Dynamisches Remarketing: Feed für responsive Anzeigen erstellen

Einige Werbetreibende, die dynamische Standardanzeigen verwenden, werden künftig in ihren Kampagnen Vorschläge für responsive Anzeigen sehen. Diese Anzeigen bleiben jedoch pausiert, bis sie überprüft und aktiviert wurden. Responsive Anzeigen lassen sich einfach einrichten und können die Gesamtleistung dynamischer Remarketing-Kampagnen verbessern.

Bereits vorhandene dynamische Standardanzeigen sind in der neuen Google Ads-Oberfläche schreibgeschützt. Sie werden jedoch weiter ausgeliefert, sofern der Werbetreibende sie nicht pausiert.

Sie können auf YouTube Untertitel in Ihrer Sprache aktivieren. Klicken Sie unten im Videoplayer auf das Einstellungssymbol Bild des Symbols „Einstellungen“ auf YouTube und dann auf „Untertitel“ und wählen Sie Ihre Sprache aus.




Mit dynamischem Remarketing können Sie einen Feed Ihrer Produkte oder Dienstleistungen mit Attributen wie eindeutige IDs, Bilder und Preise erstellen. Anhand der Angaben aus dem Feed werden responsive Anzeigen generiert und die relevantesten Informationen daraus werden Nutzern präsentiert, die Ihre Website zuvor besucht haben.

Dynamic flight ad

Für unterschiedliche Unternehmenstypen gibt es unterschiedliche Feedtypen. So könnte eine Fluggesellschaft beispielsweise einen Feed für Flüge erstellen. Nutzer, die die Website der Fluggesellschaft besuchen, sehen dann Anzeigen mit Informationen zu den Flügen, nach denen sie gesucht haben, die sie angesehen haben oder die sie buchen wollten.

Themen in diesem Artikel:

Feeds

Sie können auf YouTube Untertitel in Ihrer Sprache aktivieren. Klicken Sie unten im Videoplayer auf das Einstellungssymbol Bild des Symbols „Einstellungen“ auf YouTube und dann auf „Untertitel“ und wählen Sie Ihre Sprache aus.




Wenn Sie einen Feed erstellen, generieren Sie im Prinzip eine Datenbank mit Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen, die in Ihren responsiven Anzeigen verwendet werden können. Folgende Elemente könnte die Fluggesellschaft aus dem Beispiel oben in ihren Feed für Flüge aufnehmen:

Destination ID Flight description Final URL Flight price
SFO Buchen Sie Ihren Flug http://beispiel.de/flug_SFO 900.00 €
BOS Buchen Sie Ihren Flug http://beispiel.de/flug_BOS 650.00 €
  • Feeds können als Datei im Format CSV, TSV, XLS oder XLSX erstellt und in Google Ads hochgeladen werden.
  • Die Zeilen enthalten Daten zu den Produkten oder Dienstleistungen.
  • Die Spalten entsprechen den Attributen des jeweiligen Elements, z. B. eindeutige IDs, Preise und Beschreibungen. Sie müssen mit den Buchstaben und Leerzeichen ihrer Spezifikation übereinstimmen. IDs müssen in den Feed aufgenommen werden, weil sie im Google-Tag verwendet werden, um die Nutzer aus Ihren Listen den Produkten zuzuordnen, die sie sich angesehen haben.
  • Wenn Sie eine Spalte hinzufügen möchten, nachdem Sie den Feed in Google Ads hochgeladen haben, müssen Sie einen neuen Feed erstellen.
  • Für Produkte oder Dienstleistungen, die in unterschiedlichen Märkten erhältlich sind, erstellen Sie einen Feed pro Sprache und Währung.
  • „Geschäftsdaten“ unterstützt UTF-8, UTF-16 und UTF-32, wobei UTF-8 empfohlen wird. Datenkonvertierungen zwischen diesen Formaten sind verlustfrei. UTF7, UTF1, UTF-EBCDIC, SCSU, BOCU, GB-18030, Latin 1 und ISO-8859-1 werden nicht unterstützt.
  • Die Anzahl der Feeds und Feedelemente pro Konto ist begrenzt. Weitere Informationen zu Google Ads-Kontolimits

Feedvorlagen und Spezifikationen für Ihren Unternehmenstyp abrufen

Es gibt unterschiedliche Feedtypen für unterschiedliche Unternehmenstypen. Der Typ des Feeds, den Sie erstellen, sollte zum Unternehmenstyp passen, den Sie beim Einrichten der dynamischen Remarketing-Kampagne ausgewählt haben. Verwenden Sie den Feed „Benutzerdefiniert“ nur, wenn die anderen Unternehmenstypen für Ihre Produkte oder Dienstleistungen nicht zutreffen.

Hinweis: Die Attributheader dürfen nicht geändert werden. Sonst können Feedvorlagen nicht richtig gelesen werden. Auch in nicht englischsprachigen Feeds müssen die ursprünglichen englischen Attributheader beibehalten werden, damit sie vom System erkannt werden.

Bildung
Attribut Spezifikation Beispielwerte In Anzeige zu sehen
Program ID* (stimmt mit dem Parameter id des Objekts „item“ überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. IDs müssen eindeutig sein und mit den Werten in Ihrem Google-Tag übereinstimmen. 1255  
Location ID (stimmt mit dem Ereignisparameter location_id überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. Die ID-Sequenz (z. B. Program ID + Location ID oder nur Location ID) muss eindeutig sein. Mountain View  
Program name* Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Krankenpflege Ja
School name Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite) Mountain View-Schule Ja
Final URL (URL-Umstellung) Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://beispiel.de/krankenpflege  
Thumbnail image URL PNG (empfohlen), JPG oder GIF. JPG oder GIF müssen im RGB-Farbcode mit einem ICC-Profil gespeichert sein. 300 x 300 px und 72 dpi empfohlen. Maximal 11,4 MB und 6 Millionen Pixel. http://www.beispiel.de/thumbnail.png Ja
Image URL Wie oben. http://www.beispiel.de/bild.png  
Area of study Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Gesundheit Ja
Program description Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Krankenpflegeabschluss Ja
Contextual keywords Text. Trennen Sie mehrere Keywords durch Semikolons. krankenpflegeabschluss; mountain view  
Address Verwenden Sie eine dieser Formatierungsoptionen:
  • Ort, Bundesland/-staat, Land
  • Vollständige Adresse mit Postleitzahl
  • Breiten- und Längengrad im DDD-Format
Trennen Sie die Adressbestandteile mit einem Komma. Weitere Informationen finden Sie in den Spezifikationen zu Orten, Regionen und Ländern.
  • Mountain View, CA, USA
  • 123 Boulevard St, Mountain View, CA 94043
  • 41.40338, 2.17403
 
