden noch wirkungsvoller, wenn Sie wissen, wie Sie sie weitergeben können. In diesem kostenlosen Onlinekurs lernen Sie, wie Sie effektive, ansprechende und unterhaltsame Präsentationen erstellen.

Verwenden Sie die Zielvorhaben von Google Analytics, um zu verfolgen, was für Ihre Organisation wichtig ist 

Mit Google Analytics wird das Tracking von Onlinespenden, Registrierungen von Freiwilligen oder anderen aussagekräftigen Aktionen auf Ihrer Website zum Kinderspiel. Sie können beispielsweise ein Ziel erstellen und messen, wie oft Besucher die "Dankeschön"-Seite am Ende eines Registrierungsprozesses für Freiwillige gesehen haben. Dies dauert nur etwa eine Minute.


Tipps und Tricks

Verwenden Sie Test My Site, um die Leistung der Website Ihrer gemeinnützigen Organisation zu überprüfen

Test My Site bietet Ihrer gemeinnützigen Organisation eine kostenlose Möglichkeit, die Leistung der Website auf allen Geräten, vom Smartphone bis zum Computer, zu messen. Das Tool verfügt über eine Liste spezieller Lösungen, die Ihnen helfen können, schneller mit Personen online in Kontakt zu treten. Geben Sie auf der Seite des Tools die URL Ihrer Website ein, um zu beginnen.

Werden Sie zum Meister der G Suite mit praktischen Online-Lektionen in realistischen Szenarien

Wenn Sie herausfinden möchten, wie die G Suite Ihnen dabei helfen kann, Ihre täglichen Aufgaben erfolgreich zu bewältigen, sind diese Online-Lektionen genau das Richtige für Sie. Dort erfahren Sie, wie Sie mit den Produkten der G Suite ein Ereignis planen, Budgets verwalten, effektiv kommunizieren und vieles mehr.



Gemeinnützige Organisationen und ihre Geschichten

Mit Google Ad Grants hat DonorsChoose.org in nur einem Jahr 497.000 $ Spenden gesammelt 

Lehrer in ganz Amerika können Projekte auf die Plattform DonorsChoose.org stellen und so um Mittel für ihre Schüler bitten. Spender können dann diejenigen Projekte unterstützen, die ihnen am Herzen liegen. In nur einem Jahr erhielt die Organisation durch Ad Grants zusätzliche 497.000 $ aus rund 5.000 Spenden, zählte 7.400 Lehreranmeldungen, und es wurden 6.600 neue Projekte von Lehrern eingereicht. Klicken Sie hier, um die vollständige Erfolgsgeschichte auf der Ad Grants-Website zu lesen.

Erzählen Sie uns mit diesem Formular, wie Ihre gemeinnützige Organisation Google-Produkte verwendet. Vielleicht stellen wir Ihre gemeinnützige Organisation in einem zukünftigen Google für Non-Profits-Newsletter oder -Video vor.

 

Besuchen Sie den Blog von Google für Non-Profits

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?