Hotelgruppen

 

Mithilfe von Hotelgruppen können Sie Ihre Hotels strukturieren und Basisgebote für bestimmte Attribute festlegen. Es sind Gruppierungen nach Kategorie, Land/Region oder Marke möglich.

So können Sie beispielsweise alle Ihre Hotels in den USA einer Hotelgruppe zuordnen und alle Hotels in Deutschland einer anderen Gruppe. Oder Sie weisen 3- und 5-Sterne-Hotels separaten Gruppen zu. So können Sie für jede dieser Hotelgruppen ein eigenes Basisgebot festlegen, wenn Sie die CPC-Gebotsstrategie (Cost-per-Click) verwenden.

In diesem Artikel werden die Unterteilungen und Gebotsregeln für Hotelgruppen sowie das Zusammenspiel dieser Gruppen mit Anzeigengruppen beschrieben.

Vorteile

  • Sie können ein CPC-Gebot für eine Gruppe von Hotels oder für eine bestimmte Hotel-ID festlegen.
  • Hotels einer Gruppe lassen sich aus einer bestimmten Anzeigengruppe ausschließen.
  • Berichte für bestimmte Hotels können je nach Ihren Anforderungen angepasst werden.

Verfügbare Unterteilungen von Hotelgruppen

  • Land/Region des Hotels: Land oder Region, in der sich das Hotel befindet.
  • Bundesstaat/-land des Hotels: Bundesstaat oder -land, in dem sich das Hotel befindet. Diese Option ist nur verfügbar, wenn die Unterteilung nach Land oder Region aktiviert ist.
  • Stadt: Ort, in dem sich das Hotel befindet. Diese Option ist nur verfügbar, wenn die Gruppe bereits nach Land/Region und Bundesstaat/-land unterteilt wurde.
  • Alles andere: Diese Kategorie wird für jede Unterteilung angezeigt. Sie umfasst alle Hotels in der Unterteilung der obersten Ebene, die nicht weiter gegliedert sind. Wenn Sie beispielsweise „Frankreich“ für die Unterteilung nach Land auswählen, wird die Kategorie „Alles andere in Frankreich“ angezeigt. Unterteilen Sie die Gruppe „Alle Hotels“ nach 4- und 5-Sterne-Häusern, werden unter „Alles andere in allen Hotels“ sämtliche Häuser mit 1, 2 und 3 Sternen oder ohne Bewertung aufgeführt.​
    • Hinweis: Neue Hotels in Ihrem Hotel Center-Feed werden automatisch auch der Gruppe „Alles andere“ in Ihren Kampagnen hinzugefügt.
  • Hotelkategorie: Bewertung des Hotels (2 bis 5 Sterne). Diese Kategorie wird von Google bestimmt und gibt Aufschluss über den Service des Hotels. Dies ist keine Bewertung auf der Basis von Nutzerrezensionen.
  • Hotel-ID: Die ID, die den Namen des Hotels enthält. Sie können unten auf Werte manuell im Bulk-Verfahren hinzufügen klicken, um Hotel-IDs einzugeben, oder mehrere IDs aus einer Tabelle kopieren und dann einfügen.

Informationen zum Unterteilen und Bearbeiten von Hotelgruppen

Gebotsregeln für Hotelgruppen

Wenn Sie für Ihre Kampagne den manuellen oder prozentualen CPC als Gebotsstrategie auswählen, legen Sie das CPC-Gebot auf Anzeigengruppenebene fest und können es auf Hotelgruppenebene anpassen. Hinweis: Sie können keine andere CPC-Gebotsstrategie auswählen als die auf Kampagnenebene festgelegte Strategie.

Falls Sie die Gebotsstrategie der Kampagne nicht auf einen CPC festgelegt haben, können Sie ein Hotel aus der Kampagne ausschließen. Hierzu schließen Sie einfach die Hotelgruppe, die das unerwünschte Hotel enthält, aus der Kampagne aus. Wenn Sie beispielsweise die Strategie „Provisionen (Pay-per-Conversion)“ auf Kampagnenebene ausgewählt haben, einzelne Hotels aber nicht an Pay-per-Conversion teilnehmen sollen, können Sie die Anzeigengruppe aus einer Kampagne ausschließen.

Das Gebot für die Hotelgruppe hat Vorrang vor allen Geboten für die Anzeigengruppe. Wenn Sie beispielsweise das CPC-Gebot für die Hotelgruppe „Frankreich“ auf 2 % und das Gebot für die zugehörige Anzeigengruppe auf 1 % festgelegt haben, hat das Gebot für die Hotelgruppe Vorrang.

Gebotsanpassungen auf Kampagnen- und Anzeigengruppenebene gelten aber weiterhin.

Weitere Informationen zur Gebotseinstellung für Hotelanzeigen

Anzeigen- und Hotelgruppen im Vergleich

  Anzeigengruppen Hotelgruppen
Struktur Sie können in Kampagnen mehrere Anzeigengruppen erstellen. Außerhalb von Kampagnen werden Anzeigengruppen nicht verwendet. Sie unterteilen alle Ihre Hotels in Gruppen für jedes Konto und Unterkonto. Diese können Sie auch in Anzeigengruppen verwenden.
Erstellung und Bearbeitung Sie klicken im Seitenmenü auf Anzeigengruppen. Sie klicken im Seitenmenü auf Hotelgruppen.
Verwendung in Verbindung mit der Gebotseinstellung
  • Sie legen Gebotsanpassungen auf Anzeigengruppenebene fest.
  • Außerdem können Sie auf Anzeigengruppenebene ein Gebot für den max. CPC oder den max. prozentualen CPC angeben.
Sie legen auf Hotelgruppenebene ein Gebot für das max. CPC-Gebot oder den max. prozentualen CPC fest.

Wichtiger Hinweis: Basisgebote auf Hotelgruppenebene überschreiben die auf Anzeigengruppenebene. Die Gebotsanpassungen für Anzeigengruppen gelten aber weiterhin.
Berichte Sie können Messwerte nach Anzeigengruppe aufgeschlüsselt für die jeweilige Kampagne aufrufen, zu der die Anzeigengruppe gehört. Sie können Messwerte nach Hotelgruppe aufrufen.

Weitere Informationen

Wenn Sie Unterstützung bei Ihren Hotelanzeigen benötigen, wenden Sie sich einfach an uns oder chatten Sie mit einem Supportmitarbeiter.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben