Webinhalte in Google Drive speichern

Mit der Chrome-Erweiterung "In Google Drive speichern" können Sie Bilder, Videos, Audioinhalte, PDF-Dateien und andere Dateien aus dem Web in Google Drive speichern.

Beachten Sie die Google-Programmrichtlinien und die Urheberrechtsbestimmungen, wenn Sie Webinhalte speichern.

Chrome-Erweiterung "In Google Drive speichern" installieren

Sie können die Erweiterung "In Google Drive speichern" im Chrome Web Store herunterladen.

Elemente oder Webseiten speichern

  1. Öffnen Sie Google Chrome auf einem Computer.
  2. Öffnen Sie eine Webseite, deren Inhalte Sie speichern möchten.
    • Links, Bilder, HTML5-Videos oder -Audiodateien: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element, das Sie speichern möchten, und klicken Sie auf [Element] in Google Drive speichern.
    • Webseiten speichern: Klicken Sie rechts oben auf "Google Drive" Google Drive.

Downloads abbrechen

Klicken Sie im Uploadfenster auf Abbrechen.

Speichereinstellungen für Webinhalte ändern

Klicken Sie rechts oben in der Ecke auf "In Google Drive speichern" Google Drive und dann Optionen.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?