Benachrichtigung

RCS bietet mehr Möglichkeiten beim Chatten. Weitere Informationen zum Aktivieren von RCS-Chats

Datenschutzgrundlagen für Google Messages

Wir möchten zu Ihrer Sicherheit im Internet beitragen. Das bedeutet für uns, Ihre Informationen zu schützen und Ihre Privatsphäre zu respektieren. Deshalb legen wir besonderes Augenmerk auf den Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten und darauf, dass Sie in Google Messages und unseren anderen Produkten selbst bestimmen können, was mit Ihren Daten geschieht.

Ihre Daten werden durch branchenführende Sicherheitsfunktionen geschützt.

Wichtig: Damit Ihre personenbezogenen Daten nicht häufiger als beabsichtigt weitergegeben werden, sollten Sie die Datenschutzeinstellungen Ihres Google-Kontos kennen. Diese Einstellungen gelten auch für Nachrichten an Personen, die nicht in Ihren Kontakten sind. Informationen zum Ändern der Sichtbarkeit Ihres Kontos

Mehr Sicherheit und Hilfe für Sie

Ihre 1:1-Chatnachrichten mit Ihren Kontakten sind privat und werden durch Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt

Wenn Sie eine Nachricht an jemanden senden, der auch RCS-Chats in Google Messages aktiviert hat, wird für Ihre Chatunterhaltungen automatisch die sicherere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung verwendet. So kann niemand die Inhalte lesen, die zwischen Ihnen und der anderen Person gesendet werden.

Ihre Kontakte

Wir verwenden Informationen über Ihre Kontakte, um zu prüfen, ob Sie mit ihnen chatten können. So können Sie ihnen leichter Nachrichten senden.

Ihr Standort

Wenn Sie in Google Messages Ihren Standort teilen, wird dieser in Google Messages erfasst. Wenn Sie die Standortermittlung deaktivieren möchten, können Sie in den Geräteeinstellungen die Berechtigungen zur Standortermittlung für Google Messages entfernen.

Daten machen Google Messages noch besser

Außerdem erhebt Google Messages Leistungsdaten, Absturzprotokolle und Diagnosen, um die Performance und Verlässlichkeit von Google Messages zu verbessern und Fehler zu beheben. Diese Daten werden außerdem gespeichert, um dem Missbrauch unserer Dienste vorzubeugen.

Wenn Sie bestimmte Funktionen aktivieren, z. B. die Spamerkennung, verwendet Google Messages zusätzliche Daten, um diese Funktionen und die anderen Produkte und Dienste von Google zu verbessern.

Ihre Inhalte aus Google Messages werden nicht für Werbezwecke verwendet

Die in der App erhobenen Daten werden von Google Messages nicht für Werbezwecke verwendet.

Weitere Informationen

Alle Konten

Datenschutz in Google Messages

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
7184455464360395378