Matter-kompatible Geräte in der Google Home App einrichten und verwalten

Sie können Matter-kompatible Geräte der Google Home App hinzufügen und alle Ihre Smart-Home-Geräte mit nur einer App verwalten.

Hinweis: Wenn Sie Google Nest-Geräte, einschließlich Google Nest Hubs für Matter, und andere Geräte von Drittanbietern, die nicht Matter-kompatibel sind, mit der Home App verbinden und dort einrichten möchten, folgen Sie stattdessen der Anleitung für Geräte von Drittanbietern für Ihr spezifisches Gerät.

Voraussetzungen

  • Ein Google-Konto
  • WLAN
  • Einen Thread-Border-Router (für die Einrichtung von Geräten mit Thread)
  • Eines der folgenden Mobilgeräte:
    • Android-Smartphone oder ‑Tablet mit Android 8.1 oder höher und Google Play-Dienste Version 22.48.14 oder höher
    • iPhone oder iPad mit iOS 16.5 oder höher
  • Bluetooth Low Energy (BLE) 4.2 oder höher
  • Die aktuelle Version der Google Home App  aus dem Play Store oder App Store
  • Ein Matter-kompatibles Smart-Home-Gerät (mit ‑Logo auf der Verpackung)
  • Einen Matter-kompatiblen Google-Hub zur Steuerung Ihres Geräts über die Google Home App

Hinweis: Wenn Sie keinen Hub haben, lässt sich das Matter-kompatible Gerät möglicherweise der Google Home App hinzufügen, aber nicht steuern.

Matter-kompatibles Gerät einrichten

Viele Matter-kompatible Geräte können direkt mit der Google Home App eingerichtet werden. Wenn Sie Ihr Gerät mit der App des Herstellers eingerichtet haben, lässt es sich auch in der Google Home App hinzufügen und mit beiden Apps steuern. Hinweis: Diese Anleitung gilt nicht für Google Nest-Geräte.

Matter-kompatibles Gerät eines Drittanbieters mit der Google Home App einrichten

  1. Achten Sie darauf, dass Ihr Matter-kompatibles Gerät gemäß der Anleitung des Geräteherstellers eingeschaltet ist und sich im Kopplungsmodus befindet.
  2. Rufen Sie auf Ihrem Smartphone die Pop-up-Benachrichtigung auf. Möglicherweise müssen Sie zuerst die Google Home App öffnen. Tippen Sie auf QR-Code scannen
    • Wenn Sie keine Pop-up-Benachrichtigung erhalten, öffnen Sie die Google Home App  und tippen Sie auf Geräte   Hinzufügen   Matter-kompatibles Gerät. Die App sucht dann nach Geräten, die Sie hinzufügen können. Falls keines gefunden wird, sehen Sie eine Liste mit Auswahlmöglichkeiten. Tippen Sie auf Matter-kompatibles Gerät.
  3. Scannen Sie den Matter-QR-Code Ihres Matter-kompatiblen Geräts.
    • Halten Sie dabei mit Ihrem Smartphone etwa 12 cm Abstand zum Gerät. Weitere Tipps zum Scannen von QR-Codes
    • Wenn Sie den QR-Code nicht scannen können, tippen Sie auf Ohne QR-Code einrichten und geben Sie dann den Einrichtungsschlüssel ein. Diesen erhalten Sie normalerweise zusammen mit dem Produkt, meist befindet er sich auf dem Gerät.
  4. Wenn Sie zum ersten Mal ein Matter-kompatibles Gerät einrichten, wählen Sie die Google Home App aus.
  5. Tippen Sie auf Ich stimme zu, um das Gerät mit Ihrem Google-Konto zu verknüpfen.
  6. Das Gerät wird dem Zuhause hinzugefügt, das zuletzt ausgewählt wurde. Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Matter-kompatibles Gerät in ein anderes Zuhause verschieben.
    Hinweis: Wenn Sie keinen Matter-kompatiblen Google-Hub haben, werden Sie in der Google Home App darauf hingewiesen, dass für die Steuerung Ihres Matter-kompatiblen Geräts über die Google Home App ein Hub erforderlich ist. Sie können Ihr Matter-kompatibles Gerät der Google Home App hinzufügen, aber erst dann über die App oder mit Google Assistant steuern, wenn Sie der Home App einen Matter-kompatiblen Google-Hub hinzugefügt haben.
  7. Sobald die Verbindung hergestellt wurde, wählen Sie einen Raum aus, in dem Sie das Matter-kompatible Gerät aufstellen möchten, und geben dem Gerät einen Namen.

Matter-kompatibles Gerät eines Drittanbieters in der App des Herstellers einrichten und für die Google Home App freigeben

  1. Richten Sie Ihr Matter-kompatibles Gerät in der App des Herstellers (falls verfügbar) ein. Wenn Sie die Einrichtung in dieser App nicht vornehmen können, wenden Sie sich an den Gerätehersteller.
  2. Folgen Sie nach erfolgreich abgeschlossener Einrichtung der Anleitung des Herstellers, um den Gerätezugriff für die Google Home App freizugeben.

Fehler bei der Einrichtung beheben

Einrichtung hängt oder kann nicht abgeschlossen werden

  1. Starten Sie Ihr Matter-kompatibles Gerät neu. Die entsprechenden Schritte finden Sie in der mitgelieferten Anleitung oder in der Onlinehilfe.
  2. Schließen Sie die Google Home App. 
  3. Leeren Sie den Cache der Google Home App. Die Schritte dafür sind je nach Betriebssystem unterschiedlich, aber auf den meisten Android-Geräten öffnen Sie hierzu die Einstellungen Settings icon  Apps  wählen Sie die Google Home App  aus  Speicher und Cache  Cache leeren. Wenn Sie die Einstellungen für den App-Cache nicht finden können, wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Mobilgeräts.
  4. Starten Sie das Smartphone neu.
  5. Öffnen Sie die Google Home App und starten Sie die Einrichtung noch einmal.

Wenn Sie die Einrichtung immer noch nicht abschließen können, wenden Sie sich an den Gerätehersteller. Möglicherweise müssen Sie Ihr Gerät zurücksetzen.

Matter-kompatibles Gerät verwalten

Alias von Matter-kompatiblem Gerät ändern

  1. Öffnen Sie die Google Home App .
  2. Tippen Sie auf Favoriten oder Geräte .
  3. Halten Sie die Kachel Ihres Geräts gedrückt.
  4. Tippen Sie rechts oben auf die Einstellungen Settings icon Name.
  5. Geben Sie einen Namen ein tippen Sie auf Speichern.

Matter-kompatibles Gerät einem anderen Raum zuweisen

  1. Öffnen Sie die Google Home App .
  2. Tippen Sie auf Favoriten oder Geräte .
  3. Halten Sie die Kachel Ihres Geräts gedrückt.
  4. Tippen Sie rechts oben auf die Einstellungen Settings icon Raum wählen Sie einen Raum aus tippen Sie auf Weiter.

Matter-kompatibles Gerät in ein anderes Zuhause verschieben

  1. Öffnen Sie die Google Home App .
  2. Tippen Sie auf Favoriten oder Geräte .
  3. Halten Sie die Kachel des Geräts gedrückt.
  4. Tippen Sie rechts oben auf die Einstellungen Settings icon Zuhause wählen Sie ein Zuhause aus tippen Sie auf Weiter wählen Sie einen Raum aus tippen Sie auf Weiter.

Matter-kompatibles Gerät aus der Google Home App entfernen

  1. Öffnen Sie die Google Home App .
  2. Tippen Sie auf Favoriten oder Geräte .
  3. Halten Sie die Kachel Ihres Geräts gedrückt.
  4. Tippen Sie rechts oben auf die Einstellungen Settings icon Gerät entfernen Entfernen.

Informationen zu Google-Geräten mit Matter 

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

true
Have a question?

Get an answer from a google advisor here Message an Advisor

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
12215274785427559817
true
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
true
85561