Chrome als Standardbrowser festlegen

Wenn Ihnen Google Chrome gefällt, können Sie es als Standardbrowser festlegen, sodass alle angeklickten Links auf Ihrem Computer automatisch in Google Chrome geöffnet werden.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Klicken Sie oben rechts auf das Chrome-Menü Chrome menu.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen.
  4. Klicken Sie unter "Standardbrowser" auf Google Chrome als Standardbrowser festlegen.
    Wenn diese Option nicht angezeigt wird, ist Google Chrome bereits als Ihr Standardbrowser festgelegt.

Chrome für Windows-Computer

Erfahren Sie, wie man Chrome als Standardbrowser für Computer mit Windows-Betriebssystem festlegt. Bei Windows 8 können Sie Chrome als App starten.

Windows 10

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie vor Kurzem ein Upgrade auf Windows 10 ausgeführt haben und Chrome nicht finden:

  1. Klicken Sie auf das Startmenü .
  2. Tippen Sie in das Suchfeld "Chrome" ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Klicken Sie auf das Chrome-Suchergebnis, um es zu öffnen.
  4. Sie werden gefragt, ob Sie Chrome als Standardbrowser festlegen möchten. Klicken Sie auf Ja, um den Vorgang abzuschließen.

Wenn Sie nicht gefragt werden, ob Sie Chrome als Standardbrowser festlegen möchten, können Sie wie unten beschrieben vorgehen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, wenn Sie vor Kurzem ein Upgrade auf Windows 10 ausgeführt haben und Chrome als Standardbrowser festlegen möchten:

  1. Laden Sie Chrome herunter und installieren Sie es.
  2. Klicken Sie auf das Startmenü Ihres Computers.
  3. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen .
  4. Klicken Sie auf System > Standard-Apps.
  5. Klicken Sie unter "Webbrowser" auf Ihren aktuellen Browser. Dabei handelt es sich meistens um Microsoft Edge.
  6. Es öffnet sich ein Pop-up-Fenster mit dem Titel "App auswählen". Klicken Sie darin auf Google Chrome.

Sie können sich auch dieses Video anschauen (nur auf Englisch verfügbar, 1:00):

Setting up Chrome on Windows 10

 

Windows 8 und älter
Schritt 1: Windows-Einstellungen anpassen
  1. Laden Sie Chrome herunter und installieren Sie es.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Start" und klicken Sie dann auf das Steuerfeld.
  3. Klicken Sie auf Programme > Standardprogramme > Standardprogramme festlegen.
  4. Klicken Sie auf der linken Seite auf Google Chrome.
  5. Klicken Sie auf Dieses Programm als Standard festlegen.
  6. Klicken Sie auf OK.

Schritt 2: Chrome-Einstellungen anpassen

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Klicken Sie auf das Chrome-MenüChrome menu.
  3. Klicken Sie auf Chrome auf dem Desktop neu starten oder Chrome im Windows 8-Modus neu starten.

Standardbrowser ändern

Wenn Sie Google Chrome nicht mehr als Standardbrowser verwenden möchten, können Sie einen anderen Browser als Standardbrowser festlegen, wie z. B.:

Nutzen Sie ein Mobilgerät? Erfahren Sie mehr über die Nutzung von Chrome auf Mobilgeräten.

Laura ist eine Google Chrome-Expertin und die Autorin dieser Hilfeseite. Bitte geben Sie ihr Feedback zu dieser Seite.

War dieser Artikel hilfreich?