Servicegebühren

Für Apps und In-App-Produkte, die bei Google Play angeboten werden, beträgt die Servicegebühr 30 % des Preises. Sie erhalten somit 70 % der Zahlung. Die übrigen 30 % sind für den Vertriebspartner und anfallende Betriebskosten bestimmt.


Ab dem 1. Januar 2018 verringert sich die Servicegebühr für Abos aller Abonnenten, die für das Abo seit mehr als 12 Monaten zahlen, auf 15 %. Wenn ein Abonnent beispielsweise 4 Monate lang aktiv war, wird die Servicegebühr nach 8 weiteren bezahlten Monaten auf 15 % reduziert.

Folgendes zählt zu den 12 bezahlten Monaten eines Nutzers:

Folgendes zählt nicht zu den 12 bezahlten Monaten eines Nutzers:

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?