Dateien in Google Drive organisieren

Dateien lassen sich in Google Drive in Ordnern zusammenfassen. So können Sie sie schneller finden und für andere freigeben.

Hinweis: Wenn Sie viele Dateien oder Ordner gleichzeitig verschieben oder erstellen, kann es einige Zeit dauern, bis Sie die Änderungen sehen.

This is available on multiple devices.

Dateien erstellen, verschieben und kopieren

Ordner erstellen

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Klicken Sie links auf Neu und dann Ordner.
  3. Geben Sie einen Namen für den Ordner ein.
  4. Klicken Sie auf Erstellen.
Elemente in eine Datei oder in einen Ordner verschieben

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Elemente in eine Datei oder in einen Ordner zu verschieben. Das können Sie von den folgenden Bereichen aus machen:

  • Dem Hauptfenster
  • Dem linken Bereich
  • Den Google Drive-Suchergebnissen

Tipp: Wenn Sie Ordner mit vielen Dateien oder Unterordnern verschieben, dauern die Änderungen etwas länger.

Manuell in einen Ordner verschieben

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, das Sie verschieben möchten.
  3. Auf Verschieben klicken
  4. Wählen Sie einen Ordner aus oder erstellen Sie einen neuen Ordner.
  5. Klicken Sie auf Verschieben.

Elemente in einen Ordner ziehen

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Ziehen Sie das Element, das Sie verschieben möchten.
  3. Ziehen Sie das Element auf den gewünschten Ordner und lassen Sie die Maustaste los.

Tipp: Verwenden Sie den linken Bereich, um Elemente bequem in Ordner in Google Drive zu verschieben.

Mit Tastenkombinationen Elemente in einen Ordner verschieben

Wichtig: Diese Funktion ist nur in Chrome verfügbar.

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Wählen Sie eine Datei aus.
  3. Um die Datei auszuschneiden, drücken Sie Strg + X.
  4. Rufen Sie den Speicherort auf.
  5. Wählen Sie eine Option aus:
    • Drücken Sie Strg + v, um die Datei an dem neuen Speicherort einzufügen.
    • Wenn Sie jetzt eine Verknüpfung der Datei an dem neuen Speicherort erstellen möchten, drücken Sie Strg + Umschalttaste + V.

Tipp: Nutzer können zwischen Browserfenstern wechseln.

Verknüpfungen für Dateien oder Ordner erstellen

Mit Verknüpfungen können Sie oder Ihr Team Dateien und Ordner aus mehreren Ablagen in Google Drive leichter suchen und organisieren. Eine Verknüpfung ist ein Link, der auf eine andere Datei oder einen anderen Ordner verweist. 

Verknüpfung erstellen

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei oder den Ordner.
  3. Klicken Sie auf Verknüpfung zu Drive hinzufügen.
  4. Wählen Sie aus, wo Sie die Verknüpfung platzieren möchten.
  5. Klicken Sie auf Verknüpfung hinzufügen.

Tipp: Sie können die Kopie einer Verknüpfung in einen Google Drive-Ordner speichern, aber keine Verknüpfung zu einer anderen Verknüpfung erstellen.

Tastenkombinationen zum Erstellen einer Verknüpfung verwenden

Wichtig: Diese Funktion ist nur in Chrome verfügbar.

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Wählen Sie die gewünschte Datei aus.
  3. Drücken Sie Strg + C, um die Datei in die Zwischenablage zu kopieren.
  4. Rufen Sie den Speicherort auf.
  5. Um die Verknüpfung an dem neuen Speicherort einzufügen, drücken Sie Strg + Umschalttaste + V.

Verknüpfung löschen

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, die Sie entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf Entfernen.

Möchten Sie die Verknüpfung endgültig löschen, müssen Sie den Papierkorb leeren.

Wichtig: Die Originaldatei wird dadurch nicht gelöscht.

Verknüpfungen zu Drive-Dateien oder -Ordnern in anderen Anwendungen erstellen

Wichtig: Diese Funktion ist nur in Chrome verfügbar.

Mit Google Drive können Sie den Namen einer Datei und/oder eines Ordners kopieren und in Google Editor-Dokumente sowie in andere Anwendungen einfügen.

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Wählen Sie eine Datei aus.
  3. Wählen Sie eine Option aus:
    • Um den Namen der Datei oder des Ordners als Link in die Zwischenablage zu kopieren, drücken Sie Strg + C
    • Um die Datei- oder Ordner-URL als Link in die Zwischenablage zu kopieren, drücken Sie Strg + Umschalttaste + C.
  4. Um die Datei oder den Ordner in ein Google-Dokument oder eine andere Anwendung einzufügen, drücken Sie Strg + V.
Dateien kopieren

Dateien manuell kopieren 

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Datei.
  3. Klicken Sie auf "Kopie erstellen" Kopie erstellen.

Dateien mit Tastenkombinationen kopieren

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Wählen Sie eine Datei aus.
  3. Drücken Sie Strg + C, um die Datei in die Zwischenablage zu kopieren.
  4. Rufen Sie den Speicherort auf.
  5. Wenn Sie eine Kopie der Datei an dem neuen Speicherort erstellen möchten, drücken Sie Strg + V.

Tipp: Nutzer können zwischen Browserfenstern wechseln.

Wichtig:

  • Diese Funktion ist nur in Chrome verfügbar.
  • Sie können nur Dateien kopieren, keine Ordner.
  • Damit Sie Ordner leichter wiederfinden können, können Sie Verknüpfungen zu Ordnern erstellen.
Dateien oder Ordner löschen
  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, das Sie löschen möchten.
  3. Klicken Sie auf Entfernen.

Versehentlich gelöschte Dateien lassen sich wiederherstellen. Weitere Informationen

Farbe eines Ordners ändern

Sie können die Farbe von Ordnern und Verknüpfungen mit Ordnern in „Meine Ablage“ und in geteilten Ablagen anpassen. Wenn Sie eine Farbe ändern, gilt das nur für Ihre Ansicht in Google Drive.

  1. Öffnen Sie drive.google.com auf dem Computer.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Ordner.
  3. Klicken Sie auf Farbe ändern und wählen Sie eine Farbe aus.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
99950
false
false