Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

360°-Fotos veröffentlichen und verbinden

Mit der Street View App können Sie Ihre 360°-Fotos veröffentlichen und miteinander verbinden.

Bevor Sie beginnen

Achten Sie darauf, dass Ihre Bilder folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Auflösung von mindestens 7,5 Megapixel (4 K) bei einem Seitenverhältnis von 2 : 1
  • Maximale Größe: 75 Megabyte.

Schritt 1: Fotos veröffentlichen

  1. Öffnen Sie die Street View App .
  2. Tippen Sie unter "Privat" auf Auswählen.
  3. Wählen Sie das Foto aus, das Sie veröffentlichen möchten.
  4. Falls Sie auf dem Foto Stellen unkenntlich gemacht haben, legen Sie fest, wie dies auf dem veröffentlichten Foto gehandhabt werden soll:
    • Unkenntlich machen: Tippen Sie auf "Mehr" Mehr und dann "Unkenntlich machen" .
    • Unkenntlichmachung entfernen: Tippen Sie auf "Mehr" Mehr und dann "Wieder kenntlich machen" .
  5. Tippen Sie auf "Hochladen" .
  6. Tippen Sie auf Veröffentlichen. Das Foto wird unter "Profil" angezeigt.

Ältere Fotos finden

360°-Fotos, die Sie vor November 2016 veröffentlicht haben, sind bei Google Fotos im Ordner "Geo Panoramas" gespeichert.

Hinweis: Wenn Sie 360°-Fotos aus diesem Ordner löschen, verschieben, teilen oder ausblenden, werden sie aus Google Maps gelöscht.

Als zertifizierter Street View-Fotograf gelistet werden

Sobald Sie mindestens fünfzig 360°-Fotos veröffentlicht haben, erhalten Sie in der Street View App eine Einladung zur Teilnahme am Local Guides-Programm als zertifizierter Profi.

Füllen Sie das Formular aus, das Ihnen per E-Mail zugesandt wurde, und aktivieren Sie die entsprechende Einstellung, um im Verzeichnis zertifizierter Profis gelistet zu werden und das Logo für Vertrauenswürdigkeit zu erhalten.

  1. Öffnen Sie die Street View App .
  2. Tippen Sie links oben auf das Menüsymbol Menü.
  3. Wählen Sie Einstellungen aus.
  4. Aktivieren Sie Für Aufträge verfügbar.
  5. Tippen Sie auf das Kästchen neben "Ich möchte als zertifizierter Profi gelistet werden".
  6. Tippen Sie auf Local Guide werden.

Weitere Informationen:

Schritt 2: Fotos verbinden

Fotos automatisch verbinden

Ihre Fotos können innerhalb von 24 Stunden automatisch verbunden werden, sofern Sie folgende Anforderungen erfüllen:

  • Sie haben eine Serie von 360°-Fotos gemäß den Empfehlungen für Abstände erstellt und veröffentlicht.
  • Die Einstellung "360°-Fotos mit Geotag versehen" ist aktiviert.
  • Sie haben das Logo für Vertrauenswürdigkeit in der Street View App erhalten und es aktiviert.
  • Sie haben mithilfe der Automatikaufnahme in einem Abstand von zwei kleinen Schritten (ca. ein Meter) 360°-Innenaufnahmen gemacht.
  • Sie haben mithilfe der Automatikaufnahme in einem Abstand von fünf Schritten (ca. drei Meter) 360°-Außenaufnahmen gemacht.

Sie können sich auch von der Street View App die fünf nächsten 360°-Fotos vorschlagen lassen, die Sie verbinden können.

  1. Öffnen Sie ein veröffentlichtes Foto.
  2. Tippen Sie rechts oben auf "Mehr" Mehr und dann Benachbarte Fotos verbinden.

Das automatische Verbinden von Fotos beenden

  1. Öffnen Sie die Street View App .
  2. Tippen Sie auf das Menüsymbol Menü.
  3. Wählen Sie Einstellungen aus.
  4. Deaktivieren Sie die Option 360°-Fotos automatisch verbinden.

Fotos selbst verbinden

  1. Öffnen Sie die Street View App .
  2. Suchen Sie auf dem Tab "Profil" ein Foto und tippen Sie auf Auswählen.
  3. Wählen Sie die gewünschten Fotos aus:
    • Zwei Fotos auswählen: Tippen Sie auf die Fotos, die Sie verbinden möchten.
    • Alle Fotos auswählen: Tippen Sie rechts oben auf "Mehr" Mehr und dann Alle auswählen.
  4. Tippen Sie rechts oben auf "Mehr" Mehr und dann 360°-Fotos verbinden.
  5. Ihre Fotos werden als nummerierte Markierungen auf der Karte angezeigt.
  6. Ziehen Sie alle Fotos an die richtige Position. Wischen Sie auf dem Foto nach links und rechts, um alle Richtungen zu sehen.
  7. Sie können Ihre neue Verbindung ausprobieren, indem Sie Ihr Foto auf dem Tab "Profil" öffnen und auf den weißen Pfeil tippen.

Verbundene Fotos bearbeiten

  • Verbindung zwischen zwei Fotos hinzufügen: Tippen Sie auf die schmale Linie.
  • Verbindung löschen: Tippen Sie auf die breite Linie.
  • Foto ausrichten: Bewegen Sie den Kompass am unteren Bildschirmrand. Die Ausrichtung stimmt, wenn sich die nummerierten Kreise an der richtigen Position befinden.
  • Standort von Fotos korrigieren, die in Innenräumen oder in der Nähe von hohen Gebäuden aufgenommen wurden: Ziehen Sie die nummerierten Markierungen in den richtigen Bereich.
  • Änderungen speichern: Tippen Sie auf die nummerierten Markierungen, um vor dem Speichern die Verbindungen zu überprüfen. Tippen Sie auf "Speichern" Erledigt.

Optional: 360°-Fotos verschieben und drehen oder ihre Größe ändern

Auf Ihrem Mobilgerät können Sie mehrere 360°-Fotos gleichzeitig anpassen. So lassen sich die Verbindungen von Fotos optimieren.

Diese Funktion ist nur auf Mobilgeräten verfügbar.

360°-Fotos verwalten

Google Maps-Eintrag hinzufügen

  1. Öffnen Sie die Street View App .
  2. Tippen Sie auf dem Tab "Profil" oder "Privat" unterhalb eines Fotos, das nicht einem Maps-Eintrag zugeordnet sind, auf Google Maps-Eintrag hinzufügen.
  3. Sehen Sie sich die Liste der Orte in der Nähe an oder suchen Sie einen bestimmten Ort.
  4. Tippen Sie auf den Google Maps-Eintrag, den Sie aktualisieren möchten.

Standort bearbeiten

  1. Öffnen Sie die Street View App .
  2. Wechseln Sie zum Tab "Privat" und tippen Sie auf ein Foto, um es aufzurufen.
  3. Tippen Sie rechts oben auf "Mehr" Mehr.
  4. Tippen Sie auf Ort festlegen.
  5. Suchen Sie nach einem Eintrag in Maps oder berühren Sie die Karte, um die rote Markierung zu positionieren.
  6. Tippen Sie auf "Fertig" Erledigt.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?