Tracking template (URL-Umstellung) Enthält ValueTrack-Parameter, benutzerdefinierte Parameter oder Tracking für Ihre Artikel-URL. {lpurl}?usertype={_user}&ad={_adformatid}&src=google oder http://redirect.com?url={lpurl}  
Custom parameter (URL-Umstellung) Geben Sie bis zu drei Schlüssel/Wert-Paare an, die in der Klick-URL automatisch ergänzt werden. Keines darf mehr als 16 Zeichen umfassen oder eine Größe von 200 Byte überschreiten. Trennen Sie einzelne Schlüssel/Wert-Paare durch Semikolons. Der Schlüssel muss eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen sein. {_program}=nursing;{_type}=certification  
Destination URL** Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://beispiel.de/krankenpflege  
Final mobile URL

Für Mobilgeräte optimierte Landingpage des Produkts, wenn Sie verschiedene URLs für Web, Mobilgeräte und Computer haben.

Wenn Sie derzeit in Ihren URLs den ValueTrack-Parameter „ifmobile“ verwenden, sollten Sie prüfen, ob bei der gemeinsamen Verwendung des Attributs „final_mobile_url“ und dieses Parameters Probleme auftreten.

http://www.m.​beispiel.​de/asp​/sp.asp?​id=1030  
Similar Program IDs Stringliste mit den IDs empfohlener Programme, die zusammen mit diesem Element angezeigt werden können 1275,1285,1255  

* Erforderlich

** Erforderlich, wenn Sie „Final URL“ nicht verwenden

Flüge
Attribut Spezifikation Beispielwerte In Anzeige zu sehen
Destination ID* (stimmt mit dem Parameter id des Objekts „item“ überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. IDs müssen eindeutig sein und mit den Werten in Ihrem Google-Tag übereinstimmen. PAR  
Origin ID (stimmt mit dem Ereignisparameter „destination“ überein)

Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern.

Die ID-Sequenz (z. B. Destination ID + Origin ID) muss eindeutig sein.

LON  
Flight description* Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Buchen Sie Ihr Ticket Ja
Final URL (URL-Umstellung) Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://beispiel.de/fluege  

Image URL

(dringend empfohlen)

PNG (empfohlen), JPG oder GIF. JPG oder GIF müssen im RGB-Farbcode mit einem ICC-Profil gespeichert sein. 300 x 300 px und 72 dpi empfohlen. Maximal 11,4 MB und 6 Millionen Pixel. http://www.beispiel.de/bild.png Ja
Destination name Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Paris  
Origin name Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). London  

Flight price

(dringend empfohlen)

Zahl gefolgt vom alphabetischen Währungscode gemäß ISO-4217-Standard. Verwenden Sie „.“ als Dezimalzeichen. 100.00 € Ja
Flight sale price Zahl gefolgt vom alphabetischen Währungscode gemäß ISO-4217-Standard. Verwenden Sie „.“ als Dezimalzeichen. Setzen Sie den Wert für „Flight sale price“ niedriger als den für „Flight price“ an. 80.00 € Ja
Formatted price Beliebige Zeichen. Wenn dieses Attribut im Feed enthalten ist, wird es anstelle von „Price“ in Ihrer Anzeige verwendet. Bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie dieses Attribut zusätzlich zu „Price“ verwenden. Nicht zu empfehlen, wenn sich Preise häufig ändern.
  • Ab 100 €
  • 80–100 €
Ja
Formatted sale price Beliebige Zeichen. Wenn dieses Attribut im Feed enthalten ist, wird es anstelle von „Sale price“ in Ihrer Anzeige verwendet. Bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie dieses Attribut zusätzlich zu „Sale price“ verwenden. Nicht zu empfehlen, wenn sich Preise häufig ändern.
  • Im Angebot für 80,00 €
  • 60–80 €
Ja
Tracking template (URL-Umstellung) Enthält ValueTrack-Parameter, benutzerdefinierte Parameter oder Tracking für Ihre Artikel-URL. {lpurl}?usertype={_user}&ad={_adformatid}&src=google oder http://redirect.com?url={lpurl}  
Custom parameter (URL-Umstellung) Geben Sie bis zu drei Schlüssel/Wert-Paare an, die in der Klick-URL automatisch ergänzt werden. Keines darf mehr als 16 Zeichen umfassen oder eine Größe von 200 Byte überschreiten. Trennen Sie einzelne Schlüssel/Wert-Paare durch Semikolons. {_dest}=PAR;{_type}=international  
Destination URL** Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://beispiel.de/fluege  
Final mobile URL

Für Mobilgeräte optimierte Landingpage des Produkts, wenn Sie verschiedene URLs für Web, Mobilgeräte und Computer haben.

Wenn Sie derzeit in Ihren URLs den ValueTrack-Parameter „ifmobile“ verwenden, sollten Sie prüfen, ob bei der gemeinsamen Verwendung des Attributs „final_mobile_url“ und dieses Parameters Probleme auftreten.

http://www.m.beispiel.de/asp/sp.asp?id=1030  
Similar Destination IDs Stringliste mit den IDs empfohlener Reiseziele, die zusammen mit diesem Element angezeigt werden können PAR,LON  
Android app link

Fügt einen Deeplink für Android im folgenden Format hinzu: *android-app://{Paket-ID}/{Schema}/{Hostpfad}*.

Beschreibung des Feldes:

  • package_id: App-ID im Play Store (Android).
  • scheme: Schema, das an die App übergeben werden soll. Dies kann „http“, „https“ oder ein benutzerdefiniertes Schema sein.
  • host_path: Identifiziert die Inhalte der App.
http://beispiel.de/gizmos?1234 → android-app://de.beispiel.android/http/beispiel.de/gizmos?1234  
iOS app link

Fügt einen Deeplink für iOS im folgenden Format hinzu: *{Schema}://{Host}/{Pfad}*.

