Betriebssystem des Chromebooks aktualisieren

Ihr Chromebook sucht automatisch nach Updates und lädt sie herunter, wenn es mit einem WLAN oder Ethernet-Netzwerk verbunden ist.

Update abschließen

  1. Wenn Ihr Chromebook ein Softwareupdate herunterlädt, sehen Sie die Benachrichtigung "Update verfügbar".
  2. Wählen Sie Zum Aktualisieren neu starten aus.
  3. Ihr Chromebook wird neu gestartet und aktualisiert.

Hinweis: Wenn Sie mehr über die neuesten Chromebook-Funktionen erfahren möchten, wählen Sie in der Benachrichtigung "Update verfügbar" die Option Weitere Informationen zum neuesten Chrome OS-Update aus.

Wenn Sie Ihr Chromebook am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung verwenden:

  1. Wenn Ihr Chromebook ein Softwareupdate herunterlädt, ist die Benachrichtigung farbig:
    • Blau: Ein Update wird empfohlen.
    • Orange: Ein Update ist erforderlich.
  2. Wählen Sie Zum Aktualisieren neu starten aus.
  3. Ihr Chromebook wird neu gestartet und aktualisiert.

Selbst nach Updates suchen

  1. Schalten Sie das Chromebook ein.
  2. Stellen Sie eine WLAN-Verbindung mit dem Chromebook her.
  3. Wählen Sie rechts unten die Uhrzeit aus.
  4. Wählen Sie "Einstellungen"  aus.
  5. Wählen Sie in der linken Leiste unten Über Chrome OS aus.
  6. Unter "Google Chrome OS" sehen Sie, welche Version des Chrome-Betriebssystems auf Ihrem Chromebook verwendet wird.
  7. Wählen Sie Nach Updates suchen aus.
  8. Wenn Ihr Chromebook ein Softwareupdate findet, wird es automatisch heruntergeladen.

Hinweis: Wenn Ihr Chromebook die Internetverbindung Ihres Smartphones oder eine eigene mobile Datenverbindung nutzt, wird angezeigt, welches mobile Datenvolumen für das Update erforderlich ist. Anschließend können Sie das Update anhalten oder fortsetzen.

Beim Aktualisieren an Google gesendete Informationen

Wenn Ihr Chromebook nach Updates sucht, werden Informationen wie die Versionsnummer und die Sprache zurück an Google gesendet. Diese Daten sind nicht mit Ihnen oder Ihrem Google-Konto verknüpft.

Probleme mit Updates beheben

Wenn das Systemupdate nicht heruntergeladen wird, führen Sie die unten beschriebenen Schritte aus. Prüfen Sie auf dem Chromebook nach jedem Schritt, ob das Problem nun behoben ist.

  1. Schalten Sie das Chromebook aus und wieder ein.
  2. Wenn Sie bei der Systemaktualisierung Probleme mit dem Smartphone oder der mobilen Datenverbindung des Chromebooks haben, trennen Sie die Verbindung zum Telefon bzw. die mobile Datenverbindung. Stellen Sie stattdessen eine WLAN- oder Ethernet-Verbindung her.
  3. Setzen Sie Ihr Chromebook auf die Werkseinstellungen zurück.
  4. Stellen Sie das Chromebook wieder her.

Wenn Sie Ihr Chromebook am Arbeitsplatz oder in einer Bildungseinrichtung verwenden, wenden Sie sich an Ihren Administrator, um weitere Hilfe zu erhalten.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
208
false