Nest-Produkte und Apps aktualisieren

Wenn Ihre Nest-Produkte eine zuverlässige Internetverbindung haben, wird die Software automatisch aktualisiert. Beachten Sie, dass wir die Updates für Nest-Produkte gestaffelt veröffentlichen, sodass Ihr Produkt möglicherweise nicht sofort aktualisiert wird. Sie können auch einstellen, dass Ihr Smartphone die neueste Version der Nest App und der Google Home App automatisch installiert.

Home App und Nest App aktualisieren

Wenn Sie ein Problem beheben möchten, sollten Sie prüfen, ob Sie die neueste Version der App mit den neuesten Fehlerkorrekturen und Funktionen verwenden. Es wird empfohlen, das Smartphone so einzustellen, dass App-Updates automatisch installiert werden. So erhalten Sie die neuesten Funktionen und Verbesserungen, sobald sie verfügbar sind.

Wenn Sie Apps automatisch aktualisieren lassen möchten, lesen Sie die folgenden Artikel:

Softwareversion für Nest-Produkte prüfen

Wenn Sie die Version des Nest-Produkts prüfen möchten, verwenden Sie die App, mit der Sie Ihr Nest-Produkt verwalten.

Nest App

  1. Öffnen Sie die Nest App Nest app icon.
  2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Ihr Nest-Gerät.
  3. Tippen Sie auf „Einstellungen“ Symbol für Nest-Einstellungen.
  4. Wählen Sie Technische Daten aus.
  5. Die aktuelle Version wird neben „Software“ angezeigt.

Home App

  1. Öffnen Sie die Home App Google Home App.
  2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Ihr Nest-Gerät.
  3. Tippen Sie auf „Einstellungen“ .
  4. Wählen Sie Geräteinformationen aus.
  5. Die Softwareversion wird unter „Technische Daten“ angezeigt.

Softwareupdates für Ihr Produkt installieren

Nest Thermostate

Ihr Thermostat kann das Update automatisch installieren, ohne dass Sie etwas unternehmen müssen. Sie können die Software auf Ihrem Thermostat aber auch manuell aktualisieren.
Nest Thermostat
  1. Wählen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Thermostats die Einstellungen Symbol für Nest-Einstellungen aus.
  2. Gehen Sie zu Version  Aktualisieren.
Nest Thermostat E oder Nest Learning Thermostat
  1. Wählen Sie im Menü „Schnellansicht“ Ihres Thermostats die Einstellungen Symbol für Nest-Einstellungen aus.
  2. Wählen Sie Software  Aktualisieren aus.

Fehlerbehebung

Wenn eine neue Softwareversion für Ihren Thermostat verfügbar ist, er aber nicht aktualisiert wurde, kann dies folgende Ursachen haben: 

  • Der Thermostat ist nicht über eine stabile Internetverbindung mit dem WLAN verbunden. Der Thermostat oder die App wird Ihnen mitteilen, wenn Verbindungsprobleme bestehen.

WLAN-Probleme bei Nest Thermostaten beheben

  • Der Akkustand liegt unter 3,7 V. Wenn das der Fall ist, wartet der Thermostat, bis der Akku ausreichend aufgeladen ist, um die Software zu aktualisieren.

Probleme mit der Stromversorgung von Nest Thermostaten beheben

  • Die Heizung oder Kühlanlage läuft. Schalten Sie den Thermostat aus, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.
  • Es gibt ein Problem mit der Verkabelung. Sie müssen alle Probleme mit der Verkabelung beheben, bevor die Software des Thermostats aktualisiert werden kann.

Hinweis: Einige Thermostatmodelle können Updates unabhängig davon installieren, ob das Gerät einem Konto in der App hinzugefügt wurde – der Thermostat muss dazu nur mit dem WLAN verbunden sein.

Nest Protect-Geräte

Wenn Ihr Nest Protect-Gerät mit dem WLAN und dem Internet verbunden ist, kann es automatisch aktualisiert werden.

Fehlerbehebung

Wenn mehr als eine Woche vergangen ist und Ihr Nest Protect die aktuelle Software noch nicht erhalten hat, können Sie versuchen, die Verbindung des Geräts mit Ihrem WLAN zurückzusetzen. Das geht so:

  1. Drücken Sie einmal auf die Taste an Ihrem Nest Protect. Sie sollten nun folgende Ansage hören: „Bereit. Zum Testen Taste drücken.“
  2. Drücken Sie die Taste dann noch einmal und halten Sie sie ungefähr 5 Sekunden gedrückt, bis Sie Folgendes hören: „Netzwerk wird überprüft.“
  3. Warten Sie 15 Minuten.
  4. Überprüfen Sie die Softwareversion von Nest Protect noch einmal. Wenn auf die neueste Version aktualisiert wurde, funktioniert wieder alles.

Nest-Kameras und -Türklingeln

Wenn Ihre Nest-Kamera oder -Türklingel mit dem WLAN und dem Internet verbunden ist, wird sie automatisch aktualisiert. Sie müssen also nichts unternehmen.
Nest-Kameras und -Türklingeln können nicht manuell aktualisiert werden.

