Hintergrunddaten aktivieren

Wenn Sie die Play Store App verwenden möchten, müssen Hintergrunddaten auf Ihrem Gerät aktiviert sein. Das heißt, dass Ihre Apps auch dann Daten herunterladen oder Benachrichtigungen senden können, wenn Sie sie gerade nicht aktiv nutzen. Die Einstellungen sind bei jeder Android-Version unterschiedlich. Prüfen Sie, welche Android-Version Sie verwenden.  

Android 7.0 oder neuere Version

Wenn der Datensparmodus aktiviert und kein WLAN verfügbar ist, wird Google Play eventuell beeinträchtigt. Sie können festlegen, dass Google Play im Datensparmodus durch mobile Datennutzung weiterhin Hintergrunddaten abrufen kann.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Netzwerk & Internet.
  3. Tippen Sie auf Datennutzung und dann Datensparmodus.
  4. Wenn der Datensparmodus deaktiviert ist, müssen Sie nichts weiter tun. Wenn der Datensparmodus aktiviert ist, fahren Sie mit Schritt 5 fort.
  5. Tippen Sie auf Uneingeschränkter Datenzugriff.
  6. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Google Play Store App Google Play.
  7. Tippen Sie auf die App oder den Dienst, die bzw. den Sie aktivieren möchten.
Android 5.0 bis 6.0
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Datennutzung und dann Mobile Datennutzung.
  3. Vergewissern Sie sich, dass tatsächlich das Netzwerk angezeigt wird, für das Sie die Datennutzung der App aufrufen oder einschränken möchten.
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Google Play Store App Google Play.
  5. Tippen Sie auf Hintergrunddaten und dann Uneingeschränkte Datennutzung.
Android 4.4 oder ältere Version
  1. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die App "Einstellungen" Einstellungen.
  2. Tippen Sie unter "Drahtlos & Netzwerke" auf Datennutzung.
  3. Tippen Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Mehr.
  4. Tippen Sie das Kästchen neben Daten automatisch synchronisieren an.
  5. Wenn das Fenster "Automatische Synchronisierung aktivieren?" erscheint, tippen Sie auf OK.
 

Hinweis: Auf einigen Geräten befinden sich die Optionen zu den Hintergrunddaten möglicherweise unter Einstellungen und dann Akku- & Datenmanager und dann Übermittlung und dann Hintergrunddaten.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?