Google Maps Platform-Guthaben nutzen

Wenn Ihre Organisation ein Konto bei Google für Non-Profits hat, können Sie Google Maps Platform-Guthaben beantragen. Hier finden Sie eine Liste mit Ländern, in denen Google Maps Platform-Guthaben verfügbar ist.

Sie benötigen Folgendes:

  • Ein Konto bei Google für Non-Profits. Hier erfahren Sie, wie Sie eines beantragen.
  • Ein Google Cloud-Rechnungskonto. Hier können Sie eines erstellen.
  • Adresse, Telefonnummer und Domainname Ihrer Organisation.
  • Die Nutzungsvoraussetzungen Ihrer Organisation. Sie sollten wissen, ob Sie die Google Maps APIs auf einer öffentlichen Website, auf einer Website mit eingeschränktem Zugriff oder auf beiden veröffentlichen werden.
  • Eine Begründung dafür, warum Ihre Organisation zusätzlich zu den 200 $/Monat, die Sie bei der Registrierung Ihres Maps-Projekts erhalten, weiteres Guthaben benötigt.

Google Maps Platform-Guthaben aktivieren

  1. Rufen Sie Google für Non-Profits auf und melden Sie sich im Administratorkonto Ihrer Organisation an.
  2. Klicken Sie unter dem Namen Ihrer Organisation auf Produkte aktivieren.
  3. Klicken Sie unter "Google Maps Platform-Guthaben" auf Aktivieren.
  4. Folgen Sie der Anleitung.
    Hinweis: Alle Anträge müssen auf Englisch gestellt werden.

Google bearbeitet Ihre Anfrage innerhalb von 3 Werktagen.

Falls Ihre Organisation nicht für Google Maps Platform-Guthaben berechtigt ist, sehen Sie sich die Nutzungsbedingungen von Google Maps Platform-Guthaben an beheben Sie mögliche Probleme. 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?