Chrome als Standardbrowser festlegen

Wenn Sie Google Chrome gern verwenden, können Sie ihn als Ihren Standardbrowser einrichten. Alle Links, auf die Sie klicken, werden dann automatisch in Google Chrome geöffnet. So legen Sie Google Chrome als Ihren Standardbrowser fest:

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Klicken Sie im Abschnitt "Standardbrowser" auf Google Chrome als Standardbrowser festlegen.

Windows 8-Nutzer: Um Chrome als Windows 8-App vom Startbildschirm aus aufzurufen, legen Sie Chrome mithilfe der obigen Schritte als Standardbrowser fest. Weitere Informationen über Windows 8-Apps

Einstellung für den Standardbrowser ändern

Wenn Sie Google Chrome nicht mehr als Standardbrowser verwenden möchten, legen Sie einfach einen anderen Standardbrowser fest. Mit folgenden Schritten können Sie Firefox oder den Internet Explorer als Standardbrowser festlegen: