Fotostrecken mit dem Smartphone aufnehmen und veröffentlichen

Sie können mit der Kamera Ihres Smartphones eine Fotoserie in Google Maps Street View veröffentlichen. Das wird als Fotostrecke bezeichnet.

Wichtig: Diese Funktion steht unter Umständen nicht in allen Sprachen und Ländern zur Verfügung.

Bilder aufnehmen

Wichtig: Diese Funktion ist nur auf Android-Geräten ab der Version 7.0 verfügbar, die mit ARCore kompatibel sind. Hier können Sie nachsehen, ob das bei Ihrem Gerät der Fall ist.
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet die Street View App Street View.
  2. Tippen Sie auf die Karte „Fotostrecke“.
  3. Tippen Sie zum Bestätigen von GPS auf „Info“ Hinweis. Sie benötigen GPS, um Street View-Daten zu erfassen.
  4. Halten Sie Ihr Smartphone gerade nach vorn.
     Tipp: Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie Bilder im Querformat aufnehmen.
  5. Tippen Sie auf „Aufnehmen“ Aufnehmen.
    • Die entsprechenden Details werden dabei zu beiden Seiten der Aufnahmeschaltfläche angezeigt. Das funktioniert ähnlich wie das Erstellen von Videos.
  6. Tippen Sie auf „Beenden“ Aufnahme beenden, um die Aufnahme zu beenden.

Tipp: Für eine bessere Stabilität empfiehlt sich eine Kamerahalterung, sofern dies in Ihrer Region rechtlich zulässig ist.

Bilder veröffentlichen

Wichtig:

  • Wir empfehlen, Fotostrecken zu veröffentlichen, während eine WLAN-Verbindung besteht. Bilder können groß sein und bei der Veröffentlichung eine erhebliche Netzwerkbandbreite beanspruchen.
  • Die Orte, an denen Sie Bilder aufnehmen, werden zur Positionierung der Bilder auf der Karte verwendet. Veröffentlichen Sie nur Bilder, die Sie mit anderen teilen möchten.
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet die Street View App Street View.
  2. Ihre Bilder finden Sie, indem Sie unten auf Profil tippen. Ihre Fotostrecken sind nach Datum sortiert.
  3. Wählen Sie die gewünschte Fotostrecke aus und tippen Sie auf „Veröffentlichen“  Veröffentlichen.
    • Wie lange die Veröffentlichung dauert, hängt von der Größe der Datei und der Netzwerkbandbreite ab. Die Veröffentlichung der Bilder kann ein- bis dreimal so lang dauern wie ihre Aufzeichnung.
    • Ihre veröffentlichten Bilder sehen Sie, indem Sie auf Profil tippen. Sie finden Ihre Fotostrecken unter „Veröffentlicht“. Die Fotos müssen erst veröffentlicht werden, bevor sie verfügbar sind. Verbindungen zwischen einzelnen 360°-Fotos werden innerhalb von 24 Stunden nach Abschluss der Veröffentlichung angezeigt.

Tipp: Wenn Sie in einem Gebiet aktiv sind, von dem es noch keine Street View-Aufnahmen gibt, können Sie sich diese Fotostrecke auch auf der Street View-Ebene von Google Maps ansehen. Fotostrecken werden auf der Street View-Ebene Ihres Mobilgeräts als gepunktete blaue Linien angezeigt.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
76697
false