Händlerbewertungen

Mithilfe von Händlerbewertungen können Nutzer Unternehmen mit besonders hochwertigem Service finden. Das steigert das Vertrauen und ermöglicht fundiertere Kaufentscheidungen. So können Händler anhand von Händlerbewertungen die Leistung von Anzeigen und organischen Einträgen verbessern sowie qualifiziertere Kunden auf ihre Landingpages leiten.

Der Einstieg in Händlerbewertungen ist immer gleich, egal, ob Sie Ihre Anzeigen oder Produkteinträge optimieren möchten.


Wo und wie Händlerbewertungen zu sehen sind

Die Abbildung einer Verkäuferbewertung in Google Ads.

Über Händlerbewertungen in Anzeigen und unbezahlten Formaten erfahren Nutzer mehr zum Kaufprozess in Ihrem Geschäft. Sie können auf Mobilgeräten sowie im Web im Suchnetzwerk und auf YouTube eingeblendet werden. Zu Händlerbewertungen gehören unter anderem:

  • Eine Bewertung mit bis zu fünf Sternen
  • Die Anzahl der Bewertungen, die das Unternehmen erhalten hat
  • Eine Begründung (z. B. die durchschnittliche Lieferzeit), aus der hervorgeht, warum Sie die Bewertung erhalten haben – sofern Daten verfügbar sind
  • Ein Link zum Lesen aktueller Rezensionen

Anzeigen

Textanzeigen

Neben Ihren Textanzeigen werden Händlerbewertungen mit einer Bewertung und einem Qualifier eingeblendet. Nutzer sehen so, welche Werbetreibenden aufgrund ihrer Servicequalität gut bewertet wurden. Für das Einblenden von Händlerbewertungen neben Textanzeigen ist eine Bewertung von mindestens 3,5 Sternen erforderlich.

Die Abbildung einer Verkäuferbewertung in Google Ads.


Ohne Bezahlung

Rich-Suchergebnisse

Händlerbewertungen können auch neben den Suchergebnissen zu einem bestimmten Händler angezeigt werden, wenn Nutzer auf Google einkaufen. Dabei werden die Bewertung und die Anzahl der Rezensionen angezeigt.

Die Abbildung der Verkäuferbewertungen, die in Google Ads in Rich-Suchergebnissen angezeigt werden.

Produkteinträge

In Händlerbewertungen ist neben dem Namen eines Händlers eine Bewertung zu sehen, wenn Nutzer mit einem Produkteintrag in der Google Suche oder in Google Shopping interagieren. Das steigert das Vertrauen von Käufern in das Unternehmen, bei dem sie ein Produkt erwerben möchten.

Die Abbildung der ersten Hälfte der Verkäuferbewertung eines Produkts in Google Ads.

Die Abbildung der zweiten Hälfte der Verkäuferbewertung eines Produkts in Google Ads.


So funktioniert es

Der Einstieg in Händlerbewertungen ist immer gleich, egal, ob Sie Ihre Anzeigen oder Produkteinträge optimieren möchten.

Google erfasst Händlerbewertungen von seriösen Websites, auf denen Rezensionen zu Unternehmen gesammelt werden, sowie von Nutzern auf Google. Diese Bewertungen beziehen sich in erster Linie auf den allgemeinen Eindruck der Kunden von Ihrem Unternehmen nach Auftragsausführung. Händlerbewertungen in einem bestimmten Land sind standardmäßig in Ihren Anzeigen und Einträgen zu sehen.

Wenn für Ihren Shop keine Rezensionen oder Händlerbewertungen vorhanden sind, können Sie mit einem der folgenden Dienste beginnen:

Dienst Beschreibung
Google Kundenrezensionen

Ein kostenloses Programm, über das Rezensionen nach Auftragsausführung im Namen von Händlern erfasst werden, deren Verwaltung im Google Merchant Center erfolgt.

Im Leitfaden zur Teilnahme erfahren Sie, wie Sie sich für „Google Kundenrezensionen“ registrieren können.

Unterstützte Rezensionspartner Google arbeitet mit allen unterstützten Rezensionspartnern zusammen, die unten in diesem Artikel aufgeführt sind. Wenden Sie sich direkt an den gewünschten Partner, wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind.
Bewertung durch Google und/oder andere Partner

Mit diesen Programmen wird die Qualität des Einkaufserlebnisses bei Onlinehändlern gemessen und analysiert.

Google erhebt Daten über ausgewählte Händler und das gebotene Einkaufserlebnis über die Google Suche sowie basierend auf Studien im Auftrag von Google. Registrieren Sie sich für das Google Merchant Center, damit Google Daten besser erheben kann.


Quellen für Verkäuferbewertungen

Google nimmt keine Änderungen an Bewertungen vor. Damit Bewertungen aus unterschiedlichen Quellen vergleichbar sind, werden sie auf einer einheitlichen Skala dargestellt. Außerdem werden Bewertungen herausgefiltert, die Google als nicht vertrauenswürdig (z. B. als Spam und Missbrauch) oder anderweitig zweifelhaft einstuft (z. B. Rezensionen, die nicht darauf hinweisen, dass eine Transaktion stattgefunden hat). Händlerbewertungen stammen aus unterschiedlichen Quellen:

  • Google Kundenrezensionen: Ein kostenloses Programm, über das nach einem Kauf Rezensionen im Namen des Händlers eingeholt werden, deren Verwaltung im Google Merchant Center erfolgt
  • Google Shopping-Rezensionen zu Ihrem Onlineshop, einschließlich Kommentaren nach Auftragsausführung von den verschiedenen unten aufgeführten unterstützten Rezensionspartnern sowie von Nutzern der Google Suche
  • Zusammengefasste Leistungsmesswerte von Shopping-Studien im Auftrag von Google
    Hinweis: Rezensionen werden nicht von Google verifiziert.

