Konto-, Registrierungs- und Zahlungsprobleme

Viele allgemeine Probleme, die unter Umständen bei der Registrierung oder der Nutzung Ihres Play Console-Kontos auftreten, können Sie selbst beheben. Um alles Weitere kümmert sich unser Supportteam.

Kontoproblem auswählen

Fehler bei der Registrierung für ein Play Console-Konto

Wenn Ihnen bei der Registrierung eine Meldung angezeigt wird, dass Ihre Zahlung abgelehnt wurde, müssen Sie möglicherweise die Zahlungsmethode oder die Rechnungsadresse in Ihrem Zahlungsprofil ändern. Sollte das nicht funktionieren, finden Sie hier eine Liste mit Lösungen für häufig auftretende Zahlungsprobleme.

Wenn Ihre Zahlungsmethode nicht abgelehnt wurde, aber ein anderes Problem bei der Registrierung aufgetreten ist, wenden Sie sich an unser Supportteam.

Konto wurde gekündigt

Wenn Sie Apps bei Google Play veröffentlichen, verpflichten Sie sich, sich an die Google Play-Programmrichtlinien für Entwickler und die Vertriebsvereinbarung für Entwickler zu halten. Google ist nicht verpflichtet, Ihnen vor einer Sperrung oder Kündigung Ihres Kontos eine Warnung zu senden.

Das Entfernen von Apps, Sperrungen und Warnungen werden als Maßnahmen gegen Ihr Play Console-Konto betrachtet, sodass es nicht mehr als einwandfrei gilt. Bei mehreren oder schwerwiegenden Richtlinienverstößen kann Ihr Play Console-Konto gekündigt werden.

Wenn Ihr Konto gekündigt wurde

Wenn Ihr Entwicklerkonto gekündigt wurde, werden alle Ihre Apps aus Google Play entfernt und Sie verlieren die mit diesen Apps verbundenen Nutzer, Statistiken und Bewertungen. Außerdem können Sie dann keine neuen Apps mehr veröffentlichen.

Falls Ihr Konto aufgrund eines Verstoßes gegen die Vertriebsvereinbarung für Entwickler gekündigt wurde, können wir von Ihnen keine Apps mehr annehmen. Registrieren Sie sich daher nicht für ein neues Play Console-Konto. Zusätzlich werden alle verknüpften Konten dauerhaft gesperrt. Sollten Sie versuchen, neue Konten zu eröffnen, werden diese ohne Erstattung der Registrierungsgebühr gekündigt.

Einspruch gegen die Kündigung eines Kontos einlegen

Unser Supportteam kann ein Play Console-Konto nur dann wiederherstellen, wenn ein Fehler vorliegt und entschieden wurde, dass das Konto und die Apps nicht gegen unsere Vertriebsvereinbarung für Entwickler verstoßen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Konto nicht hätte gekündigt werden dürfen, können Sie Einspruch einlegen. Unser Supportteam kann nur auf Einsprüche reagieren, die in den Sprachen Chinesisch, Englisch, Japanisch und Koreanisch verfasst sind.

Kein Kontozugriff

Wenn Ihr Konto nicht gekündigt wurde, Sie sich aber trotzdem nicht in der Play Console anmelden können, wenden Sie sich an unser Supportteam.

Play Console-Konto löschen

Play Console-Konto mit veröffentlichten Apps löschen

Wenn Sie bereits Apps veröffentlicht haben und diese von Nutzern installiert wurden, können wir Ihr Play Console-Konto nicht löschen. Gemäß der Vertriebsvereinbarung für Entwickler haben die Nutzer Anspruch auf eine unbegrenzte Anzahl an Neuinstallationen von Apps. Dafür ist ein aktives Konto erforderlich.

Sollte jedoch ein anderer Entwickler mit einem separaten Play Console-Konto Ihre Apps erwerben wollen, kann unser Supportteam die Apps in dieses Konto übertragen. Sobald alle Apps von Ihrem Konto übertragen wurden, löschen wir es und erstatten Ihnen die Registrierungsgebühr. Durch das Löschen eines Google-Kontos wird Ihr Entwicklerkonto nicht automatisch gelöscht.

Play Console-Konto ohne veröffentlichte Apps löschen

Wenn Sie noch keine Apps veröffentlicht haben oder keine Ihrer Apps von Nutzern heruntergeladen wurden, wenden Sie sich an unser Supportteam. Durch das Löschen eines Google-Kontos wird Ihr Entwicklerkonto nicht automatisch gelöscht.

Apps in ein anderes Konto übertragen

Bei der Übertragung von Apps in ein anderes Play Console-Konto werden alle Statistiken zu diesen Apps mit übertragen. Damit Ihre Apps möglichst schnell übertragen werden, folgen Sie der Anleitung und wenden Sie sich an unser Supportteam.

Zahlungsproblem auswählen

Zahlung für die Registrierung wurde nicht verarbeitet

Wenn seit Ihrer Registrierung für ein Play Console-Konto noch keine 48 Stunden vergangen sind, möchten wir Sie noch um etwas Geduld bitten, während Ihre Zahlung verarbeitet und Ihr Konto erstellt wird.

Wenn seit Ihrer Registrierung schon mehr als 48 Stunden vergangen sind und Ihre Zahlung noch nicht verarbeitet wurde, wenden Sie sich an unser Supportteam.

Probleme mit einem Zahlungsprofil für Händler

Entwickler in vielen Ländern können sich als Händler registrieren und kostenpflichtige Apps bei Google Play verkaufen. Sofern es Ihnen rechtlich erlaubt ist, in einem Land geschäftlichen Aktivitäten nachzugehen, in dem Zahlungen mit Google unterstützt werden, und Sie den Nutzungsbedingungen von Google Payments in diesem Land zustimmen, können Sie sich dort als Händler registrieren.

Wenn Sie weitere Fragen zur Einrichtung eines Zahlungsprofils haben, besuchen Sie die Google Payments-Hilfe für Händler.

Währung in einem Play Console-Konto ändern

Wenn Sie für Ihr Play Console-Konto eine andere Währung einstellen möchten, müssen Sie ein neues Play Console-Konto mit einer anderen E-Mail-Adresse erstellen. Falls Sie ein neues Google-Konto benötigen, können Sie jederzeit eines einrichten.

Beim Erstellen des Kontos können Sie ein anderes Land auswählen, um die für das Konto verwendete Währung zu ändern. Sobald Sie das neue Konto erstellt haben, kann unser Supportteam Ihre Apps dorthin übertragen und Ihnen die ursprünglich gezahlte Registrierungsgebühr erstatten.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben