Informationen zu Classroom-Nutzerkonten

Abhängig davon, in welchem Rahmen Sie Classroom nutzen, stehen unterschiedliche Kontotypen zur Auswahl.

Konto einer Bildungseinrichtung

Das Konto einer Bildungseinrichtung ist ein Konto, das von einer anerkannten Bildungseinrichtung zur Verfügung gestellt wird, die Google Workspace for Education nutzt. Diese Konten werden vom IT-Administrator der Bildungseinrichtung erstellt und verwaltet. Er teilt Ihnen auch Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort mit. Das Konto hat das Format IhrName@yourschool.edu. Wenn Sie Classroom in einer Bildungseinrichtung verwenden und von zu Hause aus darauf zugreifen möchten, melden Sie sich über das Konto der Bildungseinrichtung an.

Hinweis: Aufgrund von Datenschutzgesetzen können Eltern und Erziehungsberechtigte nicht auf das Classroom-Konto oder die Aufgaben eines Kindes zugreifen. Sie können sich jedoch E-Mails mit Zusammenfassung senden lassen, sofern die Lehrkraft das zulässt. Weitere Informationen finden Sie im Hilfeartikel E-Mails mit Zusammenfassung für Erziehungsberechtigte.

Privates Google-Konto

Ein privates Google-Konto ist ein von Ihnen erstelltes Konto. Höchstwahrscheinlich verwenden Sie ein privates Konto außerhalb von Bildungseinrichtungen, beispielsweise im Rahmen von Unterricht in einem Nachhilfezentrum oder von Heimunterricht. Es hat vermutlich folgendes Format: IhrName@gmail.com.

Diesen privaten Konten wird nicht der gleiche Zugriff auf Classroom-Funktionen gewährt wie anderen. Mit einem privaten Konto:

  • Können Schüler und Studenten sich nicht gegenseitig per E-Mail kontaktieren.
  • Können Lehrkräfte Erziehungsberechtigte nicht dazu einladen, sich für E-Mails mit Zusammenfassung anzumelden.
  • Können Kinder mit einem Konto, das von den Eltern verwaltet wird, keine Kurse erstellen oder unterrichten.

Wie alt ein Kind sein muss, damit es selbst ein Google-Konto erstellen darf, unterscheidet sich von Land zu Land. Kinder, die noch nicht alt genug dafür sind, können einen Erwachsenen darum bitten.

Google Workspace-Konto

Wichtig: Kinder bis 13 Jahre sollten Classroom nur mit einem Google Workspace for Education- oder Google Workspace for Nonprofits-Konto nutzen.

Ein Google Workspace-Konto wird normalerweise in großen Organisationen verwendet, die Google Workspace Basic, Google Workspace Business, Google Workspace for Education Plus oder Google Workspace for Nonprofits nutzen. Der Administrator Ihrer Organisation erstellt und verwaltet diese Konten. Er teilt Ihnen auch Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort mit. Ein G Suite-Konto hat das Format IhrName@IhrUnternehmen.de. Weitere Informationen finden Sie unter Gewünschte Google Workspace-Version auswählen.

FAQ zu Classroom-Konten

Kann ich an Kursen teilnehmen, die von Nutzern mit anderen Kontotypen erstellt wurden?

Wenn der Administrator Ihrer Organisation und der verwendete Kontotyp es zulassen und weitere Bedingungen gegeben sind, dürfen Sie an Kursen teilnehmen, die von Nutzern anderer Kontotypen erstellt wurden.
Ein Nutzer verwendet Classroom und… Die primäre Lehrkraft verwendet Classroom und… Kann der Nutzer dem Kurs beitreten?
  • Google Workspace for Education
  • Google Workspace for Nonprofits
  • Google Workspace for Education
  • Google Workspace for Nonprofits
Ja, sofern die Kurseinstellungen in beiden Organisationen das zulassen.
  • Business Starter
  • Business Standard
  • Business Plus
  • Enterprise
  • Business Starter
  • Business Standard
  • Business Plus
  • Enterprise
Ja, sofern die Kurseinstellungen in beiden Organisationen das zulassen.
  • Google Workspace for Education
  • Google Workspace for Nonprofits
  • Business Starter
  • Business Standard
  • Business Plus
  • Enterprise
  • Privates Google-Konto
Nein
  • Business Starter
  • Business Standard
  • Business Plus
  • Enterprise
  • Google Workspace for Education
  • Google Workspace for Nonprofits
  • Privates Google-Konto

Nein

Privates Google-Konto
  • Google Workspace for Education
  • Business Starter
  • Business Standard
  • Business Plus
  • Enterprise
Ja, wenn die Google Workspace-Organisation es erlaubt.
Privates Google-Konto Privates Google-Konto Ja
 

Weitere Informationen finden Sie unter Nutzerzugriff auf Classroom steuern

Welche Begrenzungen hinsichtlich Drive-Speicherplatz gelten für die einzelnen Kontotypen?

