Fehler: Doppelter Brancheneintrag

Wenn ein oder mehrere Geschäftscodes in Ihren lokalen Inventardaten auf einen Standort verweisen, der in der verknüpften Standortgruppe Ihres Google My Business-Kontos als Duplikat identifiziert wurde, werden mit den doppelten Brancheneinträgen verknüpfte Inventardaten abgelehnt. Einträge können entweder Duplikate eines Eintrags sein, auf den Sie bereits Zugriff haben, oder eines Eintrags, auf den Sie keinen Zugriff haben. Auf der Google My Business-Benutzeroberfläche wird angezeigt, ob Sie Zugriff auf den ursprünglichen Eintrag haben.

Doppelte Brancheneinträge prüfen

  1. Gehen Sie in Ihrem Google My Business-Konto zu „Standorte verwalten“.
  2. Identifizieren Sie alle Einträge mit dem Status „Duplikat“.
    • Setzen Sie den Statusfilter auf „Duplikat“, um alle Einträge anzusehen, auf die Sie Zugriff haben.
  3. Klicken Sie auf den als „Duplikat“ gekennzeichneten Eintrag, um die Übersichtsseite für diesen Eintrag zu öffnen.
  4. Auf der Übersichtsseite wird der „Doppelte Standort“ in einem roten Feld angezeigt.
  5. Wenn Sie Zugriff auf den ursprünglichen Eintrag haben, wird der Link „Original ansehen“ angezeigt. Wenn Sie keinen Zugriff haben, wird stattdessen der Link „Zugriffsanfrage“ angezeigt.

Zugriff auf den ursprünglichen Eintrag (Original ansehen)

Klicken Sie auf den Link zum ursprünglichen Eintrag. Wenn Sie bestätigen können, dass der als Duplikat identifizierte Eintrag tatsächlich ein Duplikat des Originals ist, folgen Sie der Anleitung zum Entfernen doppelter Standorte.

  • Achten Sie darauf, dass der Geschäftscode des Standorts dem Geschäftscode in Ihren Inventardaten entspricht. Aktualisieren Sie entweder Ihre Inventardaten oder den Geschäftscode, um dafür zu sorgen, dass Inventar und Eintrag übereinstimmen.
  • Wichtig: Der verbleibende Eintrag muss sich in der Standortgruppe befinden, die mit Ihrem Merchant Center-Konto verknüpft ist.
    Hinweis: Wenn Sie den Geschäftscode in Google My Business neu zuweisen, achten Sie darauf, dass keine Ihrer Inventardaten auf den ursprünglichen Geschäftscode verweisen. Ist dies der Fall, müssen Sie den neuen Geschäftscode allen relevanten Inventarangeboten zuweisen.
  • Wenn Sie Grund zur Annahme haben, dass der Eintrag fälschlicherweise als Duplikat identifiziert wurde, setzen Sie sich über dieses Kontaktformular mit uns in Verbindung.

Kein Zugriff auf den ursprünglichen Eintrag (Zugriff beantragen)

Wenn in der Google My Business-Benutzeroberfläche angezeigt wird, dass Sie keinen Zugriff auf den ursprünglichen Eintrag haben, folgen Sie diesen Schritten, um Zugriff auf den ursprünglichen Eintrag zu beantragen:

  1. Klicken Sie auf Zugriffsanfrage.
  2. Füllen Sie das Antragsformular aus.

Alternativ:

  1. Öffnen Sie Google Maps.
  2. Suchen Sie den Standort, den Sie melden möchten.
  3. Klicken Sie auf Änderung vorschlagen.
  4. Kennzeichnen Sie den Standort als „Ort ist dauerhaft geschlossen oder hat nie existiert“.
  5. Wählen Sie als Grund „Duplikat“ aus.
  6. Klicken Sie auf Senden.
Sobald Sie Zugriff auf den Eintrag haben, können Sie den oben unter Zugriff auf den ursprünglichen Eintrag (Original ansehen) beschriebenen Schritten folgen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
71525
false