Beschreibung des Feldes:

  • scheme: Gibt an, welche App in iOS geöffnet werden soll.
  • host: Hostsystem, das in der App geöffnet werden soll.
  • path: Zusatzinformationen zum Bildschirm, der in der App geöffnet werden soll. Wenn dieses Feld verwendet wird, muss auch die iOS App Store-ID vorhanden sein.
exampleApp://content/page  
iOS app store ID Hiermit wird vor Verwendung eines Deeplinks geprüft, ob der Nutzer die App auf seinem Gerät installiert hat. Dies wird empfohlen, wenn die Landingpage Ihrer iOS-App besser ist als die Ihrer Website und Sie universelle Links für iOS-Deeplinks nicht unterstützen. Der Wert ist eine Ganzzahl. Wenn dieses Feld verwendet wird, muss auch der Link zur iOS-App vorhanden sein. 12345678  

* Erforderlich

** Erforderlich, wenn Sie „Final URL“ nicht verwenden

Hotels und Mietobjekte
Attribut Spezifikation Beispielwerte In Anzeige zu sehen
Property ID* (stimmt mit dem Parameter id des Objekts „item“ überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. IDs müssen eindeutig sein und mit den Werten in Ihrem Google-Tag übereinstimmen. 52639  
Property name* Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. IDs müssen eindeutig sein. Mountain View Hotel Ja
Final URL (URL-Umstellung) Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://www.beispiel.de/hotel  

Image URL

(dringend empfohlen)

PNG (empfohlen), JPG oder GIF. JPG oder GIF müssen im RGB-Farbcode mit einem ICC-Profil gespeichert sein. 300 x 300 px und 72 dpi empfohlen. Maximal 11,4 MB und 6 Millionen Pixel. http://www.beispiel.de/bild.png Ja
Destination name Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Stadtmitte Mountain View Ja

Description

(dringend empfohlen)

Maximal 25 Zeichen (12 für Sprachen mit Zeichen doppelter Breite) Nicht weit vom Flughafen Ja

Price

(dringend empfohlen)

Zahl gefolgt vom alphabetischen Währungscode gemäß ISO-4217-Standard. Verwenden Sie „.“ als Dezimalzeichen. 100.00 € Ja
Sale price Zahl gefolgt vom alphabetischen Währungscode gemäß ISO-4217-Standard. Verwenden Sie „.“ als Dezimalzeichen. Setzen Sie den Wert für „Sale Price“ niedriger als den für „Price“ an. 80.00 € Ja
Formatted price Beliebige Zeichen. Wenn dieses Attribut im Feed enthalten ist, wird es anstelle von „Price“ in Ihrer Anzeige verwendet. Bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie dieses Attribut zusätzlich zu „Price“ verwenden. Nicht zu empfehlen, wenn sich Preise häufig ändern.
  • Ab 100 €
  • 80–100 €
Ja
Formatted sale price Beliebige Zeichen. Wenn dieses Attribut im Feed enthalten ist, wird es anstelle von „Sale price“ in Ihrer Anzeige verwendet. Bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie dieses Attribut zusätzlich zu „Sale price“ verwenden. Nicht zu empfehlen, wenn sich Preise häufig ändern.
  • Im Angebot für 80,00 €
  • 60–80 €
Ja
Star rating Muss eine Zahl von 1 bis 5 sein 3 Ja
Category Text Hotelsuite Inhalte
Contextual keywords Text. Trennen Sie mehrere Keywords durch Semikolons. mountain view „hotels“; south bay hotels  
Address Verwenden Sie eine dieser Formatierungsoptionen:
  • Ort, Bundesland/-staat, Land
  • Vollständige Adresse mit Postleitzahl
  • Breiten- und Längengrad im DDD-Format
Trennen Sie die Adressbestandteile mit einem Komma. Weitere Informationen finden Sie in den Spezifikationen zu Orten, Regionen und Ländern.
  • Mountain View, CA, USA
  • 123 Boulevard St, Mountain View, CA 94043
  • 41.40338, 2.17403
 
Tracking template (URL-Umstellung) Enthält ValueTrack-Parameter, benutzerdefinierte Parameter oder Tracking für Ihre Artikel-URL. {lpurl}?usertype={_user}&ad={_adformatid}&src=google oder http://redirect.com?url={lpurl}  
Custom parameter (URL-Umstellung) Geben Sie bis zu drei Schlüssel/Wert-Paare an, die in der Klick-URL automatisch ergänzt werden. Keines darf mehr als 16 Zeichen umfassen oder eine Größe von 200 Byte überschreiten. Trennen Sie einzelne Schlüssel/Wert-Paare durch Semikolons. {_hotelid}=12345;{_type}=resort  
Destination URL** Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://beispiel.de/hotel  
Final mobile URL

Für Mobilgeräte optimierte Landingpage des Produkts, wenn Sie verschiedene URLs für Web, Mobilgeräte und Computer haben.

Wenn Sie derzeit in Ihren URLs den ValueTrack-Parameter „ifmobile“ verwenden, sollten Sie prüfen, ob bei der gemeinsamen Verwendung des Attributs „final_mobile_url“ und dieses Parameters Probleme auftreten.

http://www.m.​beispiel.​de/asp​/sp.asp?​id=1030  
Similar Property IDs Stringliste mit den IDs empfohlener Unterkünfte, die zusammen mit diesem Element angezeigt werden können 52639,52640,52641  
Android app link

Fügt einen Deeplink für Android im folgenden Format hinzu: *android-app://{Paket-ID}/{Schema}/{Hostpfad}*.

Beschreibung des Feldes:

  • package_id: App-ID im Play Store (Android).
  • scheme: Schema, das an die App übergeben werden soll. Dies kann „http“, „https“ oder ein benutzerdefiniertes Schema sein.
  • host_path: Identifiziert die Inhalte der App.
http://beispiel.de/gizmos?1234 → android-app://de.beispiel.android/http/beispiel.de/gizmos?1234  
iOS app link

Fügt einen Deeplink für iOS im folgenden Format hinzu: *{Schema}://{Host}/{Pfad}*.

Beschreibung des Feldes:

  • scheme: Gibt an, welche App in iOS geöffnet werden soll.
  • host: Hostsystem, das in der App geöffnet werden soll.
  • path: Zusatzinformationen zum Bildschirm, der in der App geöffnet werden soll. Wenn dieses Feld verwendet wird, muss auch die iOS App Store-ID vorhanden sein.
exampleApp://content/page  
iOS app store ID Hiermit wird vor Verwendung eines Deeplinks geprüft, ob der Nutzer die App auf seinem Gerät installiert hat. Dies wird empfohlen, wenn die Landingpage Ihrer iOS-App besser ist als die Ihrer Website und Sie universelle Links für iOS-Deeplinks nicht unterstützen. Der Wert ist eine Ganzzahl. Wenn dieses Feld verwendet wird, muss auch der Link zur iOS-App vorhanden sein. 12345678  

* Erforderlich

** Erforderlich, wenn Sie „Final URL“ nicht verwenden

Karriere und Beruf
Attribut Spezifikation Beispielwerte In Anzeige zu sehen
Job ID* (stimmt mit dem Parameter id des Objekts „item“ überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. IDs müssen eindeutig sein und mit den Werten in Ihrem Google-Tag übereinstimmen. 1255  
Location ID (stimmt mit dem Ereignisparameter location_id überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. Die ID-Sequenz (Job ID + Location ID oder nur Location ID) muss eindeutig sein. MTV  
Title* Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Softwareingenieur Ja
Final URL (URL-Umstellung) Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://www.beispiel.de/jobs  