Unterstützte Rezensionspartner

Das bei Google angezeigte Feedback stammt außerdem von den folgenden unabhängigen Websites, die Bewertungen zusammenfassen: Werbetreibende können sich an einen der folgenden Partner wenden, wenn sie Unterstützung bei der Erhebung von Rezensionen benötigen:

Erfassen Sie Verkäuferbewertungen im Namen von Händlern?
  • Wenn Sie Google-Partner für Verkäuferbewertungen sind und Support benötigen, wenden Sie sich an uns.
  • Wenn Sie Dienstleister für Rezensionen sind und Google-Partner für Verkäuferbewertungen werden möchten, lesen Sie unsere Anforderungen und füllen Sie unser Antragsformular aus, um Ihre Berechtigung zu prüfen.
    • Hinweis: Normalerweise werden weltweit nur ein oder zwei neue Partner pro Jahr hinzugefügt.

Habe ich eine Händlerbewertung?

Wenn Sie erfahren möchten, ob Sie eine Händlerbewertung haben, ersetzen Sie in der folgenden URL {IhreWebsite} durch die URL Ihrer Startseite: https://www.google.com/shopping/ratings/account/lookup?q={IhreWebsite}

Sie sehen Informationen zu Ihrem Geschäft und Händlerbewertungen, wenn für Ihre Website die Mindestanzahl von Händlerbewertungen vorliegt.

Wenn die Domain Ihrer Website von Land zu Land unterschiedlich ist, wiederholen Sie den Schritt oben für jede Variation. Wenn auf Ihrer Website dieselbe Domain für mehrere Länder verwendet wird und es Rezensionen in mehreren Ländern gibt, wird über die URL oben eine Seite für ein Land zurückgegeben. Sie können den Ländercode in der Browser-URL bearbeiten, um Daten zu anderen Ländern zu sehen. Wenn die URL beispielsweise „c=AU“ enthält, können Sie diesen Wert in „c=US“ ändern, um Bewertungen für die USA aufzurufen.

Hinweis: Wenn für Ihren Shop keine Informationen verfügbar sind oder die Mindestanzahl von Händlerbewertungen nicht erreicht wurde, wird die Seite mit den Händlerbewertungen möglicherweise nicht für Ihre Startseite geladen. Darüber hinaus kann ein ungültiger URL-Wert oder die falsche Startseite verhindern, dass eine Seite mit Händlerbewertungen geladen wird. Auch wenn Ihrer Domain eine Händlerbewertung zugewiesen ist, wird diese nicht unbedingt mit Anzeigen eingeblendet. Dies richtet sich nach der Auktionsdynamik und anderen Faktoren.

Wann sind Verkäuferbewertungen zu sehen?

Händlerbewertungen sind in Suchkampagnen zu sehen. Sie werden in einem Land nur dann ausgeliefert, wenn eines der folgenden Kriterien erfüllt ist:

  • Google hat in den letzten 24 Monaten über Google Kundenrezensionen oder Drittanbieter-Rezensionspartner genügend einzelne Rezensionen für das Land erhalten bzw. erfasst, um eine Händlerbewertung zuverlässig zu berechnen. Die Anzahl der erforderlichen Rezensionen kann je nach Unternehmen variieren. Die meisten Händler erhalten jedoch eine Bewertung, nachdem sie mindestens 100 Rezensionen erhalten haben.
  • Google oder seine Partner haben Ihre Website ausgewertet.

Außerdem müssen die beiden folgenden Kriterien erfüllt sein:

  • Bei Textanzeigen muss die durchschnittliche Gesamtbewertung mindestens 3,5 Sterne betragen.
    • In unbezahlten Einträgen können aber auch Händlerbewertungen zu sehen sein, die durchschnittlich weniger als 3,5 Sterne haben.
  • Die Domain in der angezeigten URL der Anzeige muss mit der Domain übereinstimmen, für die uns die Bewertungen vorliegen.

Die Rezensionen von Kunden in einem bestimmten Land tragen nur zur Bewertung des Unternehmens in diesem Land bei.

Händlerbewertungen sind unter Umständen nicht zu sehen, wenn das zugrunde liegende Feedback keinen Bezug zu einer bestimmten Anzeige hat.


Tipps für Werbetreibende

Händlerbewertungen in Anzeigen aktivieren

  • Händlerbewertungen werden nicht in Rechnung gestellt. Kosten fallen nur für Klicks auf die Anzeigen an. Wenn Sie Händlerbewertungen nicht verwenden möchten, folgen Sie dieser Anleitung zum Deaktivieren von Händlerbewertungen.
  • Sie müssen kein Werbetreibender bei Google Shopping sein und benötigen kein Google Merchant Center-Konto, um Händlerbewertungen im Suchnetzwerk verwenden zu können.

Berichte zur Leistung von Händlerbewertungen


Weitere Informationen

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
true
Achieve your advertising goals today!

Attend our Performance Max Masterclass, a livestream workshop session bringing together industry and Google ads PMax experts.

Register now

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
11167468304447720614
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
73067