Google Workspace-E-Mail-Aliasse

Hinweis: Nur Google Workspace-Administratoren können E-Mail-Aliasse erstellen.

Google Workspace-Administratoren können für Nutzer E-Mail-Aliasse erstellen, damit diese Nutzer E-Mails mit einer anderen Adresse in Ihrer Domain senden und empfangen können. In diesem Artikel erhalten Sie einen Überblick darüber, was E-Mail-Aliasse sind, wofür sie verwendet werden und wie Sie sie hinzufügen können.

Funktionsweise

Jeder Nutzer in einem Google Workspace-Konto hat eine primäre Adresse für die Anmeldung in seinem Konto und den Empfang von E-Mails. Wenn ein Nutzer eine andere E-Mail-Adresse möchte, können Sie einen E-Mail-Alias für ihn erstellen.

Beispiel: erika@solarmora.com wünscht sich eine separate E-Mail-Adresse für Vertriebsanfragen. Sie richtet den E-Mail-Alias vertrieb@solarmora.com ein. E-Mails, die an eine dieser beiden Adressen gesendet wurden, werden an den Posteingang von Erika weitergeleitet.

Sie können bis zu 30 E-Mail-Aliasse pro Nutzer ohne zusätzliche Kosten hinzufügen. Für die Anmeldung im Google Workspace-Konto wird jedoch weiterhin die primäre Adresse, nicht der E-Mail-Alias, verwendet.

Verwendung

E-Mail-Aliasse sind hilfreich, um an unterschiedliche E-Mail-Adressen gesendete Nachrichten an einem Ort zu empfangen. Aliasnamen sind beispielsweise nützlich für Vertriebs- und Supportmitarbeiter, die eine leicht zu merkende öffentliche E-Mail-Adresse benötigen. Sie können einen E-Mail-Alias aber auch verwenden, um E-Mails von einer anderen Adresse oder einem Alias zu senden.

Die E-Mail-Weiterleitung ist eine separate Funktion in Google Domains, mit der Sie E-Mails unter einer Adresse empfangen können, die an eine andere Adresse gesendet wurden.
 
Beispiel: Sie können alias@domain.com so einrichten, dass Nachrichten mit Google Domains an meineemail@gmail.com weitergeleitet werden.
 
Sie benötigen kein Google Workspace-Abo, um die E-Mail-Weiterleitung in Google Domains zu nutzen.

E-Mail-Alias hinzufügen

Sie müssen ein Google Workspace-Administrator sein, um einen E-Mail-Alias hinzufügen zu können. Informationen zum Hinzufügen von E-Mail-Aliassen finden Sie in der Google Workspace-Hilfe. Verwenden Sie einen Domain-Alias, um jedem Nutzer in Ihrem Konto einen E-Mail-Alias in einer anderen Domain zuzuweisen, deren Inhaber Sie sind.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
93020
false