Automatisches Tagging im Merchant Center

Die Funktion für automatisches Tagging ermöglicht Ihnen Folgendes:

  • Sie können Conversions aus Ihren kostenlosen Produkteinträgen und kostenlosen lokalen Produkteinträgen auf Ihrer Website in allen Browsern und getrennt von anderen Conversion-Typen erfassen.
  • Sie haben die Möglichkeit, die Leistung kostenloser Einträge und kostenloser lokaler Einträge in der organischen Suche über ein Webanalyse-Tool, z. B. Google Analytics, separat anzeigen zu lassen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie automatisches Tagging funktioniert und wie Sie es aktivieren.

Vorteile

Automatisches Tagging ist eine Funktion, mit der Sie in Verbindung mit einem Webanalyse-Tool ermitteln können, wie effektiv Ihre kostenlosen Einträge und kostenlosen lokalen Einträge zu gewinnbringenden Nutzeraktivitäten wie Käufen führen.

Funktionsweise

Nachdem ein Nutzer auf Ihren kostenlosen Produkteintrag oder Ihren kostenlosen lokalen Produkteintrag geklickt hat, werden der URL, zu der er weitergeleitet wird, zusätzliche Informationen – ein Parameter namens „Ergebnis-ID“ – hinzugefügt. Klickt ein Nutzer beispielsweise auf Ihren kostenlosen Eintrag für www.beispiel.de, sieht die finale URL so aus: www.beispiel.de/?srstlid=123xyz.  

Die Ergebnis-ID wird zum Zeitpunkt der Impression erstellt. Wenn der Nutzer noch einmal auf denselben kostenlosen Eintrag oder kostenlosen lokalen Eintrag klickt, wird dieselbe Ergebnis-ID verwendet.

Bei einigen wenigen Websites sind beliebige URL-Parameter nicht zulässig. Es wird dann eine Fehlerseite angezeigt, wenn das automatische Tagging aktiviert ist. Fragen Sie am besten Ihren Webentwickler, ob die Funktion für Ihre Website genutzt werden kann, oder testen Sie es selbst: Aktivieren Sie einfach das automatische Tagging und klicken Sie auf Ihren kostenlosen Eintrag. Wenn der Link zu Ihrer Website funktioniert, können Sie das automatische Tagging verwenden. Sollten Sie jedoch eine Fehlermeldung erhalten, deaktivieren Sie das automatische Tagging in Ihrem Merchant Center-Konto wieder. Bitten Sie dann Ihren Webentwickler, beliebige URL-Parameter zuzulassen, bevor Sie das automatische Tagging wieder aktivieren.

Automatisches Tagging einrichten

Das automatische Tagging kann im Merchant Center auf Kontoebene von einem Administrator aktiviert werden. Es ist nicht standardmäßig aktiviert. Folgen Sie den Schritten unten, um es zu aktivieren.

  1. Melden Sie sich in Ihrem Merchant Center-Konto an.
  2. Klicken Sie auf das Werkzeugsymbol Tools and setting menu icon [Gear] und dann unter „Einstellungen“ auf Conversion-Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf den Schieberegler, um automatisches Tagging zu aktivieren.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
71525
false