Classroom ist mit Google Drive, Google Docs und anderen Google Workspace-Diensten vernetzt.

Der Google Workspace-Speicherplatz wird zwischen Google Drive, Gmail und Google Fotos aufgeteilt. Weitere Informationen zur Berechnung der Speichernutzung

Wie viel Speicher Ihnen als Nutzer zur Verfügung steht, hängt von der verwendeten Google Workspace-Version ab. Bei den meisten Google Workspace-Versionen gibt es einen gemeinsamen Speicher. In den folgenden Tabellen wird der gemeinsame Speicher als Gesamtspeicherplatz bzw. als Speicherplatz multipliziert mit der Anzahl der Endnutzerlizenzen angegeben.

Google Workspace-Version oder ‑Abo Speicherlimit

G Suite Basic

Nicht mehr für Neukunden verfügbar

30 GB pro Endnutzer

G Suite Business

G Suite Business – Archivierte Nutzer

Nicht mehr für Neukunden verfügbar

Unbegrenzter Speicherplatz

1 TB pro archiviertem Nutzer

Google Workspace Business Starter 30 GB multipliziert mit der Anzahl der Endnutzer, einschließlich archivierter Nutzer
Google Workspace Business Standard 2 TB multipliziert mit der Anzahl der Endnutzer, einschließlich archivierter Nutzer
Google Workspace Business Plus 5 TB multipliziert mit der Anzahl der Endnutzer, einschließlich archivierter Nutzer
Google Workspace Enterprise Starter 1 TB multipliziert mit der Anzahl der Endnutzer

Google Workspace Enterprise Standard

Google Workspace Enterprise Plus

5 TB multipliziert mit der Anzahl der Endnutzer, einschließlich archivierter Nutzer

Für Kunden mit 5 oder mehr Nutzern kann das Speicherplatzkontingent auf begründete Anfrage aufgestockt werden. Die Entscheidung liegt im Ermessen von Google. Weitere Informationen zum Anfordern von Speicherplatz

Google Workspace for Education

Google Workspace-Version oder ‑Abo Speicherlimit

Google Workspace for Education Fundamentals

Google Workspace for Education Standard

100 TB Gesamtspeicherplatz für alle Endnutzer
Google Workspace for Education: Teaching and Learning Upgrade 100 GB zusätzlicher Speicherplatz multipliziert mit der Anzahl der Endnutzerlizenzen
Google Workspace for Education Plus 20 GB zusätzlicher Speicherplatz multipliziert mit der Anzahl der Endnutzerlizenzen

Weitere Informationen zum Speicherplatz in Google Workspace for Education finden Sie im Hilfeartikel Speicherverfügbarkeit und ‑nutzung.

Google Workspace Essentials

Gmail ist in den Versionen von Google Workspace Essentials nicht enthalten.

Google Workspace-Version oder ‑Abo Speicherlimit

Google Workspace Essentials Starter

15 GB pro Endnutzer

Google Workspace Essentials

Nicht mehr für Neukunden verfügbar

100 GB multipliziert mit der Anzahl der Endnutzer bis zu maximal 2 TB
Google Workspace Enterprise Essentials 1 TB multipliziert mit der Anzahl der Endnutzer
Google Workspace Enterprise Essentials Plus 5 TB multipliziert mit der Anzahl der Endnutzer

Google Workspace Frontline

Google Workspace-Version oder ‑Abo Speicherlimit

Google Workspace Frontline Starter

Google Workspace Frontline Standard

5 GB pro Endnutzer*

* Dieses Speicherlimit gilt für alle Endnutzer, die Google Workspace Frontline verwenden, auch wenn der Kunde eine andere Google Workspace-Version mit einem anderen Speicherlimit erworben hat.

Google Workspace for Nonprofits

Google Workspace-Version oder ‑Abo Speicherlimit

Google Workspace for Nonprofits

100 TB für alle Endnutzer

Sie können Ihren Drive-Speicherplatz vergrößern. Mehr dazu finden Sie unter Optionen für das Hinzufügen von Drive-Speicherplatz

Weitere Informationen

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
17889113951790334306
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
false
false