Image URL

(dringend empfohlen)

PNG (empfohlen), JPG oder GIF. JPG oder GIF müssen im RGB-Farbcode mit einem ICC-Profil gespeichert sein. 300 x 300 px und 72 dpi empfohlen. Maximal 11,4 MB und 6 Millionen Pixel. http://www.beispiel.de/bild.png Ja
Subtitle Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Niveau II Ja

Description

(dringend empfohlen)

Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite) Technisches Wissen nutzen Ja

Salary

(dringend empfohlen)

Maximal 25 Zeichen (12 für Sprachen mit Zeichen doppelter Breite) 100.000 € Ja
Category Text Technik  
Contextual keywords Text. Trennen Sie mehrere Keywords durch Semikolons. software ingenieur job; software jobs  
Address Verwenden Sie eine dieser Formatierungsoptionen:
  • Ort, Bundesland/-staat, Land
  • Vollständige Adresse mit Postleitzahl
  • Breiten- und Längengrad im DDD-Format
Trennen Sie die Adressbestandteile mit einem Komma. Weitere Informationen finden Sie in den Spezifikationen zu Orten, Regionen und Ländern.
  • Mountain View, CA, USA
  • 123 Boulevard St, Mountain View, CA 94043
  • 41.40338, 2.17403
 
Tracking template (URL-Umstellung) Enthält ValueTrack-Parameter, benutzerdefinierte Parameter oder Tracking für Ihre Artikel-URL. {lpurl}?usertype={_user}&ad={_adformatid}&src=google oder http://redirect.com?url={lpurl}  
Custom parameter (URL-Umstellung) Geben Sie bis zu drei Schlüssel/Wert-Paare an, die in der Klick-URL automatisch ergänzt werden. Keines darf mehr als 16 Zeichen umfassen oder eine Größe von 200 Byte überschreiten. Trennen Sie einzelne Schlüssel/Wert-Paare durch Semikolons. {_job}=1234;{_type}=engineering  
Destination URL** Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://beispiel.de/jobs  
Final mobile URL

Für Mobilgeräte optimierte Landingpage des Produkts, wenn Sie verschiedene URLs für Web, Mobilgeräte und Computer haben.

Wenn Sie derzeit in Ihren URLs den ValueTrack-Parameter „ifmobile“ verwenden, sollten Sie prüfen, ob bei der gemeinsamen Verwendung des Attributs „final_mobile_url“ und dieses Parameters Probleme auftreten.

http://www.m.beispiel.de/asp/sp.asp?id=1030  
Similar Job IDs Stringliste mit den IDs empfohlener Jobs, die zusammen mit diesem Element angezeigt werden können 1275,1285,1256  

* Erforderlich

** Erforderlich, wenn Sie „Final URL“ nicht verwenden

Lokale Angebote
Attribut Spezifikation Beispielwerte In Anzeige zu sehen
Deal ID* (stimmt mit dem Parameter id des Objekts „item“ überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. IDs müssen eindeutig sein und mit den Werten in Ihrem Google-Tag übereinstimmen. 1234  
Deal name* Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite) Heute 50 % Rabatt Ja
Final URL (URL-Umstellung) Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://www.beispiel.de/deals  

Image URL

(dringend empfohlen)

PNG (empfohlen), JPG oder GIF. JPG oder GIF müssen im RGB-Farbcode mit einem ICC-Profil gespeichert sein. 300 x 300 px und 72 dpi empfohlen. Maximal 11,4 MB und 6 Millionen Pixel. http://www.beispiel.de/bild.png Ja
Subtitle Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Lebensmittel Ja

Description

(dringend empfohlen)

Maximal 25 Zeichen (12 für Sprachen mit Zeichen doppelter Breite) Diese Woche ist Sparwoche Ja

Price

(dringend empfohlen)

Zahl gefolgt vom alphabetischen Währungscode gemäß ISO-4217-Standard. Verwenden Sie „.“ als Dezimalzeichen. 100.00 € Ja
Sale price Zahl gefolgt vom alphabetischen Währungscode gemäß ISO-4217-Standard. Verwenden Sie „.“ als Dezimalzeichen. Setzen Sie den Wert für „Sale price“ niedriger als den für „Price“ an. 80.00 € Ja
Formatted price Beliebige Zeichen. Wenn dieses Attribut im Feed enthalten ist, wird es anstelle von „Price“ in Ihrer Anzeige verwendet. Bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie dieses Attribut zusätzlich zu „Price“ verwenden. Nicht zu empfehlen, wenn sich Preise häufig ändern.
  • Ab 100 €
  • 80–100 €
Ja
Formatted sale price Beliebige Zeichen. Wenn dieses Attribut im Feed enthalten ist, wird es anstelle von „Sale price“ in Ihrer Anzeige verwendet. Bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie dieses Attribut zusätzlich zu „Sale price“ verwenden. Nicht zu empfehlen, wenn sich Preise häufig ändern.
  • Im Angebot für 80,00 €
  • 60–80 €
Ja
Address Verwenden Sie eine dieser Formatierungsoptionen:
  • Ort, Bundesland/-staat, Land
  • Vollständige Adresse mit Postleitzahl
  • Breiten- und Längengrad im DDD-Format
Trennen Sie die Adressbestandteile mit einem Komma. Weitere Informationen finden Sie in den Spezifikationen zu Orten, Regionen und Ländern.
  • Mountain View, CA, USA
  • 123 Boulevard St, Mountain View, CA 94043
  • 41.40338, 2.17403
 
Category Text Essen  
Contextual keywords Text. Trennen Sie mehrere Keywords durch Semikolons. sparen lebensmittel gutscheine; supermarkt schnäppchen  
Tracking template (URL-Umstellung) Enthält ValueTrack-Parameter, benutzerdefinierte Parameter oder Tracking für Ihre Artikel-URL. {lpurl}?usertype={_user}&ad={_adformatid}&src=google oder http://redirect.com?url={lpurl}  
Custom parameter (URL-Umstellung) Geben Sie bis zu drei Schlüssel/Wert-Paare an, die in der Klick-URL automatisch ergänzt werden. Keines darf mehr als 16 Zeichen umfassen oder eine Größe von 200 Byte überschreiten. Trennen Sie einzelne Schlüssel/Wert-Paare durch Semikolons. {_vendor}=LocalGrocer;{_type}=promotion  
Destination URL** Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://beispiel.de/deals  
Final mobile URL

Für Mobilgeräte optimierte Landingpage des Produkts, wenn Sie verschiedene URLs für Web, Mobilgeräte und Computer haben.

