Seite „Zertifizierte Nutzer“ in Google Partners

Auf der Seite „Zertifizierte Nutzer“ finden Sie einige wichtige Informationen zu den Nutzern und ihren Zertifizierungsstatus.

Hinweise

Mindestens 50 % der Account Strategists, die dem Google Ads-Verwaltungskonto zugewiesen sind, das Sie bei Google Partners registriert haben, sollten für Google Ads zertifiziert sein. Hierbei gilt eine Grenze von 100 Nutzern. Außerdem benötigen Sie mindestens eine Zertifizierung in jedem Produktbereich, in dem Ihr Unternehmen in den letzten 90 Tagen mindestens 500 $ in Werbekampagnen investiert hat. Dazu zählen Such-, Display-, Video-, Shopping- und App-Kampagnen.

Sie können uns mitteilen, wie viele Nutzer in Ihrem Unternehmen Account Strategists sind. Rufen Sie dazu auf dem Tab „Google Partners-Programm“ die Seite „Informationen zum Unternehmen“ auf und wählen Sie im Drop-down-Menü die entsprechende Option aus. Account Strategists sind Mitarbeiter Ihres Unternehmens, die Google Ads-Kampagnen im Auftrag Ihrer Kunden verwalten.

In der Liste „Nutzer“ sehen Sie alle Nutzer mit Administrator- oder Standardzugriff auf das Google Ads-Verwaltungskonto, das für Google Partners registriert ist, oder auf ein damit verknüpftes Konto Ihres Unternehmens sowie den Status ihrer Zertifizierungen.

Seite „Zertifizierte Nutzer“ aufrufen

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf den Tab Google Partners-Programm.
  3. Klicken Sie auf der Karte „Zertifizierte Nutzer“ auf den Link Details ansehen, um die Seite „Zertifizierte Nutzer“ aufzurufen.

Weitere Informationen dazu, wie Sie persönliche Zertifizierungen für das Google Partner-Logo Ihres Unternehmens einbringen

So gehts

Nutzer

Die E-Mail-Adresse des Nutzers für das Google Ads-Verwaltungskonto

Verknüpft mit Skillshop

In der Spalte „Verknüpft mit Skillshop?“ gibt es eine Ein-/Aus-Schaltfläche. Wenn der Pfeil nach unten zeigt, werden die verknüpften Nutzer zuerst angezeigt.

  • Auf der Seite „Zertifizierte Nutzer“ wird in der Spalte „Verknüpft mit Skillshop?“ neben dem Namen des Nutzers „Ja“ angezeigt, wenn das Google Ads-Konto mit dem Skillshop-Nutzerprofil verknüpft wurde.
  • Falls der Nutzer die Antwort „Ja“ sieht, aber keine Zertifizierungen, sollte er in seinem Skillshop-Konto nachsehen, ob er das Skillshop-Konto verknüpft hat, das seine Google Ads-Zertifizierungen enthält.
  • Wird „Nein“ angezeigt, muss er in seinem Skillshop-Konto eine Verknüpfung mit seiner Google Ads-E-Mail-Adresse herstellen.
  • Wenn in diesem Feld „Mit 1 anderen Nutzer geteilt“ angezeigt wird, sind zwei Nutzer mit dem Skillshop-Konto verknüpft.
Hinweis: Wir raten davon ab, einem einzigen Skillshop-Konto mehrere Nutzer zuzuweisen. Zertifizierungen von Nutzern in gemeinsam genutzten Konten werden unter Umständen nicht für die Anforderungen an Google Partner angerechnet.

Zertifizierungen (Such-, Display-, Video-, Shopping- und App-Kampagnen)

Der Status der Nutzerzertifizierung in den verschiedenen verfügbaren Produktbereichen. Wenn der Nutzer die Prüfung bestanden hat, wird ein Ablaufdatum angezeigt.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
6339918474591160807
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
73067