Mit Plus Codes Orte suchen und teilen

Plus Codes funktionieren ähnlich wie Adressen. Sie können damit eine einfache digitale Adresse abrufen. Außerdem lässt sich mit Plus Codes eine bestimmte Stelle an einer normalen Adresse kennzeichnen, beispielsweise unterschiedliche Eingänge im selben Gebäude. 

Mit Plus Codes können Sie eine bestimmte Stelle für die Anlieferung von Waren kennzeichnen, auf Notfall- und soziale Dienste zugreifen oder Personen zu einem Ort leiten. Weil die Codes einfach sind, können Sie sie problemlos mit anderen teilen. 

Plus Codes basieren auf Breiten- und Längengraden. Für sie wird ein einfaches Rastersystem und ein Satz aus 20 alphanumerischen Zeichen verwendet. In der Zeichenliste sind absichtlich keine leicht zu verwechselnden Zeichen wie "1" oder "l" enthalten. 

Beispiel für einen Plus Code: 8QQ7+V8, Dublin.

Plus Code eines Orts suchen und teilen

  1. Öffnen Sie Google Maps auf dem Computer.
  2. Klicken Sie auf den Ort, von dem Sie einen Plus Code benötigen.
  3. Klicken Sie unten im Infofenster auf die Koordinaten. Beispiel:  53.339688, -6.236688.
  4. Auf dem Bildschirm wird ein Steuerfeld geöffnet.
  5. Klicken Sie auf den Plus Code Plus Code, um den Code des Orts zu kopieren.
  6. Wenn Sie den Ort teilen möchten, fügen Sie den Plus Code in die E-Mail- oder Messaging-App ein, genau wie bei einer normalen Adresse.

Einen Ort mit einem Plus Code suchen

Verwenden Sie Plus Codes wie Adressen, um nach Orten zu suchen.

  1. Öffnen Sie Google Maps auf dem Computer.
  2. Geben Sie im Suchfeld oben den Plus Code ein.

Tipp: Wenn Sie nach einem Ort suchen, können Sie einen Plus Code zusammen mit dem Namen einer Stadt verwenden. Beispiel: 8QQ7+V8, Dublin.
Wenn Sie sich in der Stadt befinden, in der Sie suchen möchten, können Sie einfach den sechs- oder siebenstelligen Plus Code eingeben. Falls Sie beispielsweise in Dublin sind, können Sie direkt nach 8QQ7+V8 suchen.

Weitere Informationen zu Plus Codes

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?