Wenn Sie derzeit in Ihren URLs den ValueTrack-Parameter „ifmobile“ verwenden, sollten Sie prüfen, ob bei der gemeinsamen Verwendung des Attributs „final_mobile_url“ und dieses Parameters Probleme auftreten.

http://www.m.beispiel.de/asp/sp.asp?id=1030  
Similar Deal IDs Liste mit den IDs empfohlener lokaler Deals, die zusammen mit diesem Element angezeigt werden können 1234,1235,1236  
Android app link

Fügt einen Deeplink für Android im folgenden Format hinzu: *android-app://{Paket-ID}/{Schema}/{Hostpfad}*.

Beschreibung des Feldes:

  • package_id: App-ID im Play Store (Android).
  • scheme: Schema, das an die App übergeben werden soll. Dies kann „http“, „https“ oder ein benutzerdefiniertes Schema sein.
  • host_path: Identifiziert die Inhalte der App.
http://beispiel.de/gizmos?1234 → android-app://de.beispiel.android/http/beispiel.de/gizmos?1234  
iOS app link

Fügt einen Deeplink für iOS im folgenden Format hinzu: *{Schema}://{Host}/{Pfad}*.

Beschreibung des Feldes:

  • scheme: Gibt an, welche App in iOS geöffnet werden soll.
  • host: Hostsystem, das in der App geöffnet werden soll.
  • path: Zusatzinformationen zum Bildschirm, der in der App geöffnet werden soll. Wenn dieses Feld verwendet wird, muss auch die iOS App Store-ID vorhanden sein.
exampleApp://content/page  
iOS app store ID Hiermit wird vor Verwendung eines Deeplinks geprüft, ob der Nutzer die App auf seinem Gerät installiert hat. Dies wird empfohlen, wenn die Landingpage Ihrer iOS-App besser ist als die Ihrer Website und Sie universelle Links für iOS-Deeplinks nicht unterstützen. Der Wert ist eine Ganzzahl. Wenn dieses Feld verwendet wird, muss auch der Link zur iOS-App vorhanden sein. 12345678  

* Erforderlich

** Erforderlich, wenn Sie „Final URL“ nicht verwenden

Immobilien
Attribut Spezifikation Beispielwerte In Anzeige zu sehen
Listing ID* (stimmt mit dem Parameter id des Objekts „item“ überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. IDs müssen eindeutig sein und mit den Werten in Ihrem Google-Tag übereinstimmen. mtv_12345  
Listing name* Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Boulevard Bungalow Ja
Final URL (URL-Umstellung) Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://www.beispiel.de/immobilien  

Image URL

(dringend empfohlen)

PNG (empfohlen), JPG oder GIF. JPG oder GIF müssen im RGB-Farbcode mit einem ICC-Profil gespeichert sein. 300 x 300 px und 72 dpi empfohlen. Maximal 11,4 MB und 6 Millionen Pixel. http://www.beispiel.de/bild.png Ja
City name Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Mountain View, CA Ja

Description

(dringend empfohlen)

Maximal 25 Zeichen (12 für Sprachen mit Zeichen doppelter Breite) 3 Betten, 2 Bäder, 95 m² Wohnfläche Ja

Price

(dringend empfohlen)

Zahl gefolgt vom alphabetischen Währungscode gemäß ISO-4217-Standard. Verwenden Sie „.“ als Dezimalzeichen. 6000.00 € Ja
Immobilienart Text Haus  
Listing type Text Zum Verkauf  
Contextual keywords Text. Trennen Sie mehrere Keywords durch Semikolons. zu verkaufen; häuser zu verkaufen  
Address Verwenden Sie eine dieser Formatierungsoptionen:
  • Ort, Bundesland/-staat, Land
  • Vollständige Adresse mit Postleitzahl
  • Breiten- und Längengrad im DDD-Format
Trennen Sie die Adressbestandteile mit einem Komma. Weitere Informationen finden Sie in den Spezifikationen zu Orten, Regionen und Ländern.
  • Mountain View, CA, USA
  • 123 Boulevard St, Mountain View, CA 94043
  • 41.40338, 2.17403
 
Tracking template (URL-Umstellung) Enthält ValueTrack-Parameter, benutzerdefinierte Parameter oder Tracking für Ihre Artikel-URL. {lpurl}?usertype={_user}&ad={_adformatid}&src=google oder http://redirect.com?url={lpurl}  
Custom parameter (URL-Umstellung) Geben Sie bis zu drei Schlüssel/Wert-Paare an, die in der Klick-URL automatisch ergänzt werden. Keines darf mehr als 16 Zeichen umfassen oder eine Größe von 200 Byte überschreiten. Trennen Sie einzelne Schlüssel/Wert-Paare durch Semikolons. {_ptype}=condo;{_type}=sale  
Destination URL** Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://beispiel.de/immobilien  
Final mobile URL

Für Mobilgeräte optimierte Landingpage des Produkts, wenn Sie verschiedene URLs für Web, Mobilgeräte und Computer haben.

Wenn Sie derzeit in Ihren URLs den ValueTrack-Parameter „ifmobile“ verwenden, sollten Sie prüfen, ob bei der gemeinsamen Verwendung des Attributs „final_mobile_url“ und dieses Parameters Probleme auftreten.

http://www.m.beispiel.de/asp/sp.asp?id=1030  
Similar Listing IDs Stringliste mit den IDs empfohlener Einträge, die zusammen mit diesem Element angezeigt werden können mtv_12345,mtv_12350,mtv_12355  

* Erforderlich

** Erforderlich, wenn Sie „Final URL“ nicht verwenden

Einzelhandel

Sie benötigen ein Google Merchant Center-Konto, um Produktfeeds für Ihr Einzelhandelsunternehmen zu erstellen.

