Offline auf Dateien zugreifen

Sie können Dateien auch dann in Google Chrome bearbeiten, wenn Sie gerade nicht mit dem Internet verbunden sind. Chrome synchronisiert Dateien in Google Drive, Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen automatisch, sodass Sie sie auch offline ansehen und bearbeiten können.

View and edit your files offline (1:50)

In the video above, we show you how to view and edit your files offline in Google Drive and in Google Docs, Sheets, and Slides.

Beachten Sie die folgenden wichtigen Hinweise zur Verwendung des Offlinemodus:

Offlinezugriff in Chrome aktivieren

So aktivieren Sie den Offlinezugriff in Chrome:

  1. Öffnen Sie Google Chrome und melden Sie sich an, indem Sie auf das Menü Chrome klicken und dann In Chrome anmelden auswählen. Folgen Sie anschließend den Anweisungen auf der Anmeldeseite.
  2. Rufen Sie Google Drive, Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen auf. Der Offlinezugriff wird automatisch aktiviert. Öffnen Sie eine Datei, um sie anzusehen oder zu bearbeiten – auch wenn gerade keine Verbindung zum Internet besteht.

Hinweis: Verwenden Sie Google Apps for Work oder Google Apps for Education? Die Anmeldung in Chrome für den Offlinezugriff wird für diese Konten derzeit nicht unterstützt. Gehen Sie wie im nachfolgenden Abschnitt "Offlinezugriff in den Einstellungen aktivieren oder deaktivieren" beschrieben vor.

Offlinezugriff in den Einstellungen aktivieren oder deaktivieren

In den Einstellungen von Google Drive, Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen können Sie den Offlinezugriff manuell aktivieren oder deaktivieren.

Aktivieren Sie den Offlinezugriff nur auf privaten Computern oder Computern, die Sie regelmäßig verwenden. Wenn Sie den Offlinezugriff auf öffentlichen oder von mehreren Personen genutzten Computern aktivieren, ist die Datensicherheit möglicherweise nicht gewährleistet, denn Ihre synchronisierten Dateien sind eventuell auch anderen zugänglich.

In Google Drive:

  1. Rufen Sie Google Drive in Chrome unter drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Zahnradsymbol.
  3. Wählen Sie Einstellungen aus.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Dateien aus Google Docs, Google Tabellen, Google Präsentationen und Google Zeichnungen mit diesem Computer synchronisieren, um sie auch offline bearbeiten zu können". Damit aktivieren Sie den Offlinezugriff. Ihre Dateien und Ordner werden nun automatisch synchronisiert und sind ohne Internetverbindung verfügbar.
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie den Offlinezugriff nicht verwenden möchten.
Alternative Anleitung für die klassische Version von Google Drive
  1. Rufen Sie Google Drive in Chrome unter drive.google.com auf.
  2. Klicken Sie links im Bildschirm auf Mehr.
  3. Wählen Sie Offline aus.
  4. Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche App herunterladen. Wenn Sie die App bereits installiert haben, werden Sie nicht zu diesem Schritt aufgefordert.
  5. Sie werden zum Chrome Web Store weitergeleitet. Klicken Sie rechts oben im Browserfenster auf Zu Chrome hinzufügen.
  6. Nach der Installation der App wird eine Chrome-Seite mit dem Symbol der Google Drive App angezeigt. Klicken Sie auf das Drive-Symbol, um zu Google Drive zurückzukehren.
  7. Wechseln Sie in Google Drive zur Seite "Offline" (siehe Schritte 1–2). Klicken Sie auf die blaue Schaltfläche Offline-Modus aktivieren.

Nachdem Sie auf Offline-Modus aktivieren geklickt haben, können Sie ohne Internetverbindung auf Ihre Dateien zugreifen. Rufen Sie dazu einfach Google Drive auf und öffnen Sie die gewünschte Datei.

In Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen:

  1. Rufen Sie in Chrome den Startbildschirm von Google Docs, Google Tabellen oder Google Präsentationen auf:
  2. Klicken Sie links oben auf das Menü .
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Synchronisieren Sie Ihre Arbeit mit diesem Computer, sodass Sie offline arbeiten können", um den Offlinezugriff zu aktivieren. Auf den Startbildschirmen wird automatisch mit dem Synchronisieren Ihrer Dateien und Ordner begonnen, sodass diese ohne Internetverbindung verfügbar sind.
  5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Sie den Offlinezugriff nicht verwenden möchten.

Wo ist der Offlinezugriff möglich?

Der Offlinezugriff ist momentan nicht in allen Umgebungen verfügbar. Aus der folgenden Tabelle geht hervor, welche Inhalte wo im Offlinemodus angesehen oder bearbeitet werden können.

  Desktopcomputer Mobilgerät
  Ansehen Bearbeiten Ansehen Bearbeiten
Google Drive     checkmark  
Google Docs* checkmark checkmark checkmark checkmark
Google Tabellen* checkmark checkmark checkmark checkmark
Google Präsentationen* checkmark checkmark checkmark checkmark
Google Zeichnungen checkmark checkmark    

* Um Google-Dokumente, Google-Tabellen und Google-Präsentationen offline auf Ihrem Mobilgerät bearbeiten zu können, müssen die Apps für Google Docs, Google Tabellen und Google Präsentationen installiert sein. Alle anderen Dateien können Sie in der Google Drive App ansehen.

Verwandte Themen