Abgelaufene Domainregistrierung erneuern

Wenn Sie eine Domain über Google kaufen und die Domainregistrierung nicht verlängern, bevor sie abläuft, funktionieren einige Google Cloud-Dienste wie Gmail nicht mehr. Außerdem riskieren Sie dadurch den Verlust der Domaininhaberschaft.

Ihre Domain läuft ab, wenn Sie in der Admin-Konsole nicht die Option "Automatisch verlängern" eingestellt haben oder falls die automatische Zahlung fehlschlägt.

Wir können nicht garantieren, dass Sie eine abgelaufene Domain verlängern können, die Sie über Google erworben haben. Dies hängt davon ab, ob die Domain noch bei Ihrem Domainhost verfügbar ist. Auf jeden Fall sollten Sie die Verlängerung sofort beantragen, denn je länger Sie warten, desto unwahrscheinlicher ist es, dass sie noch frei ist. Am besten ist es deshalb, wenn Sie die Domain spätestens innerhalb von 3 Tagen nach dem offiziellen Termin verlängern.

Verlängerungseinstellungen prüfen

  1. Melden Sie sich in der Google Admin-Konsole an.

    Melden Sie sich mit Ihrem Administratorkonto an. Dieses Konto endet nicht auf @gmail.com.

  2. Gehen Sie auf der Startseite der Admin-Konsole zu Abrechnung.
  3. Klicken Sie neben Ihrem Abo für die Domainregistrierung auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
  4. Wenn die Verlängerungsoptionen im maximierten Abschnitt nicht auf "automatisch" festgelegt sind, klicken Sie auf Ändern und wählen Sie die Option Automatisch verlängern aus.
  5. Klicken Sie neben Ihrem Abo für die Domainregistrierung auf Aktionen und dann Auf Rechnungskonto zugreifen.
  6. Klicken Sie unter "Zahlungsoption" auf Zahlungsmethoden verwalten.
  7. Sehen Sie nach, ob Ihre primäre Zahlungsmethode gültig und aktuell ist. Ist dies nicht der Fall, führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

Wenn die Verlängerung funktioniert

Nachdem Sie die automatische Verlängerung aktiviert haben und Ihre Zahlungsmethode die Anforderungen erfüllt, versuchen wir, Ihre Domain zu verlängern. Falls es uns gelingt, wird das Abo zur Abrechnung der Domainregistrierung als Aktiv markiert und Ihre Google-Dienste werden wiederhergestellt. Außerdem rechnen wir die Verlängerung zu Beginn des Folgemonats über die eingestellte Zahlungsmethode ab.

Wenn die Verlängerung nicht funktioniert

Wenn wir die Domain bei Ihrem Host nicht verlängern können, wird das Abo für die Domainregistrierung in Ihrer Admin-Konsole storniert. Sie können weiterhin über die Seite Abrechnung auf Ihr Abrechnungskonto zugreifen.  

Wenn die Domain noch verfügbar ist, können Sie versuchen, sie direkt beim Domainhost zu verlängern. Dazu melden Sie sich im Domainkonto direkt bei Ihrem Host an, nicht bei Google. Folgen Sie der Anleitung unter G Suite-Domaineinstellungen aufrufen.

Benötigen Sie weitere Hilfe? Cloud Identity-Support kontaktieren.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?