Hinweis: In Ländern, in denen Shopping-Anzeigen nicht verfügbar sind, kann das Google Merchant Center nicht verwendet werden, um dynamische Remarketing-Kampagnen zu erstellen. Verwenden Sie stattdessen Geschäftsdatenfeeds über den Unternehmenstyp „Benutzerdefiniert“.
Reisen
Attribut Spezifikation Beispielwerte In Anzeige zu sehen
Destination ID* (stimmt mit dem Parameter id des Objekts „item“ überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. IDs müssen eindeutig sein und mit den Werten in Ihrem Google-Tag übereinstimmen. PAR  
Origin ID (stimmt mit dem Ereignisparameter „origin“ überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. Die ID-Sequenz (z. B. Destination ID + Origin ID oder nur Origin ID) muss eindeutig sein. LON  
Title* Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Buchen Sie Ihr Zugticket Ja
Final URL (URL-Umstellung) Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://www.beispiel.de/reise  

Image URL

(dringend empfohlen)

PNG (empfohlen), JPG oder GIF. JPG oder GIF müssen im RGB-Farbcode mit einem ICC-Profil gespeichert sein. 300 x 300 px und 72 dpi empfohlen. Maximal 11,4 MB und 6 Millionen Pixel. http://www.beispiel.de/bild.png Ja
Destination name Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Paris Ja
Origin name Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). London Ja

Price

(dringend empfohlen)

Zahl gefolgt vom alphabetischen Währungscode gemäß ISO-4217-Standard. Verwenden Sie „.“ als Dezimalzeichen. 100.00 € Ja
Sale price Zahl gefolgt vom alphabetischen Währungscode gemäß ISO-4217-Standard. Verwenden Sie „.“ als Dezimalzeichen. Setzen Sie den Wert für „Sale Price“ niedriger als den für „Price“ an. 80.00 € Ja
Formatted price Beliebige Zeichen. Wenn dieses Attribut im Feed enthalten ist, wird es anstelle von „Price“ in Ihrer Anzeige verwendet. Bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie dieses Attribut zusätzlich zu „Price“ verwenden. Nicht zu empfehlen, wenn sich Preise häufig ändern.
  • Ab 100 €
  • 80–100 €
Ja
Formatted sale price Beliebige Zeichen. Wenn dieses Attribut im Feed enthalten ist, wird es anstelle von „Sale price“ in Ihrer Anzeige verwendet. Bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie dieses Attribut zusätzlich zu „Sale price“ verwenden. Nicht zu empfehlen, wenn sich Preise häufig ändern.
  • Im Angebot für 80,00 €
  • 60–80 €
Ja
Category Text Express  
Contextual keywords Text. Trennen Sie mehrere Keywords durch Semikolons. paris züge; paris transport  
Zieladresse Verwenden Sie eine dieser Formatierungsoptionen:
  • Ort, Bundesland/-staat, Land
  • Vollständige Adresse mit Postleitzahl
  • Breiten- und Längengrad im DDD-Format
Trennen Sie die Adressbestandteile mit einem Komma. Weitere Informationen finden Sie in den Spezifikationen zu Orten, Regionen und Ländern.
  • Mountain View, CA, USA
  • 123 Boulevard St, Mountain View, CA 94043
  • 41.40338, 2.17403
 
Tracking template (URL-Umstellung) Enthält ValueTrack-Parameter, benutzerdefinierte Parameter oder Tracking für Ihre Artikel-URL. {lpurl}?usertype={_user}&ad={_adformatid}&src=google oder http://redirect.com?url={lpurl}  
Custom parameter (URL-Umstellung) Geben Sie bis zu drei Schlüssel/Wert-Paare an, die in der Klick-URL automatisch ergänzt werden. Keines darf mehr als 16 Zeichen umfassen oder eine Größe von 200 Byte überschreiten. Trennen Sie einzelne Schlüssel/Wert-Paare durch Semikolons. {_dest}= LON;{_type}=international  
Destination URL** Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://beispiel.de/reisen  
Final mobile URL

Für Mobilgeräte optimierte Landingpage des Produkts, wenn Sie verschiedene URLs für Web, Mobilgeräte und Computer haben.

Wenn Sie derzeit in Ihren URLs den ValueTrack-Parameter „ifmobile“ verwenden, sollten Sie prüfen, ob bei der gemeinsamen Verwendung des Attributs „final_mobile_url“ und dieses Parameters Probleme auftreten.

http://www.m.beispiel.de/asp/sp.asp?id=1030  
Similar Destination IDs Stringliste mit den IDs empfohlener Reiseziele, die zusammen mit diesem Element angezeigt werden können PAR,LON  
Android app link

Fügt einen Deeplink für Android im folgenden Format hinzu: *android-app://{Paket-ID}/{Schema}/{Hostpfad}*.

Beschreibung des Feldes:

  • package_id: App-ID im Play Store (Android).
  • scheme: Schema, das an die App übergeben werden soll. Dies kann „http“, „https“ oder ein benutzerdefiniertes Schema sein.
  • host_path: Identifiziert die Inhalte der App.
http://beispiel.de/gizmos?1234 → android-app://de.beispiel.android/http/beispiel.de/gizmos?1234  
iOS app link

Fügt einen Deeplink für iOS im folgenden Format hinzu: *{Schema}://{Host}/{Pfad}*.

Beschreibung des Feldes:

  • scheme: Gibt an, welche App in iOS geöffnet werden soll.
  • host: Hostsystem, das in der App geöffnet werden soll.
  • path: Zusatzinformationen zum Bildschirm, der in der App geöffnet werden soll. Wenn dieses Feld verwendet wird, muss auch die iOS App Store-ID vorhanden sein.
exampleApp://content/page  
iOS app store ID Hiermit wird vor Verwendung eines Deeplinks geprüft, ob der Nutzer die App auf seinem Gerät installiert hat. Dies wird empfohlen, wenn die Landingpage Ihrer iOS-App besser ist als die Ihrer Website und Sie universelle Links für iOS-Deeplinks nicht unterstützen. Der Wert ist eine Ganzzahl. Wenn dieses Feld verwendet wird, muss auch der Link zur iOS-App vorhanden sein. 12345678  

* Erforderlich

** Erforderlich, wenn Sie „Final URL“ nicht verwenden

Benutzerdefiniert

Verwenden Sie den Feed „Benutzerdefiniert“ nur, wenn die anderen Unternehmenstypen für Ihre Produkte oder Dienstleistungen nicht zutreffen.

Attribut Spezifikation Beispielwerte In Anzeige zu sehen
ID* (stimmt mit dem Parameter id des Objekts „item“ überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. IDs müssen eindeutig sein und mit den Werten in Ihrem Google-Tag übereinstimmen. Limousine  
ID2 (stimmt mit dem Parameter location_id überein) Beliebige Folge von Buchstaben und Ziffern. Die ID-Sequenz (z. B. ID + ID2 oder nur ID) muss eindeutig sein. Rot  
Item title* Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite). Mittelgroße Limousine Ja
Final URL (URL-Umstellung) Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://www.beispiel.de/autos  

Image URL

(dringend empfohlen)

PNG (empfohlen), JPG oder GIF. JPG oder GIF müssen im RGB-Farbcode mit einem ICC-Profil gespeichert sein. 300 x 300 px und 72 dpi empfohlen. Maximal 11,4 MB und 6 Millionen Pixel. http://www.beispiel.de/bild.png Ja
Item subtitle Maximal 25 Zeichen (12 bei Sprachen mit Zeichen doppelter Breite) Direkt in Mountain View Ja