Fehlerbehebung

Wenn Ihre Nest-Kamera oder -Türklingel in der App als offline angezeigt wird und sich nicht aktualisieren lässt, finden Sie in der Hilfe eine Anleitung zur Fehlerbehebung, wenn Ihre Nest-Kamera oder -Türklingel offline ist.

Nest Secure: Guard, Detect und Connect

Wenn Nest Secure über WLAN mit dem Internet verbunden ist und das System unscharf geschaltet ist, lädt es automatisch die neueste Software herunter und aktualisiert sich selbst. Hierzu müssen Sie nichts unternehmen.

Ein Tag ist ein einfacher Schlüsselanhänger, mit dem Sie Nest Secure ohne Passwort unscharf schalten können. Es sind keine Softwareupdates erforderlich.

Fehlerbehebung

Nest Secure-Updates können aus mehreren Gründen verschoben werden:

Nest Guard

  • Wird Guard in der App als „Offline“ angezeigt, aktualisiert sich das Gerät nicht. Auch Ihre Detect- oder Connect-Geräte werden nicht aktualisiert.

    Fehlerbehebung bei Verbindungsproblemen mit Nest Guard
  • Wenn Sie ein Abo für Back-up über Mobilfunk haben und Ihr Guard-Gerät die WLAN-Verbindung verliert, aktualisiert es sich nicht über die Mobilfunkverbindung. Das Gerät wartet, bis wieder eine WLAN-Verbindung besteht.
  • Ist Ihr System scharf geschaltet, aktualisiert es sich erst, wenn Sie es ausschalten Nest Guard off. Dies trägt dazu bei, Ihr Zuhause zu schützen, wenn Sie abwesend sind.
  • Wenn Sie Ihr System scharf schalten, während ein Update durchgeführt wird, wird das Update automatisch abgebrochen und nach 23 Stunden noch einmal versucht.

Nest Detect

  • Die Detect-Geräte in Ihrem Zuhause müssen mit einem Nest Guard-Gerät verbunden sein. Wird ein Detect-Gerät in der Nest App als „Offline“ angezeigt, aktualisiert sich das Gerät nicht automatisch.

    Fehlerbehebung, wenn die Verbindung zu Nest Detect getrennt wird
  • Ist der Batterieladestand eines Detect-Geräts sehr niedrig, wird die Software erst aktualisiert, nachdem Sie die Batterie gewechselt haben. Alle anderen Detect-Geräte, deren Batterieladestand ausreicht, werden jedoch aktualisiert.

Nest Connect

Manuelle Updates von Guard

  1. Achten Sie darauf, dass Nest Secure ausgeschaltet Nest Guard off ist. Andernfalls können Sie die Software nicht aktualisieren.
  2. Halten Sie die Taste 2 gedrückt.
  3. Halten Sie die Taste gedrückt, während Guard Ihnen die aktuelle Versionsnummer mitteilt. Lassen Sie die Taste erst los, wenn Guard die Aufforderung „Zum Suchen nach Updates loslassen“ anzeigt.
     

    Wichtig: Wenn Sie die Taste nicht nach der Aufforderung loslassen, wird Guard auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. In diesem Fall müssen Sie das Gerät aus Ihrem Konto entfernen und die Einrichtung noch einmal durchführen.

  4. Wenn ein Update verfügbar ist, lädt Guard es herunter und installiert es.

Manuelle Updates von Detect

  1. Achten Sie darauf, dass Nest Secure ausgeschaltet Nest Guard off ist. Andernfalls können Sie die Software nicht aktualisieren.
  2. Drücken Sie die Taste auf der abgeschrägten Seite von Detect und lassen Sie sie los.
  3. Drücken Sie sie noch einmal und halten Sie sie gedrückt.
  4. Lassen Sie die Taste los, wenn die Leuchte von Detect blau blinkt.

Detect beginnt automatisch mit dem Softwareupdate. Wenn das Update abgeschlossen ist, erlischt die Leuchte.

Manuelle Updates von Connect

  1. Drücken Sie die Taste von Connect und lassen Sie sie wieder los. Die Taste finden Sie auf der Unterseite des Connect-Geräts.
  2. Drücken Sie die Taste noch einmal und halten Sie sie gedrückt.
  3. Lassen Sie sie los, wenn die Leuchte von Connect blau blinkt.

Connect beginnt automatisch mit dem Softwareupdate. Wenn das Update abgeschlossen ist, erlischt die Leuchte.

Nest-×-Yale-Schloss

Wenn Ihr Nest-×-Yale-Schloss mit dem WLAN und dem Internet verbunden ist, aktualisiert es sich automatisch, wenn wir neue Software veröffentlichen. Sie müssen also nichts unternehmen.

Ihr Schloss kann nicht manuell aktualisiert werden.

Wichtig: Während Ihr Schloss aktualisiert wird, können Sie es nicht über die Tastatur oder die Nest App verriegeln, entriegeln oder die Einstellungen ändern. Das Update sollte nur einige Minuten in Anspruch nehmen. Die Kontrollleuchte blinkt während des Updates blau.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
1633396
false