Street View in Google Maps verwenden

Erkunden Sie mit Google Street View Sehenswürdigkeiten und Naturwunder auf der ganzen Welt oder statten Sie Museen, Sportstadien, Restaurants oder kleinen Geschäften einen virtuellen Besuch ab. Sie können Street View in Google Maps und in der Street View-Galerie verwenden.

Weitere Informationen zu Street View

Street View in Google Maps aufrufen

So können Sie Street View-Fotos ansehen:

  • Suchen Sie in Google Maps nach einem Ort oder einer Adresse.
  • Ziehen Sie Pegman auf einen Ort auf der Karte.
  • Suchen Sie in der Google Suche nach einem Ort oder einer Adresse.
In Google Maps nach einem Ort oder einer Adresse suchen
  1. Öffnen Sie Google Maps.
  2. Suchen Sie nach einem Ort oder klicken Sie auf eine Ortsmarkierung auf der Karte.
  3. Wählen Sie links das Foto mit dem Street View-Symbol 360°-Foto aus.
  4. Klicken Sie abschließend links oben auf „Zurück“ Zurück.
Pegman verwenden
  1. Öffnen Sie Google Maps.
  2. Klicken Sie rechts unten auf „Pegman“ . Ziehen Sie anschließend Pegman auf den Bereich, den Sie erkunden möchten.
  3. Lassen Sie die Maustaste los, um Pegman auf einer blauen Linie oder einem blauen bzw. orangen Punkt auf der Karte zu platzieren.
  4. Klicken Sie abschließend links oben auf „Zurück“ Zurück.
Google Suche verwenden
  1. Öffnen Sie die Google Suche.
  2. Suchen Sie nach einem Ort oder einer Adresse.
  3. Klicken Sie auf das Foto, das mit „Von außen ansehen“ gekennzeichnet ist.

Ältere Bilder auf Straßenebene ansehen

Sie können sich ältere Bilder auf Straßenebene aus den Street View-Archiven oder von anderen Nutzern ansehen. So lässt sich zum Beispiel nachverfolgen, wie sich Ihre Umgebung im Laufe der Zeit verändert hat.

  1. Ziehen Sie Pegman auf die Karte.
  2. Klicken Sie auf „Zeitraum“ .
  3. Wählen Sie anhand des Schiebereglers unten den gewünschten Zeitraum aus.
  4. Klicken Sie links oben auf „Zurück“ Zurück, um Street View zu beenden.

Hinweis: Möglicherweise sind nicht für jeden Ort, für den es Street View-Bilder gibt, ältere Bilder verfügbar.

Street View erkunden

  • Bewegen Sie die Maus in die gewünschte Richtung, um sich umzusehen. Der Mauszeiger wird zu einem Pfeil, der die Richtung angibt, in die Sie sich bewegen.
  • Ein „X“ markiert die Stelle, an die Sie durch einen einfachen Mausklick gelangen.
  • Sehen Sie sich um, indem Sie das Bild mit der Maus ziehen. Sie können auch die Pfeile links und rechts neben dem Kompass verwenden.
  • Scrollen Sie zum Heran- und Herauszoomen mit der Maus oder wischen Sie mit zwei Fingern auf dem Touchpad. Alternativ können Sie die Symbole + und - unter dem Kompass nutzen.
  • Wenn Sie Street View nach Norden ausrichten möchten, klicken Sie rechts unten auf den Kompass.
  • Wenn Sie eine andere Straße sehen möchten, klicken Sie links unten im Fenster „Zurück zur Karte“ auf eine, die blau markiert ist.

Street View-Inhalt melden

So melden Sie ein Bild, das zensiert werden sollte oder anstößig erscheinen könnte:
  1. Rufen Sie das Bild auf.
  2. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Problem melden.
  3. Wählen Sie das Problem aus und klicken Sie auf Senden.
  4. Wir prüfen Ihre Meldung umgehend.

Einstellung der Street View App

Wann wird die Street View App eingestellt?

Die Street View App ist nicht mehr bei Google Play und im App Store verfügbar. Wenn Sie die App bereits auf Ihrem Mobilgerät haben, können Sie sie noch bis März 2023 verwenden. 

Wie kann ich meine veröffentlichten Bilder noch verwalten?

Wenn Sie die App von Ihrem Mobilgerät löschen, können Sie sie nicht noch einmal herunterladen. Sie haben aber weiterhin Zugriff auf alle Bilder, die Sie über andere Plattformen auf Google Maps veröffentlicht haben.

  • Wenn Sie eines Ihrer 360°-Fotos ansehen oder löschen möchten, rufen Sie auf Google Maps die Seite „Meine Beiträge“ auf.
  • In Street View Studio können Sie Ihre Sammlungen auf Straßenebene oder Fotostrecken ansehen bzw. löschen.

Wie kann ich ohne die Street View App weiter Bilder veröffentlichen?

Auch wenn die App bald eingestellt wird, stehen Ihnen Ihre Lieblingsfunktionen auf anderen Plattformen weiterhin zur Verfügung.

  • Verwenden Sie zum Aufnehmen von 360°-Fotos eine kompatible 360°-Kamera. Falls Sie lieber nur Ihr Mobilgerät nutzen, können Sie bei Google Play und im App Store auch aus einer Vielzahl von 360°-Foto-Apps auswählen.
  • Wenn Sie 360°-Fotos für einen Ort veröffentlichen möchten, verwenden Sie die Google Maps App auf Ihrem Mobilgerät, die Desktopversion von Google Maps auf Ihrem Computer oder ein geeignetes Drittanbietertool. Eine Liste der dafür empfohlenen Tools finden Sie auf der Street View-Website.
  • Verknüpfungen zwischen 360°-Fotos lassen sich mit einem Drittanbietertool zum Veröffentlichen erstellen. 
  • Wenn Sie Sammlungen auf Straßenebene aufnehmen und veröffentlichen möchten, verwenden Sie eine kompatible 360°-Kamera. Die damit erstellten Dateien können auf unsere neue Street View Studio-Plattform importiert werden, die es für Computer und Mobilgeräte gibt. 

Kann ich weiterhin Fotostrecken veröffentlichen?

Die Aufnahme von 180-Grad-Videos zur Erstellung von Fotostrecken für Street View war eine experimentelle Funktion, die 2019 eingeführt wurde, jetzt aber dauerhaft eingestellt wird.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
true
76697
false
false