Item description

(dringend empfohlen)

Maximal 25 Zeichen (12 für Sprachen mit Zeichen doppelter Breite) Top-Mittelklassewagen Ja
Item category Text Limousinen  

Price

(dringend empfohlen)

Zahl gefolgt vom alphabetischen Währungscode gemäß ISO-4217-Standard. Verwenden Sie „.“ als Dezimalzeichen. 20.000.00 € Ja
Sale price Zahl gefolgt vom alphabetischen Währungscode gemäß ISO-4217-Standard. Verwenden Sie „.“ als Dezimalzeichen. Setzen Sie den Wert für „Sale Price“ niedriger als den für „Price“ an. 15.000.00 € Ja
Formatted price Beliebige Zeichen. Wenn dieses Attribut im Feed enthalten ist, wird es anstelle von „Price“ in Ihrer Anzeige verwendet. Bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie dieses Attribut zusätzlich zu „Price“ verwenden. Nicht zu empfehlen, wenn sich Preise häufig ändern.
  • Ab 20.000,00 €
  • 20.000 €
  • 15.000–20.000 €
Ja
Formatted sale price Beliebige Zeichen. Wenn dieses Attribut im Feed enthalten ist, wird es anstelle von „Sale price“ in Ihrer Anzeige verwendet. Bessere Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie dieses Attribut zusätzlich zu „Sale price“ verwenden. Nicht zu empfehlen, wenn sich Preise häufig ändern.
  • Im Angebot für 15.000 €
  • 15.000 €
  • 12.000–15.000 €
Ja
Contextual keywords Text. Trennen Sie mehrere Keywords durch Semikolons. limousinen; 4-türige limousinen  
Item address Verwenden Sie eine dieser Formatierungsoptionen:
  • Ort, Bundesland/-staat, Land
  • Vollständige Adresse mit Postleitzahl
  • Breiten- und Längengrad im DDD-Format
Trennen Sie die Adressbestandteile mit einem Komma. Weitere Informationen finden Sie in den Spezifikationen zu Orten, Regionen und Ländern.
  • Mountain View, CA, USA
  • 123 Boulevard St, Mountain View, CA 94043
  • 41.40338, 2.17403
 
Tracking template (URL-Umstellung) Enthält ValueTrack-Parameter, benutzerdefinierte Parameter oder Tracking für Ihre Artikel-URL. {lpurl}?usertype={_user}&ad={_adformatid}&src=google oder http://redirect.com?url={lpurl}  
Custom parameter (URL-Umstellung) Geben Sie bis zu drei Schlüssel/Wert-Paare an, die in der Klick-URL automatisch ergänzt werden. Keines darf mehr als 16 Zeichen umfassen oder eine Größe von 200 Byte überschreiten. Trennen Sie einzelne Schlüssel/Wert-Paare durch Semikolons. {_model}=CarModel;{_type}=sedan  
Destination URL** Gleiche Domain wie Ihre Website. Beginnt mit „http://“ oder „https://“. http://beispiel.de/autos  
Final mobile URL

Für Mobilgeräte optimierte Landingpage des Produkts, wenn Sie verschiedene URLs für Web, Mobilgeräte und Computer haben.

Wenn Sie derzeit in Ihren URLs den ValueTrack-Parameter „ifmobile“ verwenden, sollten Sie prüfen, ob bei der gemeinsamen Verwendung des Attributs „final_mobile_url“ und dieses Parameters Probleme auftreten.

http://www.m.beispiel.de/asp/sp.asp?id=1030  
Similar IDs Stringliste mit den IDs empfohlener Objekte, die zusammen mit diesem Element angezeigt werden sollten.

Limousine,Rot

 
Android app link

Fügt einen Deeplink für Android im folgenden Format hinzu: *android-app://{Paket-ID}/{Schema}/{Hostpfad}*.

Beschreibung des Feldes:

  • package_id: App-ID im Play Store (Android).
  • scheme: Schema, das an die App übergeben werden soll. Dies kann „http“, „https“ oder ein benutzerdefiniertes Schema sein.
  • host_path: Identifiziert die Inhalte der App.
http://beispiel.de/gizmos?1234 → android-app://de.beispiel.android/http/beispiel.de/gizmos?1234  
iOS app link

Fügt einen Deeplink für iOS im folgenden Format hinzu: *{Schema}://{Host}/{Pfad}*.

Beschreibung des Feldes:

  • scheme: Gibt an, welche App in iOS geöffnet werden soll.
  • host: Hostsystem, das in der App geöffnet werden soll.
  • path: Zusatzinformationen zum Bildschirm, der in der App geöffnet werden soll. Wenn dieses Feld verwendet wird, muss auch die iOS App Store-ID vorhanden sein.
exampleApp://content/page  
iOS app store ID Hiermit wird vor Verwendung eines Deeplinks geprüft, ob der Nutzer die App auf seinem Gerät installiert hat. Dies wird empfohlen, wenn die Landingpage Ihrer iOS-App besser ist als die Ihrer Website und Sie universelle Links für iOS-Deeplinks nicht unterstützen. Der Wert ist eine Ganzzahl. Wenn dieses Feld verwendet wird, muss auch der Link zur iOS-App vorhanden sein. 12345678  

* Erforderlich

** Erforderlich, wenn Sie „Final URL“ nicht verwenden

Feed erstellen und hochladen

Erstellen Sie den Feed zuerst offline als Datei im Format CSV, TSV, XLS oder XLSX und laden Sie ihn dann im Bereich „Geschäftsdaten“ Ihres Kontos hoch. Wenn Sie Einzelhändler sind, verwenden Sie das Google Merchant Center zum Hochladen des Produktfeeds.

Hinweis: Die folgende Anleitung bezieht sich auf das neue Design der Google Ads-Oberfläche. Wenn Sie das vorherige Design verwenden möchten, klicken Sie einfach auf das Symbol „Darstellung“ und wählen Sie Bisheriges Design verwenden aus. Wenn Sie die vorherige Version von Google Ads verwenden, sehen Sie sich die Kurzübersicht an oder verwenden Sie die Suchleiste im oberen Navigationsbereich von Google Ads, um die gewünschte Seite zu finden.
  1. Klicken Sie in Ihrem Google Ads-Konto auf das Werkzeugsymbol Werkzeugsymbol .
  2. Klicken Sie auf Geschäftsdaten.
  3. Klicken Sie oben auf Datenfeeds.
  4. Klicken Sie auf das Pluszeichen und wählen Sie unter „Dynamischer Anzeigenfeed“ Ihren Unternehmenstyp aus.
  5. Klicken Sie auf Wählen Sie eine Datei auf Ihrem Computer aus und hängen Sie die Feeddatei an.
  6. Klicken Sie auf Anwenden.
Hinweis: Überprüfen Sie den Feed nach dem Hochladen auf eventuelle Fehler. Fehler bei Bildern oder Adressen werden möglicherweise erst nach drei bis vier Stunden angezeigt.

Sie können Elemente in Ihrem Feed auch mithilfe der Google Ads API (AdWords API) abrufen, hinzufügen, aktualisieren oder entfernen.

Verwenden Sie in Ihrem Feed nicht ausschließlich Großbuchstaben, da die Anzeigen sonst abgelehnt werden. „Unsere neue Uhr“ ist beispielsweise zulässig, „UNSERE NEUE UHR“ jedoch nicht.

Weder Ihr Feed, noch Tag und Kampagne dürfen personenbezogene oder vertrauliche Daten zu Website- oder App-Besuchern verwenden oder erfassen. Weitere Informationen zu den Google-Richtlinien für personalisierten Anzeigen

Neue und aktualisierte Feedelemente durchlaufen einen Freigabeprozess, um sicherzustellen, dass sie gemäß unseren Werberichtlinien für Nutzer geeignet sind. Die Elemente in Ihrem Feed werden erst überprüft, nachdem Ihre Kampagne und Ihre Anzeigen aktiviert wurden, und werden erst in Ihren Anzeigen verwendet, wenn sie freigegeben wurden. Die meisten Feedelemente werden innerhalb von drei Werktagen überprüft.

Probleme mit dem Feed beheben

Wenn ein Element in Ihrem Feed nicht verfügbar ist oder nicht den Spezifikationen entspricht, wird es nicht in Ihren Anzeigen verwendet. Fehler werden sofort nach dem Hochladen des Feeds gemeldet. Falls nicht, sollten Sie den Feed 3 bis 4 Stunden nach der Verarbeitung prüfen.

Lesen Sie zuerst in den Spezifikationen für Ihren Unternehmenstyp (siehe oben) nach, wenn Sie Probleme mit Elementen in Ihrem Feed beheben müssen. Elemente lassen sich direkt im Bereich „Geschäftsdaten“ Ihres Kontos bearbeiten. Alternativ können Sie sie auch offline bearbeiten und dann den Feed noch einmal in „Geschäftsdaten“ hochladen.

Elemente mit dem Status „Überprüfung steht aus“

Aus folgenden Gründen kann ein Element nach dem Hochladen des Feeds den Status „Überprüfung steht aus“ haben:

  • Inaktive Kampagne: Damit die Richtlinienüberprüfung für Ihren Datenfeed beginnen kann, müssen für die dynamische Remarketing-Kampagne folgende Voraussetzungen erfüllt sein:
    • Ihr Konto ist aktiv und enthält gültige Zahlungsinformationen.
    • Die Kampagne umfasst eine aktive Anzeigengruppe.
    • Responsive Anzeigen sind aktiviert.
    • Es gibt einen aktiven Feed, der mit der Kampagne verknüpft ist.
  • Neuer Feed: Es kann bis zu vier Werktage oder je nach Anzahl der Zugriffe auf die Website auch länger dauern, bis die Richtlinienüberprüfung abgeschlossen ist.
  • Nicht genügend Tag-Treffer für die Elemente: Prüfen Sie, ob das Tag ordnungsgemäß implementiert wurde. Weitere Informationen zu Validierungen und Benachrichtigungen im Google-Tag
    Hinweis:
    • Produktseiten, für die mit dem Google-Tag eine hohe Anzahl von Besuchen erfasst wird, werden zuerst überprüft. Daher kann es bei Produkten mit weniger Zugriffen etwas länger dauern.
    • Produktseiten, die noch nie aufgerufen wurden, werden nicht überprüft.
Fehler nach dem Hochladen Ihres Feeds
Fehlermeldung Problem Lösung
Erforderliche Attribute fehlen Im Feed fehlen erforderliche Attribute (Spalten). Fügen Sie alle erforderlichen Attribute (Spalten) hinzu.
Ungültige Attribute Der Feed enthält unnötige Attribute (Spalten), die nicht der Spezifikation entsprechen. Entfernen Sie unnötige Attribute (Spalten).
Ungültiges Preisformat Der Preis enthält nicht den alphabetischen ISO-4217-Währungscode. Fügen Sie dem Preis den alphabetischen ISO-4217-Währungscode hinzu.
Ungültige URL Die URL beginnt nicht mit „http://“ oder „https://“. Fügen Sie „http://“ oder „https://“ am Anfang der URL ein.
Ungültige kontextbezogene Keywords Die Liste der kontextbezogenen Keywords ist nicht durch Semikolons getrennt. Trennen Sie kontextbezogene Keywords durch Semikolons.
Fehler nach dem Verarbeiten Ihres Feeds
Fehlermeldung Problem Lösung
Zugriff auf Bild nicht möglich Unser System kann auf das Bild nicht zugreifen. Dies kann beispielsweise daran liegen, dass der Server, der das Bild hostet, den Zugriff sperrt, oder es zu lange dauert, bis der Zugriff möglich ist. Hosten Sie das Bild an einem zugänglichen Speicherort.
Ungültiges Bildformat Dateityp oder Format des Bildes entspricht keinem Standard. Wandeln Sie das Bild in das Format PNG, JPG, JPEG oder GIF um und speichern Sie es im RGB-Farbcode mit einem angefügten ICC-Profil.
Ungültige Bildgröße Das Bild ist zu groß. Verkleinern Sie das Bild:
  • Empfohlene Bildgröße: 300 x 300 px
  • Empfohlene Auflösung: 72 dpi
  • Maximale Dateigröße: 11,4 MB
  • Maximale Pixelzahl: 6 Millionen
Ungültiges Adressformat Die Adresse ist nicht richtig formatiert. Verwenden Sie eine dieser Formatierungsoptionen:
  • Ort, Bundesland/-staat, Land
  • Vollständige Adresse mit Postleitzahl
  • Breiten- und Längengrad im DDD-Format
Trennen Sie die Adressbestandteile mit einem Komma. Weitere Informationen finden Sie in den Spezifikationen zu Orten, Regionen und Ländern.
Bild wurde aufgrund eines SSL-Fehlers nicht heruntergeladen Probleme mit dem SSL-Zertifikat Ihrer Website verhindern das Herunterladen des Bildes durch unser System. Sie sollten Ihr SSL-Zertifikat mit einem Onlinetool prüfen oder URLs verwenden, die nicht auf das SSL-Zertifikat Ihrer Website zurückgreifen.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü